Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.770 Aquarien mit 153.863 Bildern und 1.880 Videos von 18.256 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Pflanzendickischt von CPeters

Kein Userfoto vorhanden
Mein Aquarium vom 22.11.09

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
100x40x40 = 160 Liter
Letztes Update:
01.01.2010
Besonderheiten:
selbstgebaute Beleuchtung
Buchenlaub noch an der Oberfläche

Dekoration

Bodengrund:
natürlicher Bodengrund (ähnl. Elos Terra)
Aquarienpflanzen:
Pogostemon helferi
vallisneria spiralis
cryptocoryne walkeri
Rotala Rotundifolia
Ludwegia repens
limnophila sessiliflora
Hygrophila corymbosa (siamensis)
2 Echinodoren verschiedener Art (keine Ahnung welche)
X Mas Moos auf Wurzel
Pogostemon Helferii
Echinodorus?
Echinodorus?und Kirschbäumchen
Weitere Einrichtung: 
Wurzeln,Steine,Buchen-Eichenlaub,Erlenzäpfchen,Kokosnusshöhlen
Mit X Mas Moos bewachsene Wurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Hagen Glomat mit 2x 39 W T5
mit selbstgebauter Halterung und Reflektoren aus poliertem VA
Filtertechnik:
Jbl Crystal Profi 250
Volumen des Behälters 7 L
Filtervolumen 5,3L
gefüllt mit verschiedenen porösen Massen und Vliessen keine Ahnung mehr welche es genau sind,denn ich habe sie schon etwas länger.
Weitere Technik:
200W Stabheizer
Co2 Anlage(2Kg Flasche)
mit Nachtabschaltung
Blasenzähler(44/min)
Rücklaufsicherung
Aussenreaktor

16 W Bodenheizung

Besatz

Fische
15 Corydoras Paleatus (Marmorpanzerwels Temp.20-25C°,PH 6,2-7,8,dH4-25)
1 Paar Apistogramma Agassiz (Agassis Zwergbuntbarsch Temp.24-26C°,PH5,5-6,5,dh-12)
2 Otocinclus Negros (schwarzer Ohrgitterwels Temp.22-25C°,PH6,5-7,4,dh5-20)
1 Otocinclus Affinis (Restbestand)
10Hyphessobrycon Pulchpipinnis(Zitronensalmler Temp.23-27C° Ph6,9-7,5 dh-20


Wirbellose
Red Fire Garnelen
25 Amano Garnelen
Tds,Raubschnecken
Apistogramma agassizi Santarem Red Back (M)
Poecilia reticulata Doppelschwert Japan Blue
Corydoras Paleatus auf der Suche nach fressbarem
Anentoma Helena (Raubschnecke)
es hat Wafer Chips gegeben

Wasserwerte

Temp.26 C
PH 6,5
Kh 5
Gh 7
No2 n.n
No3 n.n

Futter

Hauptfutter: Grünfutter: Frost/Lebendfutter:
Elos SVD Erbse rote/weiße Mülas
Novo Pleco Chips Gurke Daphnien
Novo Bel Zuccini Cyclops
Novo Grano Color mini Paprika Artemia
Wafer Chips Salat Drossophila (nicht flugfähige Fliegen)
Kelp Pellets

Sonstiges

Becken läuft seit September 2008
Wasserwechsel:
alle 7-14 Tage 1/3

Düngung:
-während der Beleuchtung mit Co2 (ca.70 Blasen/min)
-jeden 2. Tag ein Spritzer Elos Phase 1( Eisendünger)
-je nach Bedarf Elos Phase 2 (Nitratdünger/Spurenelemente)

Zur Bewertung
-mein Bodengrund ist zwar von der Körnung relativ grob mit ca.3-4mm aber so weich,daß man ihn mit Leichtigkeit zerbröseln kann.
Bevor ich den Naturbodengrund im Becken hatte,hatte ich Kies im Becken.
Dementsprechend sahen auch die Barteln der Welse aus.
Wenn ich aber sehe wie meine Corys buddeln und wie Ihre Barteln aussehen,glaube ich nicht daß der Bodengrund zu grob ist.

Infos zu den Updates

25.10,09
Angaben zu Filtervolumen,Düngung und Besatz zugefügt

26.10.09
-Wasserwerte aktuell gemessen
GH9
Kh4
PH 6,5 (ich habe in diesem Beckenbeispiel meine momentane GH und KH von meinem noch einlaufenden 2. Becken geschrieben)
-Buchen- Eichenblätter und Erlenzäpchen ins Becken gegeben

27.10.09
-Fotos hinzugefügt

29.10.09
-1Mikrogeophagus ramirezi tot im Becken aufgefunden
ich denke das Apistogramma Männchen hat ihn totgejagt.
In den letzten Tagen konnte ich es schon des öfteren beobachten,das der Sbb gar nicht zum fressen gekommen ist.

31.10.09
-Corydoras auf insgesamt 15 aufgestockt
-Otocinclus gab es noch nicht beim Händler

22.11.09
-10Hyphessobrycon Pulchpipinnis(Zitronensalmler) hinzubekommen
-neues Hauptbild eingestellt
-ich füttere seit 1 Woche zusätzlich mit Drossofila (nicht flugfähige Fruchtfliege)ein echtes Highlite für die Fische

-Futter aktualisiert

30.11.09
-ich habe nun seit 3 Tagen meinen 200 w Stabheizer wieder eingebaut und Temp. von 24-25°C auf 26 Grad °C angehoben
-Meine Guppies sind nun auch bei einem Bekannten,so daß mein Besatz,so denke ich ganz gut passt(abgesehen von den noch nicht zu bekommenden Otocinclus Negros)
-Beschreibung des Beckens neu sortiert(es war sehr unübersichtlich)

User-Kommentare

Plankton am 02.01.2010 um 23:42 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Carsten
danke für dein Besuch bei meinem Becken, deins gefällt mir auch sehr gut.
Vor allem die Hintergrundbepflanzung kommt super!!
Zu deiner Frage, mit den Rotalas hast du schon recht. Ist aber nicht ganz so Zeitintensiv wie du denkst, so alle 10-14 Tage müssen sie Haare lassen. Und wenn sie dann zu dicht wachsen, stecke ich den ganzen Büschel neu...
Mit der Beleuchtung kannst du das Längenwachstum auch noch ein wenig beeinflussen( Lichtfarbe und -stärke), aber das weisst du wahrscheinlich bereits schon. :-) Etwas anderes mache ich auch nicht, ausser vielleicht etwas stärker Düngen, grösserer WW und Geringfilterung noch.
Weiter so, keep your hands wet !!
Grüsse aus der Schweiz
Kaspar
©h®iS am 24.11.2009 um 19:53 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Carsten,
danke für dein Lob, freut mich :-)
Du hast aber auch ein optisch tolles Becken gestaltet. Wenn du nun noch die Besatzvorschläge in die Tat umsetzt kann nichts mehr schief gehen ;-)
viel Spaß weiterhin,
Ciao Chris
CPeters am 22.11.2009 um 15:01 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi,
vielleicht kann mir jemand helfen.
Mein Becken ist bewertet worden,allerdings sind die Updates nicht berücksichtigt worden,denke ich.
Man schreibt mir,daß mein Schmetterlingsbb ein Weibchen braucht,ich habe allerdings auch kein Männchen mehr.
Desweiteren wird die Temp. etwas bemängelt,welche aber der Angaben meiner Bücher und der zu pflegenden Fische her passt.
Na ja so schlimm ist es nicht ich kann trotzdem noch schlafen.
Cu
Malawi-Guru.de am 31.10.2009 um 11:58 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Carsten !
Rein auf die Optik bezogen kann ich sagen sehr sehr schön gemacht,ansonsten hat ja die Jury schon einiges an Tipps gegeben;-))
Lg
Flo
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User CPeters das Aquarium 'Pflanzendickischt' mit der Nummer 15108 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 21.10.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User CPeters. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 1509
von Heiko Oettert
160 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Flur
von Der Bärliner
160 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 13278
von Florian Junker
160 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 7355
von Sebastian W.
160 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 11096
von James Theunißen
160 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 4381
von Marcel Wilke
160 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 9565
von Andre Bierbaum
160 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 10367
von -Matthias-
160 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 5531
von Deichkind83
160 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
160l Südamerika (AQ existiert nicht mehr)
von ray-78
160 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Corydoras brochis multiradiatus
BIETE: Corydoras brochis multiradiatus
Preis: 19.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht