Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.794 Aquarien mit 154.903 Bildern und 1.909 Videos von 18.319 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 190 von Mario Matthes

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
75175 Pforzheim / Deutschland
Aquarianer seit: 
ca.25 Jahren mit wenigen Unterbrechungen
Aquarium Hauptansicht von Becken 190

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
150*50*50 = 380 Liter
Letztes Update:
25.05.2003
Besonderheiten:
Müller & Pfleger Kombination. Sehr zu empfehlen. Zuvor hatte ich eine von Juwel, diese war nicht so toll.
Aquarium Becken 190
Aquarium Becken 190

Dekoration

Bodengrund:
2-4 mm weißer Korallenkies, der bald mit Sand gemischt oder durch Sand ersetzt wird.
Aquarienpflanzen:
3 große Hornfarn und verschiedene Anubias.
Weitere Einrichtung: 
Als Deko und Versteckmöglichkeiten nutze ich ca. 60 kg. jugoslawisches Lochgestein.
Dekoration im Aquarium Becken 190

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2*40 Watt SunGlo und PowerGlo in MP-Abdeckung. Beleuchtunsdauer von 10°°-22°° Uhr.
Filtertechnik:
Eheim Professionell II 2028 mit folgenden Filtermedien: Riwalon Filterwatte, amtra Filterwolle grob, amtra CLINOP Zeolith, EHFI MECH Keramikröhrchen und versch. Eheim Filtervliese. Bei Filtersäuberung und Wasserwechsel verwende ich Tetra Bactozym direkt im Filter und im Becken. Auserdem gebe ich Tetra Aqua-Safe ins Becken.
Weitere Technik:
In entgegengesetzter Richtung des Filterein- und ablaufs habe ich eine Strömungspumpe POWERHEAD 802 angebracht.
Jäger Heizstab 200 Watt.

Besatz

1/1 Pseudotropheus elongatus ornatus? und deren Nachwuchs ca. 4 Männchen und 12 Weibchen
2 m. oder w. Nimbochromis venustus
1/1 Aulonocara baenschi ´´Orange´´
2/2 Labidochromis caeruleus ´´Yellow´´
1 m. Melanochromis chipokae
1 w. Melanochromis auratus
2 Wabenschilderwelse
1 Ancistrus
Besatz im Aquarium Becken 190
Besatz im Aquarium Becken 190
Besatz im Aquarium Becken 190
Besatz im Aquarium Becken 190
Besatz im Aquarium Becken 190
Besatz im Aquarium Becken 190

Wasserwerte

Temperatur 24°C-28°C
pH-Wert 7,5-8,5
Gesamthärte 16°-20° dGH

Futter

Tetra Cichlidensticks und feine sowie grobes Flockenfutter. 2* in der Woche gebe ich weiße und rote Mückenlarven als Frostfutter.
Ab und zu gebe ich auch Bachflohkrebse.

Sonstiges

Das Aquarium läuft seit 2 Jahren super. Das erste halbe Jahr hatte ich Probleme mit den Fischen. Innerhalb von 6 Monaten starben mir 7 Fische. Die Symptome waren: schwimmen an der Wasseroberfläche, schnelle Atmung, taumelnde Bewegungen und keine Nahrungsaufnahme. Nach 3-4 Wochen platzte der Bauch auf und die Fische verendeten. Ich probierte sämtliche Medikamente, ohne Erfolg.
Nach einem halben Jahr verschwand die Krankheit von selbst.

User-Kommentare

Minzi am 24.05.2006 um 16:02 Uhr
Bewertung: 4
Hallo Mario, dein Becken schreit förmlich nach einer Rückwand. Dann würden die Fische auch viel besser zur Geltung kommen. Der Besatz ist nicht optimal, denn Harnischwels passen da überhaupt nicht rein und brauchen unbedingt Wurzeln und reichlich pflanzliche Nahrung! Wovon leben die denn bei dir? Die Ansprüche an die Wasserwerte sind auch völlig anders. Gruß Stefan
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Mario Matthes das Aquarium 'Becken 190' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 18.02.2004
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Mario Matthes. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partnershop