Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.587 Aquarien mit 149.467 Bildern und 1.723 Videos von 17.929 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 5062 von Kai Verholen

Userbild von Kai Verholen
Ort / Land: 
21255 Tostedt / Deutschland
Aquarianer seit: 
1995
300 Liter Aquarium Rio 300 von Juwel

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
121x51x62 cm = 300 Liter
Letztes Update:
03.06.2007

Dekoration

Bodengrund:
Feiner heller Aquariensand ca. 40 kg vom Zoofachhandel.
Auf den Aquarienboden habe ich zwei Dennerle Unterlegmatten aus Schaumstoff mit Silikonkleber befestigt, damit die Bodenplatte geschützt wird.
Aquarienpflanzen:
Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich Pflanzen im Aquarium haben möchte. Den Fischen ist es schnuppe, und für mich bedeutet es nur mehr Arbeit. Obwohl ein paar Anubias schon ganz gut aussehen würden. Mal schaun.
Weitere Einrichtung: 
Da ich zwei linke Hände habe, habe ich mich für eine gekaufte 3-D Rückwand von Slim Line entschieden. Dazu habe ich noch ein Felsenmodul der Firma Back to Nature erworben, welches ich mit Silikonkleber an die Rückwand geklebt habe. Die Rückwand selbst habe ich auch mit Silikonkleber befestigt.

Als Versteckmöglichkeiten für die Fische habe ich ca. 60 kg Lochgestein aufgestapelt. Ich weiß, viele in diesem Forum mögen kein Lochgestein, ich finde es aber sehr schön.
Lochgestein hochgestapelt
Felsenmodul von Back to Nature
3-D Slim Line Rückwand Struktur

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Dennerle Trocal-de Luxe African Lake 38 Watt
Dennerle Trocal- Super Color Plus 38 Watt
Beleuchtungszeit von 15:00 - 23:00 Uhr. Ab 23 Uhr schaltet sich ein LED Licht ein, welches einen Teil des Beckens mit einem Mondlicht bescheint.

Da mein Rio Becken nur mit zwei Röhren funktioniert, wäre ich für einen Tip dankbar, mit welchen Mitteln man ein Fliegengitter an eine der Röhren befestigen kann. Ich habe bei einem anderen Mitglied gelesen, dass das die Helligkeit sanft reduzieren soll.
Filtertechnik:
Ein vorinstallierter Jumbo Innenfilter von Juwel, sowie einen Außenfilter Eheim Professional 2222.

Der Jumbofilter ist mit den dafür vorgesehenen Schwämmen bestückt. Der Eheim Filter läuft mit Sera siporax, sowie mit einem Dennerle Bio Filtersubstrat, und einem Grob- und Fliesschwamm.
Weitere Technik:
Eine Eheim Luftpumpe mit Ausströmer. Ich habe festgestellt, dass meine Mbunas und die Welse eine Extraportion Sauerstoff sehr zu schätzen wissen. Nachts schaltet die Pumpe sich jedoch ab, damit die Nachtruhe nicht gestört wird.

Heizung ist in dem Jumbo Innenfilter von Juwel integriert, ich überlege jedoch diesen künftig gegen eine Jäger Heizung auszutauschen. Aber erst mal schauen, wie genau die Juwel Heizung heizt. Laut Thermometer sind es konstant 26 C°.
Eheim 2222
LED Mondlicht

Besatz

1/5 Labidochromis caeruleus
1/4 Melanochromis maingano
1/4 Pseudotropheus estherae red / red
1/3 Ancistrus dolichopterus (die gehören hier zwar nicht rein, ich habe trotzdem das Gefühl, dass sie sich bei den Mbunas wohlfühlen.)
Meine Malawis kurz vor der Fütterung
Labidochromis Nahaufnahme
Pseudotropheus, Labidochromis und Melanochromis geben sich ein Stelldichein.
Zwei Melanochromis maingano
Schönes Bild
Zwei Pseudotropheus im Lochgestein
Ohne Worte
Fische in Action
Zwei Melanos mit dem selben Ziel
Ein Pseudo auf dem Weg zu seinem Revier

Wasserwerte

PH: 7,9 - 8,1
dKH: 8
Nitrat: 0,10 mg/l
Nitrit: 0
Die Werte habe ich mit Tröpfchentests von Sera gemessen.

Ich mache wöchentlich einen Wasserwechsel von ca. 30 %

Futter

Ich füttere abwechselnd:
Tetra Phyll Flockenfutter
Tetra Rubin Flockenfutter
Tetra Cichlid
Tetra Vegetable
Sera granugreen
JBL Novo Rift
Sera Wels-Chips
Frostfutter: Artemias sowie weiße Mückenlarven
Gurke geschält
Salatblätter
Zucchini geschält
Paprika grün
Basilikum Blätter

Infos zu den Updates

Habe nun eine meiner 2 Lichtröhren mit Fliegengitter umwickelt, war eine sehr gute Idee, das Licht wirkt jetzt echt nicht mehr so grell. Die Fische scheinen es zu mögen, und mir gefällt es auch.

Nun haben sich meine Pseudotropheus estherae das erste Mal gepaart. Sehr süße kleine knallrote Pseudos schwimmen im Becken. Habe bisher 3 Stück gleichzeitig gesehen. Da ich nicht vor habe die Fische zu züchten, lasse ich sie im Becken, und drücke die Daumen. Mögen die schnellsten überleben:)

User-Meinungen

Andre Kian schrieb am 07.06.2007 um 11:02 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Finde dein Becken auch Klase, super eingerichtet, ein paar Anubias würden schon super zu denn Farben der Fischen passen unterstreicht denn Kontrast.
Gruß Andre
Marion Goike schrieb am 04.06.2007 um 15:11 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Kai finde dein Becken klasse aber ohne Grünzeug sieht es ein bißchen kahl aus.Es gibt Pflanzen die Barschgeignet sind .
Viele Grüsse Marion
**Malawi-Fan** schrieb am 04.06.2007 um 11:01 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi,
danke für dein Lob.
Dein Becken gefällt mir optisch super, im rechten Bereich, da wo der Jumbo Filter sitzt würde ich vieleicht noch ein paar Steine einbringen, um
den Filter besser zu verstecken, ist aber Geschmackssache.
Viel Spass mit deinem super Becken.
MfG
Nico
Stephan Ascher schrieb am 19.03.2007 um 11:07 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Kai,
da kann ich dir nur Recht geben. Sehr schöner Besatz.
Der Rest ist auch top.
Zum Fliegengitter: Röhre raus, mit dem Fliegeng. umwickeln, zwei Gummis drüber und die Röhre wieder einbauen.
Schönen Tag noch.
lg Steff
Christian Dornieden schrieb am 18.03.2007 um 23:38 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi kai.
wenn du ein paar pflanzen dazu tuen würdest,wäre es perfekt!!!!
aber trotzdem ein sehr schönes einrichtungsbeispiel!!
mfg
christian
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Kai Verholen das Aquarium 'Becken 5062' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
23566 Aufrufe seit dem 15.03.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Kai Verholen. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Julidochromis marlieri (Schachbrett-Schlankcichlide)
Aquarien mit Julidochromis marlieri (Schachbrett-Schlankcichlide)
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Einrichtung eines Aquariums für Julidochromis marlieri (Schachbrett-Schlankcichlide).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 1428
von Sven Bodmann
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1248
von Sven Göhre
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 730
von Sebastian Schmieger
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5937
von Andreas Birke
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 775
von Nils Stoltenberg
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 4385
von boehmo
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 997
von Bernhard Gressenbauer
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 15894
von SideShowBob
300 Liter Malawi
Aquarium
mein Malawi-Tank
von FrankenWasser
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1269
von Thomas Walters
300 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
ca. 20 Black Molly
BIETE: ca. 20 Black Molly
Preis: 1.00 €
Lethr. sp. Micrentodon Makokola - Malawi-See
BIETE: Lethr. sp. Micrentodon Makokola - Malawi-See
Preis auf Anfrage
Königssalmler "Superblue"  (Inpaichthys kerri superblue)
BIETE: Königssalmler "Superblue" (Inpaichthys kerri superblue)
Preis: 2.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.119.509
Heute
4.946
Gestern:
10.147
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.587
17.929
149.467
1.723
1.046
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht