Die Community mit 19.157 Usern, die 9.101 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.804 Bildern und 2.374 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 2974 von Patricia Simon

BeispielWeb
Ort / Land: 
München / Bayern
Aquarianer seit: 
2006
klein aber fein

Beschreibung des Aquariums

Größe:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
07.08.2006
Besonderheiten:

stossverklebt

10 mm Styroporunterlage

Rückwandfolie

rechte Seite
linke Seite

Dekoration

Bodengrund:

10 kg Kies rot Körnung 2-3mm

10 mm Styropor im ganzen Becken

Aquarienpflanzen:

Cabomba caroliniana

Cabomba aquatica

Vallisneria tortifolia

Hygrophila polysperma

Acorus gramineus var. variegat

Weitere Einrichtung: 

selbstgebaute Schieferhöhle

1 Moorkienwurzel

diverse Steine

Rückwandfolie

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x 15W Juwel Daylight

Beleuchtungszeiten über Zeitschaltuhr:

von 8-12 Uhr und von 15-23 Uhr

Filtertechnik:

Duetto DJ 100, 3 Stufen Innenfilter

5W min.140L/h max.350L/h

Weitere Technik:

Heizstab 50 W Visitherm

Luftpumpe mit Ausströmerstein (für Notfall)

Innenfilter Duetto
Heizstab

Besatz

1x Ancistrus dolichopterus (Blauer Antennenwels)

2x Otocinclus macrospilus (Gestreifter Ohrgitterharnischwels)

1x Beta splendens (Siamesischer Kampffisch)

11x Paracheirodon axelrodi (Rote Neons)

1x Pomacea bridgesi (Apfelschnecke gold)

Ancistrus dolichopterus (Blauer Antennenwels)
leider keine Ahnung

Wasserwerte

Temperatur: 26°

ph: 7, 2

Kh: 8

Gh: 8

No²: <1 mg/L

No³: 1 mg/L

Nh³: 0 mg/L

O²: 8 mg/L

Co²: 14, 2 mg/L

Futter

Flockenfutter (Tetra Pro Premium Futter, JBL Novo Bel)

rote Mückenlarven (gefriergetrocknet)

rote Mückenlarven (Frostfutter)

Daphnien (sonnengetrocknet)

weiße Mückenlarven (lebend)

Tetra Wafer Futtermix für Bodenfische

alles in einen gesunden Wechsel

Sonstiges

Pflanzen müssen sich noch tatkräftig vermehren.

Becken nach dem Einfahren, mit den ersten Fischen.

Freue mich über Bewertungen!

Infos zu den Updates

15.07.06

Kampffisch eingesetzt.

05.08.06

Heute habe ich 11 Paracheirodon axelrodi (Rote Neons) und 1 Otocinclus macrospilus (Gestreifter Ohrgitterharnischwels)eingesetzt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Minzi am 18.07.2006 um 08:52 Uhr
Bewertung: 6

Hallo Patricia, die Bepflanzung sieht schon ganz gut aus, ein paar Vordergrundpflanzen fehlen noch. Der rote Kies wäre mir viel zu bunt/ grell. Das sieht unnatürlich aus. Die Schieferhöhle ist noch etwas "technisch." Platten sollte man legen und dann, wenn es denn Schiefer sein soll, auch noch mehr davon im Becken, wirkt besser. Der Besatz ist noch etwas wenig, der Otocinclus sollte Gesellschaft kriegen und vielleicht noch ein kleiner Schwarmfisch. Rote Mückenlarven sollten nicht zu viel verfütert werden, da sie aus belasteten Gewässern stammen. Wozu hast du Styropor im Becken? Nur 15W Beleuchtung könnten auf Dauer zu schwach sein. Der Antennenwels freut sich über Grünfutter (Gurke, Zucchini, Erbsen...) Viel Spaß noch Stefan

Stonedman am 14.07.2006 um 16:48 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Patty,

ich finde auch das du ein prima Becken hast. Gefällt mir sehr gut. Deine selbstgebaute Höhle ist auch schön geworden. Werden wir sehen was draus wird und was noch für Fische hinzu kommen.

dein Freund Daniel

Patricia Simon am 14.07.2006 um 16:04 Uhr

Hallo Beate,

mit dem Antennenwels das weiß ich, er soll ja auch wenn er größer ist, in das Becken von meinen Freund umgesetzt werden. http://www.einrichtungsbeispiele.de/index.php?lid=0&uid=2956

Gut das mit der Sumpfpflanze muss ich mir nochmal überlegen, eigentlich war die ja auch eher für unseren Teich gedacht.

Grüße Patricia

Robert Schröder am 14.07.2006 um 13:48 Uhr
Bewertung: 8

Also mir gefällt das Becken Klasse!!

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Patricia Simon das Aquarium 'Becken 2974' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 2974' mit der ID 2974 liegt ausschließlich beim User Patricia Simon. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 12.07.2006