Die Community mit 19.368 Usern, die 9.144 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.937 Bildern und 2.469 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Becken 22307 von piet

Beispiel
Ort / Land:
Hamburg / Deutschland
Aqua

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Läuft seit:
August 2021
Größe:
120x40x40 = 192 Liter
Letztes Update:
31.12.2021

Besonderheiten:

6 mm Glasstärke, weiße/durchsichtige Stoßverklebung.

Dekoration

Bodengrund:

Weißer Chinchillasand, Fluval Stratum Vulkanischer Bodengrund.

Aquarienpflanzen:

Staurogyne repens (Kriechende Staurogyne),

Bolbitis heteroclita "difformis" (Mini-Bolbitis),

Anubias barteri var. - nana Bonsai ,

Anubias barteri - nana petite.

Ca. 15 verschiedene Bucephalandrapflanzen (habe leider den Überblick verloren wie diese alle heißen)

Bodendecker; Micranthemum "Monte Carlo 3",

Microsorum "Trident" - Geweihartiger Javafarn,

Javafarn - Microsorum pteropus,

Potamogeton gayi - Gays Laichkraut,

Helanthium bolivianum 'Vesuvius' - Korkenzieher-Schwertpflanze,

Limnobium laevigatum- Südamerikanischer Froschbiss

Ludwiga Pallustris "Super red"

Schwertpflanze "Red Chamäleon" - Echinodorus "Red Chamäleon"

Schmalblättrige Ludwigie - Ludwigia arcuata

Hygrophila pinnatifida - Fiederspaltiger Wasserfreund

Potamogeton gayi / Gays Laichkraut
Korkenzieher Schwertpflanze/Echinodorus vesuvius
Bucephalandra
Ludwigia Paulustris `Super Red`
Schmalblättrige Ludwigie - Ludwigia arcuata
Bucephalandra
Bucephalandra
Bucephalandra mit Blüte
Schwertpflanze `Red Chamäleon` - Echinodorus `Red Chamäleon`
Rechte Seite
Linke Seite
Bodendecker; Micranthemum `Monte Carlo 3`, rechts mittig Staurogyne repens

Weitere Einrichtung:

Mehrere Wurzeln, mehrere Höhlen und Drachensteine.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Plant Spectrum LED, 59 W, bis zu 153 cm von Fluval. 4250 Lumen, 336 LEDs, 24-Stunden-Beleuchtungszyklus programmierbar.

Bin sehr zufrieden mit dem Licht. Die Beleuchtung beginnt um ca. 14 Uhr, die volle intentsität der Beleuchtung ist von ca. 16-20 Uhr, dann beginnt die Lampe bis 24 Uhr wieder runter zu dimmen.

Filtertechnik:

Hang one filter von EHEIM LiBERTY 200.

technische Daten EHEIM Liberty 200:

+ für Aquarien bis ca. 200 Liter Inhalt

+ Pumpenleistung 320 - 760 l/h

+ Leistungsaufnahme 4 Watt

+ Behältervolumen: 1, 3 l

+ Filtervolumen: ca. 650 cm³

Weitere Technik:

2 Liter Co² Flasche mit Nachtabschaltung, von 10- 19 Uhr CO2 Zugabe.

Fluval Heizstab 250 Watt.

Filter und Fluval-LED-Lichtleiste
CO2 Anlage
Technik im Aquarium Becken 22307

Besatz

Ca. 15 Blauer Neon - Paracheirodon simulans

Ca. 15 Mosquitorasbora - Boraras brigittae

1 Diamantregenbogenfisch, Melanotaenia praecox (Restbestand)

3 Roter Hexenwels, Rineloricaria spec. 2 Mänchen/1 Weibchen (Haben schon für Nachwuchs gesorgt;-)))

8 Gefleckter Zwergpanzerwels, Aspidoras pauciradiatus

8 Zwergpanzerwels, Corydoras pygmaeus

4 Opal Apistogramma - Apistogramma borelli (2 Mänchen und zwei Weibchen)

Roter Hexenwels beim Laichen
roter hexenwels
Moskitobärbling (Boraras brigittae)
Moskitobärbling (Boraras brigittae)
Moskitobärbling (Boraras brigittae)
Blauer Neon, Paracheirodon simulans
Blauer Neon, Paracheirodon simulans
Zwergpanzerwels, Corydoras pygmaeus
Rechts unten Zwergpanzerwels, Corydoras pygmaeus
Rote Hexenwelse, im HintergrundSchachbrett-Zwergpanzerwels, Corydoras habrosus
Opal Apistogramma - Apistogramma borelli
Opal Apistogramma - Apistogramma borelli M/F
Opal Apistogramma - Apistogramma borelli
Opal Apistogramma - Apistogramma borelli M/F
Opal Apistogramma-Apistogramma borelli /Blaue Posthornschnecken
Opal Apistogramma- borelli / Schachbrett-Zwergpanzerwels, Corydoras habrosus
Opal Apistogramma / Weibchen mit Jungen /Genau hinsehen ;-))
Moskitobärbling (Boraras brigittae)

Wasserwerte

Temperatur ca. 26°

No³: fast 0

No²: 0

PH: 6, 6

Kh: 5

Gh: 6, 5

Futter

Lebendfutter; rote- und weiße Mückenlaren, Wasserflöhe, Cyclops, Artemia.

Verschieden Futtertabletten.

Sonstiges

Erlenzapfen/Seemandelbaumblätter

Gedüngt wird mit Aqua Rebell.

NPK ca. 8 ml die Woche. Makro Basic Eisen ca 4 ml alle zwei Tage. Funktioniert gut.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 31.12.2021 um 16:22 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Sehr schönes Aquarium. Tolle Bepflanzung.

Ich drücke die Daumen, dass es mit den 2 Apistogramma-Paaren funktioniert. Die können zickiger sein, als ihre Größe vermuten lassen würde.

Grüße, Tom.

der Steirer am 31.12.2021 um 13:03 Uhr

Hallo Piet,

ich habe gelesen, dass du Chinchillasand im Becken hast. Da wir 2 Chinchillas zu Hause haben, weiss ich ja wie fein der Sand ist.

Hast du da kein Problem mit Trübstoffen im Becken?

Zum Becken selbst schließe ich mich der Meinung meines Namenskollegen an.

lg nach Hamburg und guten Rutsch.

Matthias

der Theoretiker am 31.12.2021 um 09:30 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Piet,

toll bepflanztes Becken. Gefällt mir sehr gut. Vor allem die Inseln aus Montecarlo im Vordergrund. Dies wirkt sehr großflächig.

Dein Necken könnte auch als Aquascape durchgehen

LG Matthias

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied piet das Aquarium 'Becken 22307' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 22307' mit der ID 22307 liegt ausschließlich beim User piet. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 19.01.2012