Die Community mit 19.086 Usern, die 9.075 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.306 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst) von Tooooni

Userinfos
Ort / Land: 
Haltern Am See / Deutschland
28.09.2013

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
April 2013
Größe:
197*100*65 = 1280 Liter
Letztes Update:
11.11.2014
Besonderheiten:

Das Becken ist nach unseren Maßen gefertigt worden und hat einen eingebauten 4 Kammer Bio Filter. Es ist in die Wand eingelassen und steht im gleichen Raum wie die Heizungsanlage, womit wir problemlos das Becken (solargestützt) heizen können. Wasserablauf, Zulauf und Waschbecken sind direkt am Becken installiert.

Als Unterbau habe ich die Wände mit Kalksandsteinen geklebt und mit einer dicken Betonplatte abgeschlossen.

Der obere Teil des Aquariums ist mit drei Wießlacktüren abgehangen. Die Türen können entweder weit geöffnet oder komplett ausgehangen werden.

Die Rückwand "war" eine Back-to-Nature Rückwand (Amazonas 200cm), die ich zersägt und als L-Form wieder zusammen geklebt habe, wodurch das Becken aus allen Ecken des Erdgeschosses eingesehen werden kann.

das Ausgangsmaterial
Becken steht
das Höckerchen für die Rückwand :)
Flex, Säge und wieder Silikon!
fertig
und die Abdeckung
Die Wurzel
Ansicht von links
Ansicht von rechts
Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst)
5 Monate weiter ...
28.09.2013 Teil 1
28.09.2013 Teil 2
28.09.2013 Teil 3

Dekoration

Bodengrund:

Als Bodengrund wurden 60 kg gewaschener Quarzsand (0, 125-0, 71 mm Körnung) mit einer kleinen Portion schwarzen Aquariumsand JBL Sansibar BLACK (0, 2-0, 5 mm Körnung) gemischt.

Aquarienpflanzen:

1 x Anubias barteri nana

2 x Bolbitis heudelotii

3 x Alternanthera reineckii Bronze

2 x Echinodorus Scarlet Snake

1 x Echinodorus grisebachii Bleherae

1 x Echinodorus cordifolius

4 x Sagittaria pusilla

1 x XXL Echinodorus Ozelot

5 x Vallisneria spiralis

Weitere Einrichtung: 

große Wurzel, die mit Anubia, Javafarn und Moos bepflanzt ist

Wurzel mit Farn und Anubia

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Derzeit bin ich dabei mir eine LED Beleuchtung zu bauen ....

... daher ist die Beleuchtung zur Zeit provisorisch (2 mal 58 Watt Röhren Tageslicht).

6:30 - 9:00 wegen füttern vor der Arbeit und 15:30 - 21:30

Filtertechnik:

Der 4-Kammer-Filter ist im Becken bereits eingeklebt und fasst ca 140 Liter. Als Filtermedium habe ich grobe und feine Filtermatten zurecht geschnitten. Weiterhin sind Biobälle/-igel der Firma Dupla und 2 Liter Sera Siporax benutzt.

Als Pumpe nutze ich eine EHEIM compact+ 2000

Pumpenleistung pro Stunde 2.000, 00 l

Leistungsaufnahme 35, 00 Watt

Weitere Technik:

Geheizt wird über die solargestützte Zentralheizung. Über einen eigenen Heizstrang bin ich unabhängig von der Jahreszeit und kann so per Thermostat, Edelstahlspule und Pumpe das Becken auf 29-30 Grad aufheizen.

Eheim Heizstab 300 Watt (als Reserve)

Filter
Heizung
die Hängetüren
Die Heizspule
der Heizstrang geht ins Aquarium
Thermostat, Absperrventil und Pumpe

Besatz

Welse & Co:

5 x Orangenflossen Panzerwelse (Corydoras sterbai)

5 x Gold Stripe Panzerwelse (Corydoras aeneus species "Peru Gold Stripe")

10 x kleiner Saugwels Ohrgitter-Harnischwels (Ottocinclus affinis)

Salmler:

40 x roter Neon (Paracheirodon axelrodi)

30 x Rotkopfsalmler (Hemigrammus bleheri)

Diskusfische:

3 x Brilliant Türkis Diskusfische

4 x Rot Türkis Diskusfische

2 x Flächig Feuerrot Diskusfische

Die Salmler
Günni die Garnele
Meine Diskusgruppe
Besatz im Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst)
Besatz im Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst)
Scheiben fünf Monate im Becken
Besatz im Aquarium Home sweet Diskushome (aufgelöst)

Wasserwerte

Temperatur: 29-30°C

GH: 8-10°dH

KH: 4-5°dH

Nitrat: 25mg/l

Nitrit: nicht nachweisbar

PH: 7, 0

Futter

- Flockenfutter

- Sticks

- Stendker-Frostfutter (aus Rinderherz)

- schwarze und weisse Mückenlarven

- Artemia

- feiner Krill

1 x Japan-Garnele (Cavidina japanica)

Sonstiges

Die Rückwand Back To Nature "Amazonas 200cm" habe ich gebraucht und leider zerbrochen günstig im Internet gekauft. Da ich aber ein Eckaquarium aufbauen wollte, musste ich diese zerschneiden und auf die Beckenflächen zusammenkleben.

Dummerweise wurde die Rückwand auch in der Höhe gestutzt, daher auch die 5 cm Styrodur auf dem Boden! Aber jetzt passts ... :)

Wasserwechsel: 1mal in der Woche ca 30%

Infos zu den Updates

03.05.2013

- Becken eingestellt, aber noch nicht ganz vollständig!

27.09.2013

- neues aktuelles Bild eingestellt. Derzeit baue und plane ich mir eine Abdeckung aus Alu. Hoffe, dass ich sie in ein paar Tagen einmal vorstellen kann.

28.09.2013

- 20 Neons wieder aus dem Becken entnommen

- Becken gesäubert und neue Bilder eingestellt, hat sich ja doch einiges getan :)

- Becken ein wenig neu gestalltet (Wurzel nach vorne), neue Vallesnerien

- Futter geupdatet :)

- viele neue Bilder, incl. Hauptbild aktualisiert

Desweiteren bin ich grade auf der Suche nach schönen neuen Scheiben ... juchhuuu

09.10.2013

- Bodengrund upgedatet

15.10.2013

- leider ein Diskus gestorben, keine Ahnung warum?

- immer noch auf der Suche nach neuen Scheiben :(

- Wasserwerke aktualisiert

- Wasserwechsel

- Beleuchtung angepasst, obwohl derzeit provisorisch

20.10.2013

- neue Technikbilder eingestellt

7.11.2014

Becken aufgelöst... Werde nun zu Weihnachten ein Malawi-Becken aufbauen...

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 11.11.2014 um 09:58 Uhr

Hallo,

da bin ich mal gespannt, was nach so einem tollen Südamerika-Aquarium kommen wird. Malawi ist ja schon mal interessant ;-)

Grüße, Tom.

Thomas S-H am 07.11.2014 um 10:39 Uhr

Hi Toni!

Schade das du das Becken aufgelöst hast und ein Malawi drausmachst >> bleib doch in Südamerika :-)

Aber ich kenne das Problem mit den Disken >> habe auch einen Neustart gewagt und habe es nicht bereut!

Viel Spass weiterhin in der Aquaristik!

MfG

Thomas

Oliver Boden am 19.10.2013 um 16:12 Uhr
Bewertung: 10

Hi Tooooni,

echt der Hammer dein Becken. Von der Größe mal ganz abgesehen, gefällt mir alles andere einfach super. Die Rückwand ist traumhaft schön, der integrierte Filter sicher mehr als ausreichend und die Heizung ist das, was ich auch noch gerne hätte. Wo hast Du die Spule her wenn man fragen darf?

Tolles Becken, mit dem ich dir lange lange sehr viel Freude wünsche!

Lg

Oli

axolotl am 28.09.2013 um 18:03 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Toni

ich bin ganz blass vor Neid ;) . Ein Aquarium dieser Größe, mit Geschick arrangiert, technisch super gelöst und das ganze äusserst wohnlich ins Wohnzimmer integriert !!

Habenwollen !!

LG Hendrik (axolotl )

Malawi-Guru.de am 27.09.2013 um 21:00 Uhr
Bewertung: 10

Hi Toni,

haben die meisten auch gesagt das Layout des Beckens ist wirklich sehr schön gemacht...Topp !

Leider nicht so meine Welt, aber ansonsten optisch....Wow!

LG

Flo

< 1 2 3 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Tooooni das Aquarium 'Home sweet Diskushome (aufgelöst)' mit der Nummer 26492 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Home sweet Diskushome (aufgelöst)' mit der ID 26492 liegt ausschließlich beim User Tooooni. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 30.04.2013