Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.698 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 6061 von Tobias Bäckermann

Beispiel
Ort / Land: 
28777 Bremen / Deutschland
Aquarianer seit: 
01.06.2005
Aquarium Hauptansicht von Becken 6061

Beschreibung des Aquariums

Größe:
80x40x35 = 112 Liter
Letztes Update:
08.04.2009
Aquarium Becken 6061

Dekoration

Bodengrund:

Kies 0, 5- 2 mm Körnung,

Aquarienpflanzen:

1x rote Tigerlotus

1x Amazonas Schwertpflanze

3x Zwergspeerblatt

1x Nadelsimse

15x Karolina Fettblatt

5 x Karolina Haarnixe

2x Cryptocoryne ...

Wasserpest

3x indischer Wasserwedel

2 x Javamoos

3x Valisneria

4x Sagittaria

Pflanzen im Aquarium Becken 6061
Weitere Einrichtung: 

2x Morkienwurzel

1x flacher Lochstein

1x Tonhöhle

Dekoration im Aquarium Becken 6061
Dekoration im Aquarium Becken 6061

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1 x Denerle Trocal de luxe special plant 18 Watt

1 x Denerle Amazionas Day 18 Watt

1 x 5 stunden 4 stunden pause, 1 x 6 stunden

Filtertechnik:

Fluval 104 Aussenfilter

Weitere Technik:

Stabheizer von Tetra

Besatz

6 x Trauermantelsalmler

6x Neonsalmler

6x Hengels Bärbling

6x Mamorierte Panzerwelse

4x Dreilinienpanzerwelse

6x Otocinclus

2 x Zwergschilderwels

3 x Rennschnecke

Besatz im Aquarium Becken 6061
Besatz im Aquarium Becken 6061
Besatz im Aquarium Becken 6061
Besatz im Aquarium Becken 6061
Besatz im Aquarium Becken 6061
Besatz im Aquarium Becken 6061
Besatz im Aquarium Becken 6061
Besatz im Aquarium Becken 6061
Besatz im Aquarium Becken 6061
Besatz im Aquarium Becken 6061
Besatz im Aquarium Becken 6061
Besatz im Aquarium Becken 6061

Wasserwerte

Wasserwechsel alle 2 wochen, ca. 1/2 des Wassers

Ph-Wert 6, 5-7, Nitrit nicht nachweisbar(unter 0, 3mg/l), KH 4, GH 7.

Wassertemperatur 25 grad

Futter

Sera-Onip, Sera Flockenfutter, Sera Welschips Sera Vipachips, sera Viformo, Lebendfutter weiße Mückenlarven + Mückenlarven aus der Regentonne, Sera Granulat-Menü, Gurke

Infos zu den Updates

21.05.

Beleuchtung war mein Fehler, sind insgesamt 11 Stunden

Sand hat vielleicht durch die doch über 100 TD angefangen zu faulen???

werde dann noch ein paar rennschnecken zu holen

01.04.

von Sand auf Kies umgestellt. Sand war am faulen auch wenn vielesagen, dass es nicht geht ;-)

Schnecken entfernt!!!

mit Ausnahme der Rennschnecke sind jetzt alle Schnecken in einen großen Teich, bzw in die Zoohandlung übergeben worden, ständig fast kalkfreies Wasser, und zum Schluß ca 300 Schnekcen waren einfach zuviel...

Nun läuft es auf Kies, den Panzis geht es gut, keine Probleme mit den Barteln, sind genauso aktiv wie vorher auch.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Kamenko am 22.05.2008 um 07:59 Uhr
Bewertung: 8

Hallo Tobias,

bin auf Gegenbesuch. Danke für Deinen Kommentar! Wenn Du bei mir mal Wasserpflanzen abholen möchtest gern. Becken ist gut bepflanzt. Allerdings wenn ich bewertet hätte, hätte ich wesentlich mehr Punkte abgezogen, da das Becken stark überbesetzt ist.

Beste Grüße

Kerstin

Falk am 21.05.2008 um 22:59 Uhr
Bewertung: 10

Hi

Danke für die Beurteilung bzw für das Kompliment.

Der Sand kann faulen, aber kein Quarzsand, wegen der Kristallzusammensetzung und den nicht vorhandenen Stickstoffverbindungen.

Du hast ebenfalls ein schönes AQ, da gibt es kaum etwas zu meckern.

Meinen `gemischten Kies` habe ich meinem Sohn zu verdanken, der wollte natürlich seinen Anteil....

Auch finde ich es nicht richtig wenn bei Panzerwelsen o.ä. immer gleich von zu grob gesprochen wird(Kies), wo heute meistens alles gesintert bzw getrommelt usw. angeboten wird, wo den Barteln nichts passieren sollte.

Im orinocogebiet haben dieselben mit ganz anderen Steinchen zu kämpfen.

Mach weiter so

Gruß Falk

Raphael am 20.05.2008 um 22:56 Uhr

Hallo,

bin auf Gegenbesuch da :-)) ... die Jury hat ja schon einiges gesagt, aber Du hast ja zwischenzeitlich auch was geändert und Deine Wasserwerte aktualisiert, evtl. forderst Du mal eine neue Bewertung an?!!?!

Dein Becken wirkt insgesamt viel tiefer als es ist, kommt gut!

Grüße

Raphael

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Tobias Bäckermann das Aquarium 'Becken 6061' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 6061' mit der ID 6061 liegt ausschließlich beim User Tobias Bäckermann. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 20.07.2007