Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.816 Aquarien mit 155.191 Bildern und 1.933 Videos von 18.378 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Der Weg ist das Ziel von Dario

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
95679 Waldershof / Deutschland
Aquarianer seit: 
1984
Frontansicht vom 20.04.2012

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
13.01.12
Grösse:
100x45x40 = 180 Liter
Letztes Update:
15.03.2013
Besonderheiten:
Becken ist von Vitakraft mit silbernem und dunkelgrauem Design,

großem Unterschrank
Aquarium Der Weg ist das Ziel
vor Rückschnitt
nach kleiner Umgestaltung und Rückschnitt

Dekoration

Bodengrund:
Manado feine Körnung und viele Düngerkugeln verschiedener Marken unter

die wurzelnden Pflanzen eingebracht.
Aquarienpflanzen:
Vallisneria nana:

Lichtbedarf normal

30 - 70 cm Höhe

Temp. 17-29°C

pH 6, 1 - 7, 8

sehr schöne schmale Blätter die viele Ausläufer bildet,

je dichter der Bewuchs umso länger werden die Triebe,

ein Bodengrunddünger ist von Vorteil.

Staurogyne repens:

Lichtbedarf normal

3 - 8 cm Höhe

Temp. 21-28°C

ph 6-8

Eine nicht zu schnell wachsende Vordergrundpflanze.



Anubias nana:

Lichtbedarf niedrig-normal

5 - 12 cm Höhe

Temp. 18-29°C

pH 5, 5 - 8

Anubias barteri var. nana:

PH-Wert: 6-7, 5

Temperatur: 22-28° C

Höhe: Bis 10 cm

Farne:

Microsorum pteropus Trident:

Lichtbedarf normal

10 bis ca. 18cm Höhe

Temp. 17-30°C

pH 5, 3 - 8, 3

Im Aquarium wird er etwa 10-18 cm hoch und wächst meist überhängend, da sich die verzweigten Blätter nach unten biegen.

Microsorum pteropus narrow leaf:

Lichtbedarf normal

10 - 20cm Höhe

Temp. 18-29°C

pH 5, 5 - 8

dieser Javafarns hat schmalere Blätter mit ca. 1, 3cm Breite.

Pogostemon erectus:

Lichtbedarf normal-hoch

Temp. 20-28 Grad

pH 5, 5 - 7, 8

Eleocharis acicularis:

Lichtbedarf normal

6 - 14 cm Höhe

Temp. 19-25°C

pH 6, 0 - 7, 8

Moos:

Fissidens Fontanus, Yavamoos, Flammenmoos, Triangelmoos.

Schwimmpflanzen:

Kleiner Froschbiss (Limnobium laevigatum)

Wasserlinsen
Bildausschnitt Mitte
Blyxa japonica
Microsorum pteropus Trident
Microsorum pteropus narrow leaf / schmalblättriger Javafarn
Triangelmoos auf Kokosnusshöhle
Fissidens Fontanus auf Lavastein ca. 4 x 4 cm groß
Flammenmoos
Pogostemon erectus
Weitere Einrichtung: 
4 Kokosnußhöhlen,

2 Lavasteine mit Farn bepflanzt,

7 Moorkienholz mit Fissidens fontanus, Flammenmoos, Anubias und Farn bepflanzt

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x T5 Amazon Day a. 45 Watt, ohne Reflektor

1 x T5 Spezial plant a. 45 Watt, ohne Reflektor

1x Mondlichtleiste in blau von 21 - 00 Uhr
Filtertechnik:
1x Eheim 2224 mit grobem u. feinem Filterschwamm,

Eheim Substrat pro u. Filterwatte

1x Heizstab
Weitere Technik:
Co2 Anlage mit Ph Controller, eingebracht wird das Co2 mit dem Up Inline Diffusor

(Außenreaktor, wird über die Eheim Filteranschlüsse angeschlossen),

ein Arbeitsdruck von 1, 8 ist eingestellt, es kommt ein feiner Nebel Co2 aus dem Filterauslaß.

Keine Nachtabschaltung, der PH Wert ist per Controller auf 6, 7 eingestellt.

Schaltet der PH Controller aus, steigt der Arbeitsdruck auf ca. 2, 2,

ich hoffe das ganze platzt nicht irgendwann und ist gut verarbeitet,

denn laut meiner Manometeranzeige ist der Druck zu hoch und im rotem Bereich.
4 kg Co2 Flasche mit Druckminderer
Hinter den Kulissen, Heizstab mit einer Höhle versteckt, soll noch mit Moos zuwuchern,

Besatz

7 rote Neon,

1 Paar Apistogramma hongsloi

18 Rotkopfsalmer

8 Amanogarnelen

1 Apfelschnecken

12 Garnelen Red Cherry
 Bild alt Guckst du
Bussi Bussi
Schnappschuss
Bild alt mein Prachtkerl
Wer ist schneller?
na Hallo, wirds bald `Hunger`
Apistogramma viejita Weibchen im Brutpflegekleid
Apistogramma viejita Männchen

Wasserwerte

ph: 6, 7

GH: 8

KH: 6

Eisen: 0, 1

Nitrit: 0

Nitrat: 5mg/ltr.

Temperatur: 24 Grad

Futter

Frostfutter:

weiße u. schwarze Mückenlarven, Artemia:

Unter kaltem Leitungswasser aufgetaut und gespült (wegen Wasserbelastung...).

Lebendfutter:

weiße u. rote Mückenlarven, ab und zu Enchyträen

Trockenfutter:

Söll Powerflakes

Söll Super Colour Pellets

rote Mückenlarven

JBL GranoMix mini

Sonstiges

Wasserwechsel 1 x pro Woche 40 - 50 %

gedüngt wird täglich 3 ml Flowgrow spezial,

1 ml. Eisen spezial,

1 ml. Makro spezial Light

Infos zu den Updates

21.03.12 Becken eingestellt

23.03.12 Bilder u. Texte aktualisiert

17.04.12 neue Wurzeln und ein paar neue Pflanzen eingesetzt, Rückschnitt der Rotala green

20.04.12 neues Hauptbild eingestellt, Daten ergänzt

14.03.13 Becken komplett umgebaut, Skalare verkauft, Pärchen A. Hongsloi ist eingezogen

User-Kommentare

miu am 02.10.2016 um 16:08 Uhr
Hallo Dario,
das Becken sieht echt schön aus - eine malerische Landschaft.
Liebe Grüße, Anne
balzman am 16.03.2013 um 08:10 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Dario
Sehr schön bepflanztes Becken.Bilder sind von guter Qualität..Einzig der Besatz,den würde ich persönlich anders gestalten,und dann ist es in meinen Augen ein Aquascaping-Becken.
LG balzman
Jessi & Daniel am 23.04.2012 um 22:19 Uhr
Bewertung: 10
sehr hübsches Becken!
Koehler am 20.04.2012 um 14:22 Uhr
Bewertung: 9
Hi,
Wahnsinn was für ein Optik.Also da hat sich der Rückschnitt aber mal gelohnt ;) Sieht alles super harmonisch und gesund aus.Für die Skalare in Kombo mit den Apistos vielleicht etwas knapp aber du schreibst ja das sie bereits ausgewachsen sind und alles ganz gut harmoniert.Von daher bleibt mir ja nur dir viel Spass zu wünschen.
LG Sebastian
Ralf64 am 10.04.2012 um 21:10 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Dario,
sehr schöne Beckengestaltung. Bin gespannt, wie es sich weiter entwickelt.
Viele Grüße
Ralf
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Dario das Aquarium 'Der Weg ist das Ziel' mit der Nummer 22677 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 13.03.2012
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Dario. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: