Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.790 Aquarien mit 154.765 Bildern und 1.902 Videos von 18.312 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Little Malawi-Bay von RC-Devil

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Augsburg / Deutschland
Aquarianer seit: 
1981
Umgestaltung

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
2009
Grösse:
160 x80 x 70 = 896 Liter
Letztes Update:
14.07.2013
Besonderheiten:
Becken wurde von der Fa. Welskeller auf Wunsch gefertigt, Wulstverklebt mit Überlaufschacht und 3 Bohrungen
1 x Rücklauf 25er PVC Rohr,
2x Ablauf 32er PVC Rohr ( 1x Ablauf mit selbst gebauten Durso, 1x Notablauf)

Selbstgebaute Rückwand

Dekoration

Bodengrund:
125-150 Kg Quarzsand Körnung 0,5 - 1,0 mm
Aquarienpflanzen:
Anubias Barteri
Aponogeton Longiplumulosus
Weitere Einrichtung: 
ca. 170Kg Gestein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Beleuchtung LED Stripes Kaltweiß 6500K 40 Watt,
RGB Stripe als Mondlicht
Filtertechnik:
Filterbecken mit 128 L
5 Kammern

Filtermaterialien: Filtermatten, Baktoballs, Zeolith
Weitere Technik:
2 x Tunze Silence Electronic Rückförderpumpe 3000 L/h
Hailea V30 Membranpumpe (werden noch 3 Babystationen und ein Ablaichbecken versorgt)
Heizstab 300 Watt

Besatz

Aulonocara Firefish Dragon Blood 2/4
Aulonocara Hansbaenshi Red Flush 1/2
Aulonocara Marmelade Cat 2/2
Ortopharynx Tetrastigma 2/6
Copadichromis Borleyi Kadango 1/2
Synodontis Multipunktatus 1/2
Synodontis Acanthomias 1/1
Fossorochromis Rostratus 1/1
Nimbochromis Venustus 1/1
Labidochromis Yellow 1/2
Pseudotropheus Zebra 1/1
Pseudotropheus Zebra Red Red 1/1
Pseudotropheus Cyaneus 1/1
Pseudotropheus Saulosi 1/2
Wabenschilderwels 1/0
L1 Wels 1/0
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay
Besatz im Aquarium Little Malawi-Bay

Wasserwerte

PH 8,3
KH 10
GH 15
WT 24-26°

Futter

Chichliden Flocken-Mix
Cichlidengranulat
Black Food Granulat
Spirulina Cichliden Mix
Gurkenscheiben
Sticks

Sonstiges

Wasserwechsel wöchentlich 30%
alle 6-8 Wochen 50%

User-Kommentare

The Duke of woods am 16.05.2013 um 20:27 Uhr
Servus,
und herzlich Willkommen bei EB.
Ich kann mich hier dem Bastian nur anschließen, natürlich ist die Einrichtung immer Geschmacksache, dir muss es gefallen.
Auch mit dem Räubern hat er leider Recht, mit der Literzahl würde ich noch sagen, geht, aber leider ist deine Kantenlänge mit 160 cm für den Fosso und auch für den Nimbo zu knapp bemessen.
Du solltest wirklich überlegen, ob du ein Mbuna oder ein Nons Becken haben willst und dann auch die Einrichtung dem entsprechend gestalten, denn mit dieser Beckengröße hast du ein Potenzial, wo viele, so auch ich, nur von träumen.
LG Enrico.
Eskimo am 16.05.2013 um 14:29 Uhr
Hallo,
dein Beckan hat tolle Maße, insbesondere die 80er Tiefe ist eine richtig coole Sache. Schade nur dass du aus diesen Voraussetzungen nichts machst und in meinen Augen sowohl in Sachen Optik als auch in Sachen Besatz kein schönes Becken hast.
Von der Optik her sieht das Becken überhaupt nicht aus wie ein Malawi Becken sondern eher wie ein 0815 54l-Gesellschaftsbecken. Gut von Lochgestein halte ich persönlich eh nix (gut das ist Geschmackssache) aber die Deko is weder Fisch noch Fleisch, sprich einerseits viel zu wenig Steinaufbauten/Höhlen und Spalten für deine Mbunas, noch genügend Schwimmraum für deine Utaks und Räuber - daher und weil sie unterschiedliche Nahrungsansprüche haben sollte man sie auch nicht vergesellschaften.
Dann hast du viel zu viele Arten in deinem Becken und auch einige Arten, für die dein Becken zu klein ist wie Fossorochromis Rostratus und Nimbochromis Venustus. Die Synodontis Multipunktatus sollten in Gruppen ab mindestens 5 Tieren gehalten werden. L- und Wabenschilder-Welse gehören ebenfalls nicht in ein Malawibecken. Da die Anzahl der Tiere auch sehr hoch ist würde ich den Wasserwechsel wöchtenlich auf 50% erhöhen.
Ich würde an deiner Stelle den Besatz und die Einruchtung deines Beckens überdenken, die großen Räuber abgegeben und mich dann für Mbuna oder NonMbuna entscheiden und das Becken entsprechend einrichten.
Grüße
Bastian
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User RC-Devil das Aquarium 'Little Malawi-Bay' mit der Nummer 19611 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 30.03.2011
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User RC-Devil. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop