Die Community mit 19.378 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 165.032 Bildern und 2.480 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Südamerika von urml87

Userinfos
Userbild von urml87
Ort / Land:
94535 Eging am See / Deutschland
Betreibt das Hobby seit:
2004
6.12.2013

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Südamerika
Läuft seit:
30.10.2013
Größe:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
02.02.2014

Besonderheiten:

Schwarze Rückwandfolie

Unterschrank ist von Juwel.

Das Becken ist nur mit einer Glasplatte abgedeckt damit der Wärmeverlust und die Verdunstung geringer ist.

Becken kurz nach der Einrichtung
Aquarium Südamerika
Aquarium Südamerika
kurz vorm gärtnern
gärtnern dringend nötig
Becken

Dekoration

Bodengrund:

28 kg JBL Manado Körnung 1-2, 5mm abgerundet somit für Panzerwelse geeignet

Ich habe den JBL Manado wie es empfohlen wird gründlich mit heißem Wasser gespühlt, bevor ich ihn ins Becken gab. Die negativen Erfahrungen, dass er das Wasser aufhärten soll kann ich bis jetzt nicht bestätigen. Nur das halten der Pflanzen im Bodengrund ist etwas problematisch. Doch sobald sie Wurzeln gebildet hat sich auch dieses Thema erledigt.

Aquarienpflanzen:

Brasilianischer Wassernabel (Hydrocotyle leucocephala)

Verwendung: Mittelgrund, Vordergrund Gruppe, Wasseroberfläche

Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

Wachstum: schnell

Herkunft: Südamerika

_________________

Kleiner Indischer Wasserfreund (Hygrophila polysperma)

Verwendung: Hintergrund

Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

Wachstum: sehr schnell

Herkunft: Indien

_________________

Seegrasblättriges Trugkölbchen (Heteranthera zosterifolia)

Verwendung: Hintergrund, Mittelgrund

Schwierigkeitsgrad: einfach

Wachstum: schnell

Herkunft: Südamerika

_________________

Blütenstielloser Sumpffreund (Limnophila sessiliflora)

Verwendung: Hintergrund

Schwierigkeitsgrad: einfach

Wachstum: sehr schnell

Herkunft: Südostasien

_________________

Burgunder-Rotes Papageienblatt (Alternanthera reineckii PURPLE)

Verwendung: Akzent (Rot), Hintergrund, Mittelgrund

Schwierigkeitsgrad: mittel

Wachstum: mittel

Herkunft: Südamerika

_________________

Glattblättrige Wasserschraube (Vallisneria spiralis)

Verwendung: Hintergrund

Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

Wachstum: schnell

Herkunft: Afrika, Teile in Europa, Ostasien

_________________

Große Amazonas-Schwertpflanze (Echinodorus bleheri)

Verwendung: Hintergrund

Schwierigkeitsgrad: einfach

Wachstum: schnell

Herkunft: Südamerika

_________________

Gefleckte grüne Schwertpflanze (Echinodorus ozelot grün)

Verwendung: Mittelgrund

Schwierigkeitsgrad: einfach

Wachstum: mittel

Herkunft: Amerika

_________________

Rot getüpfelte Schwertpflanze (Echinodorus ozelot rot)

Verwendung: Hintergrund

Schwierigkeitsgrad: einfach

Wachstum: schnell

Herkunft: Amerika

_________________

Gepunktete Amazonas-Schwertpflanze (Echinodorus Jaguar)

Verwendung: Mittelgrund

Schwierigkeitsgrad: einfach

Wachstum: schnell

Herkunft: Amerika

_________________

Grasartige Zwergamazonas (Helanthium tenellum)

Verwendung: Nano-Aquarium, Vordergrund Gruppe, Vordergrund Bodendecker

Schwierigkeitsgrad: mittel

Wachstum: mittel

Herkunft: Nordamerika

_________________

Grüner Tigerlotus (Nymphaea lotus green)

Verwendung: Hintergrund, Mittelgrund

Schwierigkeitsgrad: einfach

Wachstum: schnell

Herkunft: Afrika

_________________

Azurblaue Eichhornie(Eichhornia azurea)

Verwendung: Hintergrund, Mittelgrund

Schwierigkeitsgrad: mittel

Wachstum: schnell

Herkunft: Amerika, Argentinien

Ozelot green
Ozelot red
Indischer Wasserfreund
Brasilianischer Wassernabel
Große Schwertpflanze
Papageienblatt
Heteranthera zosterifolia
Apistogramma nijsseni
Echinodorus Jaguar
Echinodorus Ozelot red
Limnophila sessiliflora
Eichhornia azurea

Weitere Einrichtung:

kleine Mangrovenwurzel

große Mangrovenwurzel (wurde mit einer Schieferplatte am Boden beschwert damit sie nicht aufschwimmt)

Kokosnuss

Welsröhre

kleine Wurzel links
große Wurzel rechts
Welsröhre
Kokosnuss

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Aufsetzleuchte 2x54W mit:

vorne Osram T5 54W 840

hinten Osram T5 54W 865

Beleuchtungsdauer von 12:30 bis 23:00 Uhr

Filtertechnik:

Außenfilter JBL e901 mit:

Pumpenleistung: 900l/h

Filtervolumen: 7, 6l

Leistung: 11W

bestückt mit:

JBL Combiblock (3xSchaumstoff mit mit 10, 20, 30 ppi Porenweite)

JBL Uniblock (2xSchaumstoff mit 20 ppi Porenweite)

JBL CerMec ( Keramikröhrchen)

Weitere Technik:

JBL ProTemp 250 Bodenheizung 20W

Aquarium Durchlauf Regelheizer HT-600 300W (wegen negativen Erfahrungen mit Stabheizern im Becken kommt nun ein Durchlaufheizer zum Einsatz)

Sollte der Durchlaufheizer ausfallen:

Jägerheizstab mit 150W

Dennerle CO² Anlage Quantum mit 2kg Vorratsflasche

Einbringung über UP Atomizer was hervorragend funktioniert, jedoch erst wie auch beschrieben ab ca. 1, 8bar.

JBL e901
Externer Heizer
CO² Flasche mit Druckminderer

Besatz

3 Skalare (Pterophyllum scalare "Rio Nanay")

20 Roter Neon (Paracheirodon axelrodi)

12 Pandapanzerwelse (Corydoras panda)

5 L450(Hypancistrus spe. Santarem)

1m/1w Pandazwergbuntbarsch (Apistogramma nijsseni)

5 Zebrarennschnecken (Vittina coromandeliana) ich weiß sind keine Amerikaner aber sind nur wegen der Algen und Resteverwertung im Becken

Antennenwels
Antennenwels
Antennenwels
Antennenwels
Rote Neon´s
Antennenwels in Pose
Pandagruppe
Rote Neon´s
Pandagruppe
Pandas
Zebrarennschnecken
Pandas
Skalare
Skalar
Skalare
Apistogramma nijsseni
Skalar
Skalare
Apistogramma nijsseni
Skalar
Apistogramma nijsseni
Apistogramma nijsseni
Skalar
Skalar
Nachwuchs
L450
L450

Wasserwerte

Temperatur: 26, 6°C

Ph:6, 8

KH:4°

GH:8°

NO²:n.n

NO³:15mg/l

CO²:20mg/l

Futter

Trockenfutter:

Tropical Vitalitiy Color (Flockenfutter)

JBL NovoPleco (Welstabs)

Frostfutter:

Weiße Mückenlarven

Schwarze Mückenlarven

Rote Mückenlarven

Artemia

Cyclops

Lebendfutter soweit vorhanden:

Mückenlarven und Enchyträen

Gemüse:

Paprika

Gurke

Erbsen

Sonstiges

Gedüngt wird:

täglich: 4ml Eisendünger und 7ml NPK Dünger

2xwöchentlich: 5ml Aqua Rebell Makro Spezial N

Wasserwechsel wöchentlich ca.20%

Wasserwechsel monatlich ca. 50%

Wasser wird mit JBL Biotropol aufbereitet

Filterreinigung alle 4 Wochen allerdings nur Schaumstoff auswaschen

Filterschaumstoff wechsel alle 3 Monate

Infos zu den Updates

12.11.2013

Geplanten Besatz geändert, da jetzt die Entscheidungen weitgehend gefallen sind. Zudem habe ich mich jetzt doch dazu entschieden eine CO² Anlage zu installieren.

Außerdem sind heute 2 kleine Antennenwelse und 15 Rote Neon eingezogen.

13.11.2013

So heute sind noch 5 Rote Neons dazugekommen, da der Händler gestern nur noch 15 hatte. Zudem 5 Zebrarennschnecken für die Algen und Resteverwertung.

Ebenso ist heute eine Gruppe von 12 Corydoras Panda eingezogen. Habe mich jetzt doch für Pandas statt Sterbai entschieden.

Neue Bilder eingestellt

Wasserwerte für KH und GH ergänzt.

21.11.13

Düngung angepasst. Zudem habe ich gegärtnert und dabei ein paar neue Pflanzen eingesetzt welche das im einzelnen sind werde ich in der nächsten Zeit nachreichen. Die Echinodorus wachsen ebenfalls bestens. Morgen ziehen dann noch 4 Skalare "Rio Nanay" ein. Wobei ich 2 wieder abgeben werde nachdem sich ein Paar gebildet hat.

23.11.13

Gestern Abend sind die 4 Skalare "Rio Nanay" angekommen :-). Es handelt sich bei ihnen um F2 Nachzuchten. Im Volksmund werden sie als Perualtum verkauft und gehandelt. Haben aber nichts mit echten Altums zu tun.

Zur Co² Düngung habe ich jetzt auf einen UP Atomizer umgestellt, dieser löst das Co² effektiver.

29.11.13

Leider hat es ein Skalar nicht geschafft. Nun ist die Gruppe noch zu dritt. Ein Antennenwels wurde abgegeben, da er immer an die Echinodorus ging.

Ich habe unter der Woche den Dünger nun komplett umgestellt.

Zudem ist heute ein Paar Apistogramma nijsseni noch hinzugekommen.

Neue Bilder wurden ebenfalls online gestellt.

6.12.13

Neues Hauptbild eingestellt. Die Tiere fühlen sich offensichtlich wohl und haben alle ihre zum Teil anfängliche Scheu verloren. Seit der Umstellung der Düngung wachsen auch die Pflanzen bestens. Zudem noch eine Menge Geld für teuren Markendünger gespart :-)

13.12.13

Einige Bilder hinzugefügt. Morgen wird gegärtnert, ist wieder dringend nötig.

Zudem ist heute meine Siemens LOGO gekommen mit der ich dann Licht, Filter, Düngepumpen und Füllstandsalarm steuern will.

20.12.13

Heute hab ich versuchsweise 3 Eichhornia azurea (rotstängelige Form) eingepflanzt. Mal schaun ob sie sich halten können.

28.12.13

Die Eichhornia azurea entwickeln sich hervorragend. Hier noch einen großen Dank an Ralf.

Leider hab ich heute ein paar kleine Schmieralgen(Blaualgen) entdeckt. Werd morgen einen großen WW machen und sie mechanisch entfernen. Sollte ich sie so nicht weg bekommen, werd ich wohl oder übel nicht um eine Dunkelkur herrum kommen.

Bild von einer meiner Eichhornia azurea hinzugefügt.

31.12.2013

Da die Wasserwerte im grünen Bereich sind aber sich die Cyanos weiter vermehren, beginne ich heute nach einem großen Wasserwechsel mit der Dunkelkur.

Ich wünsche euch allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2014!!!!!

06.01.14

So endlich sind meine Dosierpumpen für den Dünger gekommen. Zur Steuerung des Aquariums wird nun eine Siemens Logo im Laufe der Woche verbaut. Morgen ist auch die Dunkelkur zuende und ich hoffe es hat was gebracht. Dann gibts auch wieder neue Bilder.

26.01.14

Mein Zwergbuntbarschpaar hat diese Woche ein Gelege gehabt. Leider wurde es gefressen von der Dame. Gestern ist nochmal Zuwachs gekommen. Ich hab 5 L450 ergattern können. Dafür muss der Antennenwels weichen. Bilder gibts oben.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
GoreSlayer am 20.12.2013 um 20:13 Uhr
Bewertung: 10

Daniel die Entwicklung hier ist klasse die Pflanzen schiessen und ich bin sicher der neueisatz an Eichornia wird super.

Vg Ingo, alias GoreSlayer

GoreSlayer am 12.11.2013 um 18:54 Uhr
Bewertung: 8

Hi Urml,

auch ein herzliches Willkommen hier noch von mir. Das Becken macht einen guten Eindruck, du solltest jedoch dringend die Wasserwerte (zusätzlich KH, GH) in Augenschein nehmen gerade wenn mit Osmosewasser nachgefüllt wird.

Ansonsten weiter so, fleißig posten. Die Kommentare kommen dann ganz von allein.

VG Ingo, alias GoreSlayer

Tom am 10.11.2013 um 22:19 Uhr

Hallo Daniel,

willkommen hier auf EB.

Da bin ich mal gespannt, was sich da auf der anderen Seite der Donau noch entwickeln wird. Auf alle Fälle toll, dass auch aus Niederbayern mal wieder ein Neuer hier dabei ist.

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied urml87 das Aquarium 'Südamerika' mit der Nummer 27924 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Südamerika' mit der ID 27924 liegt ausschließlich beim User urml87. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 04.11.2013