Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.560 Aquarien mit 148.707 Bildern und 1.662 Videos von 17.851 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium pakati pa miyala von TheToxicAvenger

Offline (Zuletzt 16.02.2016)BlogInfo / BeispieleKarte
Userbild von TheToxicAvenger
Ort / Land: 
Dortmund / NRW
Stand 21.06.2015

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
11/2013
Grösse:
250x50x50 = 625 Liter
Letztes Update:
22.06.2015
Besonderheiten:
Aquarium von www.terra-nature.de
Das Becken hat 12mm starkes Glas und ist mit einem eingeklebten
Innenfilter mit acht Kammern versehen, in den Maßen 180cmx50cmx10cm.
(LxHxB) Beckenlänge gesamt 2,50m)
Zusätzlich ist das Becken oben mit einer 4 cm Blende aus Dekor-Glas abgesetzt.
Die linke Seitenscheibe und der Teil des Innenfilters auf der Rückseite wurde mit schwarzem Dekor-Glas beklebt, so dass ich mir Folie oder streichen sparen konnte.
Als Abdeckung dienen mehrere Glasscheiben.
Das Becken steht auf einem Aluminium-Gestell von marinesystems und
ist mit einer DIY- Verkleidung in grau versehen.
Becken 250x50x50 mit eingeklebten Innenfilter
Kurz nach der Anlieferung des Beckens
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala
Aquarium pakati pa miyala

Dekoration

Bodengrund:
- Sandgemisch in verschiedenen Körnungen von 0,3mm bis 0,5mm
- Kiesgemisch in verschiedenen Körnungen von 0,5mm bis 2,5 mm
- Grober Flusskies von 5mm - 10mm
- 40 Kg Sandstein in verschiedenen Größen
- Kieselsteine 3 - 6 cm Durchmesser
- 10 x Weinberg-Schneckenhäuser
Aquarienpflanzen:
Vallisneria gigantea
Weitere Einrichtung: 
Die Beckeneinrichtung soll das Habitat des Malawisees wiederspiegeln, in der die Felszone/ Übergangszone vorherrscht.

Dazu habe ich mehrere Module von Back to Nature und afstyle.eu verwendet.
Im einzelnen habe ich folgende Module verbaut.

2x BTN Modul "H"
2x afstyle Modul "M"
1x afstyle Modul "C"
1x afstyle Modul "P"
Hier die Module von AFstyle.eu
Einrichtungsphase
Die Module ergänzen sich ganz gut, trotz der verschiedenen Hersteller
Alle Module sind mit zwei Zugängen versehen.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
3 x LumLight RGB+Kaltweiss 37,5cm lange LED-Balken
gesteuert über eine LiveWetterBox von der Firma LiWeBe.

Tagesablauf:
8:30 Sonnenaufgang
09:10 Morgens, mit leichter Bewölkung
12:00 Tageslicht, klar
16:00 Tageslicht, Starke Bewölkung
18:00 Tageslicht, Live Wetter in Nkhotakota, Malawi
(Nahste Wetterstation am Malawisee)
21:30 Sonnenuntergang
00:00 Mondlicht
01:00 Licht aus

Die Beleuchtungs-Stärke ist zu keinem Zeitpunkt stärker als 50%
Filtertechnik:
Der Filter ist wie folgt bestückt:

1. Kammer/Überlaufschacht: Korallenbruch, Phosphat-Entferner
2. Kammer: Filtermatte grob - mittel - fein (Mit Umgebungsluft angereichert)
3. Kammer: Sinterglas-Röhrchen
4. Kammer: Sinterglas-Röhrchen
5. Kammer: Sinterglas-Röhrchen und sechs Mooskugeln
6. Kammer: Heizer
7. Kammer: Pumpe
8. Kammer: Kabelschacht

In den Filterkammern hab ich Garnelen eingesetzt, die dort zur Filterreinigung ihren Beitrag leisten sollen.
Weitere Technik:
GHL Aquariencomputer Profilux III
mit Phophat und Temperatursonde
1x Strömungspumpen Tunze 6045
1x Heizstab Eheim/Jäger 600 Liter
1x Pumpe im Filter Eheim compact+ 2000
1x Membranpumpe JBL Silent pro 300L
1x Hobby Futterautomat
Überlaufschacht vom noch leeren Becken. Unten links sieht man eine der Öffnungen
Pumpenkammer mit Eheim Compact+ 2000. Rechts sieht man den Kabelschacht
Anders als auf dem Bildsind die Kammern dann später mit weniger Filterwatte und

Besatz

Metriaclima aurora "Likoma" 2/5 (seichte Übergangszone)
Melanochromis auratus 1/5 (sedimentfreie Felszone)
Pseudotropheus crabro 0/2 (Fels/Übergangszone)
Pseudotropheus acei "Luwala" 1/2 (Holz und Äste in Übergangszone/Sandzone)
Pseudotropheus socolofi 1/2 (Übergangszone)
Lab. caeruleus "Kakusa" 2/4 (sedimentreiche Felszone)
Lab. mbamba "Mbamba Bay" 1/2 (sedimentreiche Felszone)
Placidochromis tae. "red empress" 1/2 (sedimentreiche Felszone)
Sciaenochromis Fryeri 1/0 (Felszone)
Sciaenochromis Fryeri ist seeweit verbreitet und wird überall dort angetroffen,
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Pseudotropheus socolofi ist ein typischer Bewohner der Übergangszone – seine Habitate
Pseudotropheus sp. „acei“ lebt über Sandboden, hauptsächlich in unmittelbarer
Metriaclima aurora kommt ursprünglich aus der Umgebung von Likoma Island und von
Melanochromis auratus kommt überall an der Südwestküste des Malawisees vor –
Labidochromis sp. „mbamba“ lebt in der sedimentreichen Felszone- wo er viele
Labidochromis caeruleus lebt in der sedimentreichen tiefen Felszone zu beiden Seiten
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Ps. socolofi
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Metriaclima aurora Bock
Aurora Bock
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Pseudotropheus socolofi und Ps. acei
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Einer der Yellow Böcke
The Bunch ;)
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Super reeeeeed :)
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Labidochromis sp. ?hongi? und  Labidochromis caeruleus
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Einige Labidochromis caeruleus
Metriaclima aurora und Melanochromis auratus
Pseudotropheus socolofi in der Mitte
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala
Besatz im Aquarium pakati pa miyala

Wasserwerte

Meine Werte, ermittelt mit dem Sera Testkoffer.
Bei mir kommt das Wasser mit einem Ph von 7,5 aus der Leitung, so dass
ich lediglich etwas Sera Mineral Salt und Sera PH+ hinzugebe.

Stand: 17.05.2015

Ph 8
Kh 4
Gh 9
Nitrit 0 mg/l
Nitrat 1 mg/l
Nh3 0 mg/l
Nh4 0 mg/l
Phosphat 0 mg/l

Jeden Sonntag Wasserwechsel zu 50%

Futter

Flocke:
Tropical Malawi
JBL Novo Malawi

Granulat:
Tropical Spirulina Super Forte
Dennerle Cichlid Veggy

Das Granulat wird tagsüber, alle sechs Stunden
über einen Futterautomaten gegeben, die Flocken
füttere ich aus der Hand und völlig willkürlich ;)
1x in der Woche gibt es Gurke und/oder Paprika.
Samstags lasse ich das zusätzliche Füttern aus.

Sonstiges

Zu Beginn muss ich sagen, dass die Beckeneinrichtung ein Experiment ist, dass bis jetzt aber wirklich bestens funktioniert.
Ich hab anstatt der üblichen Einrichtung für Mbuna mit Aufhäufungen von Steinen, eine Einrichtung mit Modulen von Back to Nature und AfStyle.eu auf 2,50 m verteilt gewählt.
In der Rangliste stehen die M. Aurora Männchen oben.
(Beide ausgefärbt und sehr schön)
Aggressionen sind kaum vorhanden, so dass sogar der L. Mbamba Bay, der ja eher durchsetzungs-schwach ist, in voller Ausfärbung durch das Becken schwimmt und den Weibchen nachstellt. Das Becken läuft seit Dezember 2013.

Infos zu den Updates

Die noch übrigen Module habe ich ebenfalls eingebaut und die Freiwasser-Zone ersetzt.
Die Hydor Strömungspumpen habe ich durch zwei Tunze 6045 ersetzt.
Beleuchtungszeiten und Futterangebot im Profil ergänzt.
Einige Bilder hochgeladen.

Stand 28.10.2014
- Profildaten update gemacht
- Wasserwerte eingetragen

Stand 01.02.2015
- Profil/Besatz ergänzt (Pseudotropheus crabro)
- Wassertest durchgeführt
- Neue Bilder geladen

01.03.2015
- Profildaten überarbeitet und angepasst

17.05.2015
- Profildaten überarbeitet und angepasst

21.06.2015
- Beleuchtung ergänzt

User-Meinungen

Malawi-Guru.de schrieb am 24.05.2015 um 13:33 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hey Micha,
einfach schick gemacht wie immer...daher `click` und frohe Pfingsten wünsche ich dir.
LG
Flo
Laura schrieb am 22.10.2014 um 08:09 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Klick für ein Becken der Extraklasse! :)
LG Laura
Wasserfest ;-) schrieb am 07.10.2014 um 01:58 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Micha,ich bin gerade beim zappen durch die Malawibecken bei deinem hängen geblieben. Was für ein Geiler Tank!!Ich muss sagen das mir die Gestaltung mit den Fels Modulen sehr sehr Gut gefällt. Ich finde du hast die Natürliche Umgebung der Fische sehr gut nachgeahmt. Ich kann mir denken das sich deine kleinen da sehr wohlfühlen.Das Becken kommt auf jeden Fall auf meinen Merkzettel und dies war bestimmt nicht mein letzter Besuch.5***** von mir.
Trooper schrieb am 21.02.2014 um 20:46 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hammer Becken, sieht wirklich natürlich aus mit den verschiedenen Steinmodulen 1a gibt nichts zu meckern von meiner Seite aus ^^.
Grüße aus dem Süden der Republik
< 1 2 3 >  
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User TheToxicAvenger das Aquarium 'pakati pa miyala' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
12888 Aufrufe seit dem 29.01.2013
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User TheToxicAvenger. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele mit Piranhas (Pygocentrus nattereri)
Einrichtungsbeispiele mit Piranhas (Pygocentrus nattereri)
Hier finden Sie zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für die Haltung von Piranhas.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Rockzolid Cave (Aufgelöst)
von Markus B.
720 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1549
von Thomas Zeiser
540 Liter Malawi
Aquarium
Becken 13105
von DoctorSatan
540 Liter Malawi
Aquarium
Becken 9378
von Angelundercover
540 Liter Malawi
Aquarium
Becken 13373
von Thorsten Witting
560 Liter Malawi
Aquarium
Becken 649
von robbe
720 Liter Malawi
Aquarium
Mein Räuberbecken
von Calimero
720 Liter Malawi
Aquarium
Becken 81
von Thomas Stackmann
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 10474
von Michael Kuhl
680 Liter Malawi
Aquarium
Malawi-Delta
von Afrika NEUlinG
743 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Sakura-Garnele
BIETE: Sakura-Garnele
Preis auf Anfrage
Cherax blue moon
BIETE: Cherax blue moon
Preis auf Anfrage
Xenotilapia papilio kanoni
BIETE: Xenotilapia papilio kanoni
Preis: 29.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.468.547
Heute
268
Gestern:
9.601
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.560
17.851
148.707
1.662
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter