Die Community mit 19.183 Usern, die 9.102 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.762 Bildern und 2.392 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 1151 von Matthias Weber

Beispiel
Ort / Land: 
71638 Ludwigsburg / Deutschland
Hauptansicht

Beschreibung des Aquariums

Größe:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
23.03.2005
Ansicht 2
Ansicht 3
Ansicht 4
Ansicht 5

Dekoration

Bodengrund:

Dennerle Deponit Mix 1, 5cm hoch

Acuaclay Ground vorne ca. 4-6cm hinten ca. 10-12cm

Aquarienpflanzen:

Vallisneria spiralis

Vallisneria americana

Cryptocoryne wendtii

Cryptocoryne becketti

Echinodorus bleheri

Echinodorus tenellus

Echinodorus tropica

Glossostigma Elatinoides

Tigerlotus rot & grün

Javamoos

Riccia (hab ich nie eingesetzt, wohl mit irgendwelchen anderen Pflanzen eingefangen)

noch einige andere Pflanzen ide mir nicht genauer bekannt sind

Ecinodorus tenellus + Cryptocorynen
Echniodorus tenellus + Cryptocorynen + Tigerlotus
Weitere Einrichtung: 

Mangrovenwurzel stehend mit Javamoos und Riccia bedeckt

Terassenaufbau mit rotem Schiefer

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Doe Bioplast Kombination war standardmässig mit 2xT8 38 Watt + Reflektoren ausgerüstet. Ich habe zusätzlich einen Leuchtbalken mit 2x39 Watt T5 + Reflektoren installiert. Den leuchtbalken habe ich aufgeteilt so das ich vor und hinter dem T8 Balken jeweils eine Röhre einbauen konnte.

Das Vorschaltgerät wurde in den Unterschrank verlegt.

Alles ist absolut wasserdicht gebaut (bei 240 Volt sollte man Vorsicht walten lassen)

Beleuchtungszeit:

9.00 Uhr : T8 an

10.30 Uhr: T5 an

12.30 Uhr: T5 aus

14.00 Uhr T8 aus

dann 2h Mittagspause und ab 16.00 Uhr wiederholt sich das ganze nochmals

Filtertechnik:

Eheim Professional 2322 mit 2, 3l Volumen, 500l/h und 150 Watt Heizleistung (dieser Filter bedient ausschliesslich den Bioplast CO² Reaktor näheres unetn)

Eheim Professional 2026 mit 4, 9l Volumen und 950l/h.

Beide Filter laufen stark gedrosselt und werden bei nachlassender Ausströmung entdrosselt.

Standzeit liegt so bei min. 6 Monaten.

Den letzteren der beiden hab ich auf dem Sperrmüll gefunden - neuer Impeller für knapp 20 €uronen rein und das Ding lief wie geschmiert - Glück muß der Mensch haben

Weitere Technik:

Bioplast CO² Druckanlage mit 1, 5kf Vorratsflasche und Nachtabschaltung

Bioplast CO² Reaktor zum Einleiten.

Technik
Abdeckung

Besatz

ca. 50 Endler Guppys

ca. 10 Korall Platys

ca. 20 Black Mollys

die genaue Anzahl kenne ich nicht da die sich vermehren wie die Fliegen, werden aber laufend abgegeben.

ausserdem noch 50 Amano Garnelen

Wasserwerte

Temperatur 25°

PH 7.0

KH 9

GH 11

NO² 0

NO³ 0 (wird wohl laufend aufgezehrt)

PO 0, 25mg

FE 0, 1mg

CO² 25mg

Futter

Trockfutter:

Tetra Min

Tetra Min Mini

Tetra Wafer Mix

Tetra Delica Brine Shrimps

JBL Novo Clor

JBL Gala

JBL Grana

JBL Novo Tab

No Name Spirulina Tabs

gefriergetrocknete Tubifex (max. alle 2 Wochen)

Frostfutter: (mind. 3x pro Woche)

Garnelen

Weisse Mülas

Artemias

Cyclops

Daphnien

Lebendfutter (min. 1-2x pro Woche):

weisse Mülas

Daphnien

Enchyträen

Sonstiges

Regelmässige Zugabe von Drak Ferdrakon und Daydrakon.

Wasserwechsel jede Woche 80 Liter.

Im Sommer muß manchmal ich mit PC Ventilatoren kühlen

da es sonst auf die 30° zugeht - Dachgeschoss Altbau halt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Kordi am 24.01.2010 um 17:54 Uhr
Bewertung: 10

Hey schönes Becken.Kannst du mir sagen wo du dein filterauslauf hast und wie du das mit mit deiner beleuchtung gamacht hast die ist beweglich oder.gruss dennis

Sabine Hoffmann am 31.03.2005 um 21:51 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Matthias!

Tolles Becken!! Sehr gute technische Ausstattung und super Bepflanzung. Da können sich die Fische einfach nur wohl fühlen.

Wenn Du Lust hast, schau Dir doch mal meine Homepage an. Da ist noch mehr über mein Aquarium drin. Findest Du auf meiner Seite.

Gruss Sabine

Matthias Weber am 23.03.2005 um 20:22 Uhr

Hallo Harry,

ausser den 4 hier gezeigten hab ich "nur" noch 4 kleine 12l Becken.

In denen befinden sich Red Cherry Garnelen bzw. Betta Splendens Männchen. Die sind zwar auch alle bepflanzt aber vorstellen werde ich die wohl nicht.

Gruß

Matthias

Harry van Scherpenzeel am 23.03.2005 um 19:41 Uhr
Bewertung: 8

hallo matthias wieviel becken's hast du ahahah .diese's becken ist auch sher schon und wirkt sher naturlich grube aus holland harry

< 1 >
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Matthias Weber das Aquarium 'Becken 1151' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 1151' mit der ID 1151 liegt ausschließlich beim User Matthias Weber. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 23.03.2005