Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.376 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium AQ 200 von AquaTom

Beispiel
Aquarianer seit: 
1972
Aquarium Hauptansicht von AQ 200

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
14.06.2013
Größe:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
13.11.2015
Besonderheiten:

Ich habe das AQ seit ca. 25 Jahren. Leider sind inzwischen die Scheiben sehr zerkratzt. Vor 2013 lief es sehr schlecht. Kaum Pflanzen und nur Blaualgen.

Im Juni 2013 habe ich es neu eingerichtet. Der eingebrachte Bodenfluter von EHEIM ist ein Fehler gewesen und ging gleich außer Betrieb. Ende 2013 ist die CO2 Anlage hinzugekommen.

Eigenlich sollte es ein Salmler-AQ werden. Ich lege auf Fische und Pflanzen gleich viel wert.

Dekoration

Bodengrund:

EHEIM-Bodenfluter (ausser Betrieb)

Dennerle DeponitMix Professional Bodengrund 12kg

normaler AQ-Kies

Aquarienpflanzen:

Anubias barteri var. barteri

Tigerlotus

Javafarn

Hemianthus callitrichoides "Cuba"

einige andere die ich nicht bestimmen kann

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Leuchtbalken (Eigenbau)

2x Solar Tropic Ultra 850mm 4000k / 39W mit Reflektor

7:00 bis 13:00

16:30 bis 22:30

mit Sonnenaufgang und Untergang (Eigenkonstruktion)

Filtertechnik:

Professionel 3 600 (Typ 2075)

1250, 00 L/h

16W

Diffusor von EHEIM

Weitere Technik:

AQ-Heizer 200W (ist so alt wie das AQ)

Besatz

Rautenflecksalmler

Rotstrichbarbe

Zitronensalmler

Wabenschilderwels (wird demnächst ein neues zu Hause bekommen)

Trauermantelsalmler

Siamesische Saugschmerle

Rotkopfsalmler

Karfunkelsalmler

Sichelsalmler

Phantomsalmler

roter Phantomsalmler

Rotschwanz Glassalmler

Königssalmer

Blutsalmler

Neonsalmler

Scalar

Blaue Gabunfächerhandgarnele - Atya gabonensis

Wasserwerte

PH: 7-7, 2

Temp.: 24-25°C

KH: 3

GH: 4

NO2: 0, 05 mg/l

NO3: 0, 5 mg/l

CO2: 8 mg/l (errechnet)

Futter

Tetra Min

Sonstiges

Um das AQ wieder in Schwung zu bekommen habe ich 2013 schnellwaschsende Pflnzen in das AQ eingebracht. Diese haben dann buchstäblich das AQ überwuchert und wurden dann nach und nach dezimiert. Einige langsamwachsende Pflanzen wurden eingebracht. Im moment merke ich das da wieder sich ein Wachstumsstillstand einschleich Da der Pflanzenwuchs wieder nachlässt dünge ich derzeit mit NPK und Eisen (Aquarebell)

Infos zu den Updates

werde nach und nach mal Bilder einstellen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Ralf.SOS am 13.11.2015 um 17:29 Uhr

Hallo Thomas

Meine Meinung zu deinem Besatz, ja wie sag ichs jetzt möglichst `diplomatisch`?

Also 11verschiedene Salmlerarten in deinem Aquarium ist schon der Hammer. Der Salmler ist ein Schwarmfisch und sollte nicht unter 10 Exemplaren (einer Art) gehalten werden. Du hast zwar keine Angaben zur Anzahl gemacht, aber 11×10=110Salmler + die anderen Fische, so viel hast du bestimmt nicht in deinem Becken. Artgerechte Haltung sieht anders aus.

Ich schließe mich der Empfehlung von Sascha an.

Beschränke dich auf eine oder zwei Salmlerarten, diese dann aber in grösserer Stückzahl.

Glaub mir, die Fische fühlen sich dann nicht nur besser, du wirst auch eine schönere Färbung und interessanteres Verhalten beobachten können.

Grüsse Ralf

Der Fischer am 13.11.2015 um 16:08 Uhr

Herzlich willkommen hier bei eb ... also ich sehe du hast sehr viele verschiedene Salmler ... ich würde dir raten dich auf eine Art Salmler zu konzentrieren u den Rest Abzugeben ... u die einsame Rotstrichbarbe auch ... diese ist ein Svhwarmfisch u wird viel zu groß für dein Becken ... u der einsame Skalar ... na ja ... aber im großen und ganzen ist es für das wohl der Fische besser den Besatz auszudünnen u wie gesagt einen Schwarm von 20-30 Tieren etwa je nach Art u wie groß! U auf jedenfall die Barbe ... tu dieser eingefallen u schenk ihr ein größeres Zuhause u Artgenossen. ..ich hoffe du siehst das nicht als arge Kritik sondern als gut gemeinter Ratschlag eines Aquarianers der seit 25 Jahren u viel Literatur dieses Hobby ausübt

lg Sascha

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied AquaTom das Aquarium 'AQ 200' mit der Nummer 29691 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'AQ 200' mit der ID 29691 liegt ausschließlich beim User AquaTom. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 21.02.2014