Die Community mit 19.156 Usern, die 9.101 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.716 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 18911 von Esslinger

Userinfos
Userbild von Esslinger
Aquarianer seit: 
1969
Malawi - Mbuna Aquarium

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
Januar 2010
Größe:
1,30 m*0,40m*0,50m = 260 Liter
Letztes Update:
22.02.2012
Besonderheiten:

Die 3 D Rückwand ist nicht mit der Rückscheibe des Beckens verklebt, sondern im Kies verankert und von den Fischen Hinterschwimmbar, als Zusätzlicher Versteck-und oder Rückzugsraum.

Malawi Mbuna Becken

Dekoration

Bodengrund:

Kies 1-2 mm und Sand braun 0, 4 mm-0, 6 mm.

Aquarienpflanzen:

Anubien, Cryptocorynen, Vallisnerien

Weitere Einrichtung: 

Rückwand 3 D

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 mal 36 Watt T8 Röhre daylight , aber nur eine brennt täglich von 11.45 Uhr-20.15 Uhr

Filtertechnik:

1 Außenfilter Faunty 1000 Liter/h 3 Kammern mit Zeolith, Ceramikringen und Filterschaumstoff , 22 Watt

1 Mobiler HMF mit TLH P50/1 Membranpumpe Heilea Aco 9602 mit 432 Liter Luft/h 5 Watt

1 Innenfilter Resun 1100 Liter/h mit Filterschaumstoff für Schnellfilterung 18 Watt

1 Efeutute mit Wurzelwerk zur Nitratreduzierung, wächst aus dem Becken heraus

Weitere Technik:

Heizung: Regelheizstab von Jäger 300 Watt

Zeitschaltuhr für Beleuchtung der Neonröhren

Mobiler HMF 50/1

Besatz

Cynotilapia afra cobue 1/3

Maylandia estherae 3/7

Labidochromis caeruleus sp.yellow 2/2

Ancistrus species 1/2

Diverse Napfschnecken

Diverse Jungfische mit 1, 5 cm - 3 cm

Maylandia estherae der Boß im Becken
Labidochromis Ca.yellow und Cynotilapia afra Paar
Maylandia estherea red-red Male und Yellow Female
Maylandia estherea red-red Male
Cynotilapia afra Male
Maylandia estherea red-red Female
Maylandia estherea Mein Beckenboss
Maylandia estherea Female mit Dicken Backen

Wasserwerte

Ph : 8, 0

Gh : 12

Kh : 8

Nitrit : n.nachweisbar

Nitrat : 15 mg/L

Futter

Ein Mix aus den Besten Flockenfuttersorten auf dem Markt wie z.B. Tropical, Tetra, JBL, Aquatic Nature speziell auf Mbunas zugeschnitten.

dazu FD Artemia, FD Bachflohkrebse , FD Süßwassershrimps, entkappselte Artemiaeier,

Ein Mix aus Granulatfutter, Hersteller - Firmen siehe Flockenfutter.

Gurke, Paprika.Im Wechsel 1-2 mal die Woche.

Im Sommer aus eigener Zucht lebende Schwarze -und Weiße Mückenlarven als Zusatz.

Sonstiges

Ein bis Zweimal die Woche wird nicht gefüttert ( Donnerstags/Sonntags ).

Das FD Futter gibt es nur Alle 2-3 Tage als Zusatz zum Flocken und Granulatfutter, welches ebenfalls im täglichen Wechsel verabreicht wird.

Infos zu den Updates

Neue Bilder vom Besatz hochgeladen !

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Esslinger das Aquarium 'Becken 18911' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 18911' mit der ID 18911 liegt ausschließlich beim User Esslinger. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 22.01.2011