Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.900 Aquarien, 25 Teiche und 24 Terrarien mit 158.835 Bildern und 2.038 Videos

Aquarium MalawiSpeluncam von Lynex

Userbild von Lynex
Aquarianer seit: 
2012
Aquarium Hauptansicht von MalawiSpeluncam

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
19.08.2014
Grösse:
160x60x60 = 576 Liter
Letztes Update:
07.01.2015
Besonderheiten:
Bis auf das Becken und die Abdeckung alles Marke eigenbau.
_Wulstverklebt
_Unterschrank aus Lackiertem Edelstahl und mit Holztüren und Wänden
_Edelstahl Abdeckung
_10 einzeln schaltbare Steckdosen mit Fi im Schrank verbaut
Leerer Platz
Endlich steht es
Hardscape
Unterschrank
Aquarium MalawiSpeluncam
Mit normaler Beleuchtung
Gesamtansicht mit allen Led`s
5 Steckdosen auf der rechten Seite
Edelstahl Abdeckung

Dekoration

Bodengrund:
ca. 50kg weißer Quarzsand mit einer Körnung von 0, 1-0, 4mm
Aquarienpflanzen:
Keine Vorhanden
Pflanzen im Aquarium MalawiSpeluncam
Weitere Einrichtung: 
160kg Basaltgestein aus den Gabionen von meinem Vater

Insgesamt waren es 12 Steine die ich reingemacht habe.
Ist nicht viel aber sind halt sehr groß der Stein zum beispiel in der Mitte
der Stein hat eine Höhe von gut 40 cm.
Steine waschen
Steine (probe gestapelt aber es ist doch anders gekommen)
Sand waschen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2 Led Balken mit 2 blauen led und 3 weissen
1 Led Balken mit 5 weissen

Am Tag habe ich nur ein Led Balken an wo ich mit Alu folie 1 Blaue und 2 weisse zu gemacht habe. Ich hatte es halt so vor durch die eine blaue Led im hinteren teil des Beckens eine Tiefen Wirkung zu haben was mir meiner Meinung nach nicht ganz so Gelungen ist und die eine weiße Led ist ganz vorne einfach für die Helligkeit.

Bei Bedarf mache ich über einen Schalter im Schrank die beiden anderen Led Balken an. Die Leuchten dann die rechte und linke seite aus die sonst im dunkeln liegen.

Tageslichtsimulatoren oder ähnliches habe ich nicht.
Filtertechnik:
Ich habe zwei HMF drin die aber ohne Luftheber arbeiten dafür mit Normalen Pumpen von Juwel.

Der Rechte ist aber der einzige der in betrieb ist. Der Linke ist nicht in Betrieb weil ich dort 4 Nachzuchten meines Aulonocara schwimmen habe. Aber dort ist eine Luftpumpe drin die ich übrig hatte.
Weitere Technik:
Strömungspumpe:
Tunze Turbelle stream 6085
14w
ca. 8000l/h

Heizstab:
Eheim thermocontrol 300
300 Watt

Luftpumpe:
JBL ProSilent a 300
3, 9 Wat
300l/h
Die Led Balken
hmf

Besatz

Sciaenochromis fryeri

1 Männchen
2 Weibchen


Labidochromis caerules

2 Männchen
5 Weibchen


Protomelas taeniolatus
"senga point"

1 Männchen
2 Weibchen


Aulonocara "..........."

1 Männchen
1 Weibchen


Ich habe sie als Aulonocara red rubin gekauft
nur leider passt das ja nicht so ganz wenn ich mir Bilder aus dem
Internet angucke. Meiner meinung nach entweder maleri oder bbenga.
Könnt ja bei den Bewertungen schreiben was ihr meint.


Ancistrus
1 Männchen
3 Weibchen


Synodontis Petricola dwarf
8 Tiere



Artentafeln habe ich von:
http://www.malawi-guru.de
Protomelas `senga point`
Protomelas
Prtomelas `senga point`
Prototmelas
Aulonocara Red Rubin
Aulonocara Red Rubin
Aulonocara
oben fryeri W und unten Aulonocara W
Aulonocara
Besatz im Aquarium MalawiSpeluncam
fryeri
fryeri dame
fryeri
yellow
yellow
Labidochromis
Yellow
Yellows
ancistrus
ancistren
synodontis (wenn sie mal anhalten würden für ein Foto)

Wasserwerte

GH 18°d
No³ 25mg/l
No² 0 mg/l
KH 12°d
ph 8°d

Wassertemperatur 26°C

Wasserwechsel ungefähr 33% also ein drittel und das alle 2 bis 3 Wochen

Ich verändere das wasser was aus der Leitung kommt nicht ich gebe nur Aqua safe dazu und ja.

Futter

Ich füttere zweimal am Tag aber immer unterschiedlich was ich füttere.

Meistens am Sonntag lege ich jetzt ein Futterpause ein

Trockenfutter:
_Aquatic Nature Cichlid Food Excel Colour S
_Tetra Cichlid Colour Mini
_Tropical Malawi chips
_JBL Novo Tanganjika

Anderes Futter:

_Jbl Plankton Pur (Ist nur vorüber gehend den auf Dauer ist es mir zu teuer)
_Gurke oder Salat für die Welse

Sonstiges

Ich hatte mir vorgenommen eine Höhle nachzuahmen.
Deswegen keine Pflanzen und das wenige Licht.
Wenn ich den Platz und das nötige Kleingeld hätte würde ich mir ein Becken mit einer 80er tiefe kaufen und eine Rockzolid rückwand kaufen damit ich dann die Seite bekleben kann.

Im Becken selbst also unter dem Sand ist eine Hartschaumplatte damit die steine nicht auf dem Glas aufliegen. Zwischen dem Schrank und dem Aquarium ist eine Arbeitsplatte und eine Styroporplatte und weil in meinem Zimmer Laminat ist
haben wir noch eine Arbeitsplatte drunter gemacht damit sich das Gewicht verteilt.


Das ist nicht mein erstes Becken. Einteil der Fische hatte ich schon in meinem 200er das ich aber verkauft habe und mich dann vergrößert habe.

Infos zu den Updates

01.10.2014 Weiter Bilder hochgeladen und Ph wert verändert

20.11.2014 Die ursprünglich im HMF lebenden 4 Aulonocaras sind jetzt in
ein 126l umgezogen das mit 8 yellows als aufzuchtsbecken genutzt wird

05.10.2014 Anfang der einmal in der Woche Futterpause ein Tag lang

07.01.2015 Neue Bilder mit besserer Kamera und ich werde demnächst noch bilder von der Wurzel hochladen die ich eigentlich schon von anfang an drin hatte sie aber bei der Präsentation hier vergessen habe.

User-Kommentare

Thomas u. Gabriele P. am 03.10.2014 um 11:06 Uhr
Bewertung: 10
Hallo,
schönes AQ! Gute Beleuchtung, Deko u. Technik auch OK, wie mein Vorredner erwähnte. Mit den Ancistren sehe ich das nicht so arg eng, aber das ist deine Sache. Kleine Kritikpunkte: Wasserwechsel könnte mehr sein und öfter, d.h. 50% jede Woche (Keime potenzieren sich schnell). Auf Aquasafe kann man auch verzichten, wenn das AQ gut eingefahren ist (Ich persönlich mag diese Zusätze nicht, oder Bakterien zum einfahren..aber Ansichtssache), und die Biologie stimmt. Da Labidochromis drinnen sind, könnten auch ein wenig mehr Versteckmöglichkeiten von Vorteil sein.
Grüße
Thomas+Gaby
Tom am 30.09.2014 um 22:39 Uhr
Hallo,
willkommen hier bei uns auf EB!
Ganz ehrlich? Das ist ein klasse Teil. Da stimmt fast alles. Fast deshalb, weil die Antennenwelse einfach nicht rein passen, die Yellows etwas zu fett sind und der PH-Wert zu niedrig für Malawis ist. Wobei ich beim PH-Wert nochmal nachmessen würde, wenn ich mir deine anderen Wasserwerte so ansehe. Das sind aber alles Punkte, die du in den Griff bekommen kannst.
Technik und die Deko ist schon echt klasse. Respekt!
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Lynex das Aquarium 'MalawiSpeluncam' mit der Nummer 31028 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 30.09.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Lynex. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: