Die Community mit 19.095 Usern, die 9.080 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.458 Bildern und 2.336 Videos vorstellen!

Aquarium 375l Gesellschaft von bernie-124

Userinfos
Aquarianer seit: 
1978
Hauptansicht vom 29.06.2009

Beschreibung des Aquariums

Größe:
150x50x50 = 375 Liter
Letztes Update:
02.04.2010
Besonderheiten:

Becken von EFS; Juwel Multilux Abdeckung;

Unterschrank ist selbstgebaut aus Multiplex-Schalholz

Eingerichtet seit 19. November 2008

Ansicht vom 08.05.2009
Am ersten Tag nach dem Einrichten
Ansicvht vom 29.6.2009
Neue Ansicht vom 16.09.2009
Ansicht vom 16.09.2009

Dekoration

Bodengrund:

etwa 2/3 des Bodens mit Kies 2-3mm Körnung, darunter Nährboden und Bodenheizung;

1/3 ist Sandboden (für die Corydoras)

Aquarienpflanzen:

Hintergrund:

1 x Echinodorus Red Rubin

1x Echinodorus bleheri - Blehers Schwertpflanze

2 x Echinodorus parviflorus

10 x Hygrophila polysperma

Hintergrund rechts und links:

1x Vallisneria gigantea

ca. 15 x Vallisneria spiralis

Mitte:

5 x Cryptocoryne petchii

5 x Cryprocoryne pondeterifolia

Vordergrund:

ca. 20 x Sagittaria pusilla / subulata vs. Pusilla

3 x Lileaopsis carolinensis (hält sich leider nicht mehr lange)

1 x Echinodorus Red Rubin (eigene Nachzucht, wird umgepflanzt, wenn sie zu groß ist)

Ableger von Echinodorus parviflorus

Schwimmpflanzen:

ca. 20 x Hydrocotyle leucocephala (Brasil)

Düngung mit Ferrdrak (täglich, ca. 50% der vom Hersteller empfohlenen Dosierung)

Echinodorus blüht
Echinodorus blüht
Lileaopsis + Crypto. petchii
Cryptocoryne pondeterifolia
Weitere Einrichtung: 

2 große Wurzel (Yatiholz)

ca. 25 kg Schiefer und Sandstein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Hinten: 1 x Dennerle Trocal Special Plant T5 (54W)

Vorne: 1 x Arcadia Plant Pro T5 (54W);

beide Leuchten mit Reflektoren

Beleuchtungsdauer: 7:00 - 12:00 Uhr; 16:30 - 22:00 Uhr

Filtertechnik:

Außenfilter Eheim 2026 - Prof II; (Umwälzleistung 650l/h);

etwa auf 75% gedrosselt.

Weitere Technik:

CO2-Zugabe über Flipper; Nachtabschaltung

300 Watt Jäger Regelheizer;

50 Watt Bodenfluter; über Duomat gesteuert

Besatz

3 x Skalare (1m; 2w)

2 x Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch (Mikrogeophagus altispinosus) (vermutl. 2m)

3 x Prachtschmerle (Chromobotia macracanthus)

ca. 30 x Rotkopfsalmler ((Hemigrammus bleheri)

10 x Panzerwelse (Corydoras schwarzii)

1 x L018 (Golden Nugget)

1 x L173 (Hypancistrus spec. aff. zebra)

5 x Ohrgitterharnischwels (Otocinclus)

Rotkopfsalmler
Prachtschmerlen
Bolivianischer Schmetterlingsbarsch
Skalarpärchen

Wasserwerte

Wasserwechsel 1x pro Woche 40-50%

PH: 7, 0

GH: 16

KH: 9

O2: morgens 3-4; abends 5-6 mg/l

NO3: <0, 25 mg/l

NO2: nicht nachweisbar

PO4: 0, 30 mg/l

Fe: 0, 1 mg/l

Futter

Fütterung 2x pro Tag (morgens / abends);

1 x pro Woche Fastentag

Tetra Min Grossflocken

Hagen Nutrafin Spirluina Algen Tabs

Tropical Spirulina

Tropical Pleco

3-4 x pro Woche Frostfutter:

( haupts. Artemia, weiße Mückenlarven, geleg. Daphnien)

Sonstiges

Ich weiß, dass die Prachtschmerlen da eigentlich nicht so ganz dazupassen. Habe die drei Bengel vor 7 Jahren aus Unkenntnis als Jungtiere gekauft, weil sie mir ein Händler als Schnecken-Bekämpfung empfohlen hatte (!!!)

Mittlererweile sind sie 15-20 cm groß und gehören fest zur Familie; ich denke, sie fühlen sich auch pudelwohl.

Urspürnglich hatte ich zwei Skalarpärchen, leider ist ein Männchen verstorben, deshalb habe ich jetzt ein Weibchen übrig. Das ist von dem Pärchen aber quasi geduldet.

Infos zu den Updates

Update 18.09.2009: Neue Bilder eingefügt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
balzman am 19.09.2009 um 06:53 Uhr
Bewertung: 8

Hallo

Schön Bepflanztes Becken.Man sieht das auch Rotkopfsalmler bei dieser Wasserhärte gehalten werden können.Skalare sind aus verschiedenen Zuchtformrn und passen nicht zusammen, einzig der Besatz lässt mir keine möglichkeit dir volle Punktzahl zu geben.Ansonsten ein Klasse Becken.

Gruß balzman

~Marco~ am 18.07.2009 um 21:16 Uhr
Bewertung: 10

Hallöchen,

da bin ich wohl der erste hier!

Ein wunderschönes Aquarium hast du da! Die Bepflanzung und Dekoration sieht echt klasse aus! Der Steinaufbau mit der Wurzel darüber sieht irgendwie hübsch aus! Besatz finde ich auch gut, das Thema mit den Prachtschmerlen hast du ja schon selbst angesprochen! Aber so lange sie sich wohl fühlen ist das ja ok! Einziger Kritikpunkt ist der Filter, der ist meiner Meinung nach etwas zu klein für das Aquarium und du hast ihn ja auch noch auf 75% gedrosselt! Aber da gehen die Meinungen weit auseinander! Für die Klasse Optik auf jeden Fall 6 Punkte von mir!

Schönes Wochenende noch,

ciao Marco...

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied bernie-124 das Aquarium '375l Gesellschaft' mit der Nummer 14176 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel '375l Gesellschaft' mit der ID 14176 liegt ausschließlich beim User bernie-124. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 17.07.2009