Die Community mit 19.128 Usern, die 9.088 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.460 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium kleines Ufer von JohannesDD

Beispiel
Ort / Land: 
01 Dresden /
L129

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
31.01.2015
Größe:
55 x 45 x35 = 86 Liter
Letztes Update:
23.03.2015
Besonderheiten:

Da in meiner Wohnung derzeit nur ein kleines Garnelen-Cube steht und ich meine übrigen Becken bei meinen Eltern zurück gelassen hab möchte ich mir ein neues Becken einrichten in dem auch Fische gepflegt werden sollen.

Maßanfertigung von Aquaristik-Kaiser. 2 Deckscheiben. Wandseitig mit Styropor isoliert. Schaumstoffunterlage. Rückwand mit mattschwarzer Folie beklebt.

PS: ich habs leider nicht raus wie Aquarien vernünftig fotografiert werden.

Es ist da!
Rückwand und Sand installiert
Lampe drauf.
erste Wurzel und Filter rein
sieht alles noch etwas kahl aus
rechte Seite
linke Seite
weiteres Wurzelwerk
linke Seite
rechte Seite
Welshöhlen
Welshöhlen
Welshöhlen
Welshöhlen
Welshöhlen
Welshöhlen
Welshöhlen
Welshöhlen
Torfig braun
Torfig braun
Torfig braun
Algen auf Wurzel
Bernsteinfarben

Dekoration

Bodengrund:

Feiner Aquariensand (beige), ohne Nährboden.

Die untere Schicht wurde wenig gewaschen, die Obere gründlicher.

Aquarienpflanzen:

Auschließlich südamerikanische Pflanzen:

Limnobium laevigatum: Südamerikanische Foschbiss

Staurogyne repens: Kriechende Staurogyne

Echinodorus parviflorus sp.Tropica: Tropica Schwertpflanze

Echinodorus bleheri: Große Amazonas-Schwertpflanze

die Pflanzen stammen vom Internethändler (zoomeister.deutschland) den ich wirklich empfehlen kann. Allesamt sehr kräftig und gesund. Ohne Schnecken. Danke!

Adaptivpflanze
Weitere Einrichtung: 

Verschiedenes Moorkienholz (aus deutschen Mooren)

Schiefergestein aus dem Rhein

Erlenzäpfchen

Eichenlaub

Buchenlaub

7 Welshöhlen aus ton (ca. 3-3, 5x12cm)

Der Deko magelt es nat. auch an Authensität, aber geeignetes Material aus Südamerika ist schwer zu beschaffen!

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

LEDDY 500 Aufsetzleuchte mit 3x3W LED's und 6500 Kelvin

Filtertechnik:

Hamburger Mattenfilter mit PPI 45 Schaumstoff, betrieben mit einem Eheim Aquaball 160 (6W, 550l/h).

Im Filtergehäuse werden noch Tonringe und ggf Tof hinterlegt.

Weitere Technik:

Jäger Regelheizer 100W (wird noch gegen kleiner Modell gleicher Leistung getauscht)

Hagen Marina -Thermometer

PH-Messgerät

Leitwertmessgerät

Hobby 285L/d Osmoseanlage

Besatz

4x Hypancistrus debilittera L129 Kolumbianischer Zebrawels

2x Apistogramma hongsloi Der Rotstrich-Zwergbuntbarsch

Einige Posthornschnecken

Ich denke zwei Fischarten sind genug für das kleine Becken.

Beide Fischarten stammen aus dem selben Flusssystem, dem Rio Meta, was mir persöhnlich sehr wichtig war. Zudem stammen beide Arten von privaten Züchtern (Wildfänge lehne ich überzeugt ab).

Willkommen
Einzug L129
L129
Hypancistrus debilittera
L129
Apistogramma hongsloi
Apistogramma hongsloi
Apistogramma hongsloi
Apistogramma hongsloi

Wasserwerte

20.03.2015

Temperatur 27, 3°C

PH-Wert: 6, 9

Leitwert: 250µS

GH 8

KH 2

24.02.2015

Temperatur 27, 3°C

PH-Wert: 7, 5

Leitwert: 322µS

GH 9

KH 3

20.02.2015

Temperatur 27, 3°C

PH-Wert: 7, 5

Leitwert: 395µS

18.02.2015

Temperatur 27, 3°C

PH-Wert: 7, 6

Leitwert: 452µS

17.01.2015

Temperatur 27, 3°C

PH-Wert: 8, 0 -->dann Einsatz von JBL Torfgranulat und Zeolith

Leitwert: 424 µS -->

Leitungswasser: PH: 8, 0 ; Leitwert 250µS; GH 8; KH 4

Futter

Frostfutter: (Täglich)

Schwarze Mückenlarven

Artemia

Cyclops

Daphnie

Ingo Seidels Spezialmenü für Loricariiden (-->wird nicht gefressen)

Granulatfutter/Taps: (1x die Woche als Ergänzung)

JBL Novo GranColor mini

TetraWafer Mix

Tetra Tablets TabiMin

Lebendfutter: (nach Verfügbarkeit)

Schwarze Mückenlarven

Weiße Mückenlarven

Rote Mückenlarven

Enchyträen

Wasserflöhe

Posthornschnecken

Scheibenwürmer (fressen die A. hongsloi)

Infos zu den Updates

19/03/2015 2 kleine Apitogramma hongsloi haben das Becken bezogen (Bilder folgen), in direkter Folge sind die Welse nun deutlich häufiger zu sehen (fühlen sich mit Beifischen möglicherweise sicherer)

19/03/2015 die Wasserwerte verbessern sich weiter, es haben sich einige Scheibenwürmer eingefunden, die von den A.hongsloi gefressen werden, die Adaptivpflanzen der Echinodorus bleheri wachsen gut

24/02/2015 vier kleine L129 Hypancistrus debilittera sind eingezogen (ca. 6 Monate alt ~ 5cm)

24/02/2015 Difusor läuft, Wasser klar und schön braun

20/02/2015 durch Verscheiden mit Osmosewasser senke ich den Leitwert langsam ab und erwarte als positiven Nebeneffelt eine PH-Wert-Senkung

20/02/2015 Die Echinodorus bleheri setzt am Blütenstengel 5-6 Adaptivpflanzen an, den Froschbiss und der Staurogyne repens gefällts bei mir scheinbar nicht ganz so gut (ligt möglicherweise an der Strömung?)

18/02/2015 Wasser bräunlich (vom Torf) eingefärbt --> wird langsam zum Biotop

17/01/2015 Wasserwerte gemessen, Torf und Zeolith eingebracht, algenaufwuchs auf Wurzeln (finde ich gut)

11/02/2015 7 Welshöhlen eingebracht, der Froschbiss scheint derzeit Probleme zu haben die Echinodoren treiben kräftig Blätter und auch einen Blüte

02/2015 Becken Läuft ein

01/2015 Becken eingerichtet

01/2015 Becken abgeholt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Schratze am 25.02.2015 um 10:06 Uhr

Hallo,

das sieht doch schon sehr gut aus. Der Besatz ist sehr schön und das Becken dazu hat auch die richtige Größe. Schaue gerne öfter vorbei.

Gruß

Schratze

Tom am 19.02.2015 um 14:25 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Ich denke, dass sich das Aquarium noch sehr schön entwickeln wird. Du bist ja noch recht am Anfang damit. Optisch gefällt es mir schon sehr gut und Technik ist auch alles stimmig. Sollte also gut funktionieren.

Grüße, Tom.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied JohannesDD das Aquarium 'kleines Ufer' mit der Nummer 31462 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'kleines Ufer' mit der ID 31462 liegt ausschließlich beim User JohannesDD. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 06.02.2015