Die Community mit 19.352 Usern, die 9.133 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.564 Bildern und 2.464 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Amazonas Wurzelbiotop ( nur noch als Beispiel ) von Alien2k

Beispiel
Gesamtansicht wärend der Abenddämmerung

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Südamerika
Läuft seit:
Dezember 2016
Größe:
150x60x60 = 540 Liter
Letztes Update:
08.09.2017

Besonderheiten:

Überlaufschacht 25x25 cm hinten rechts mit folgenden Bohrungen:

25 mm Zulauf mit Pumpenanschluss und Ausströmer

25 mm Notüberlauf mit Ablaufsieb

32 mm Ablaufrohr mit Ablaufsieb und Kugelhahn zur Einstellung

32 mm Versorgungsrohr für Kabel

Gesamtansicht
Testlauf Dichtigkeit Überlaufschacht

Dekoration

Bodengrund:

40kg Aquariumsand weiß

Weitere Einrichtung:

Moorkien-Wurzelstränge - 0, 2-0, 8 mm dick

Moorkien-Wurzelstränge - 2 bis 5 cm dick

2 XL Moorkienwurzel mit durchsichtigen Haftsauger befestigt an der Rückwand

2 XXL Moorkienwurzeln

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x LUM-Light Aqua LED Styl (RGB + je 1 Reihe Cool- & Warm-White / 6.500 / 3.500 K)

Länge: 375mm

Watt: 8 Watt

Gesteuert wird das ganze über den Tageslichtsimulator "TC420". Zusätzlich werden die Led's gekühlt mit Hilfe einer Pumpe von Seliger (320L/h bei 4 Watt) die im Überlaufschacht platziert ist.

Filtertechnik:

Gefilter wird über ein 6 Kammer Filterbecken mit den Maßen 60x40x40. Die Kammern im Filterbecken sind wie folgt bestückt:

1. Kammer

- 2L gemahlene Austernschalen

- 26 mm Biobälle mit Bioschwamm in Filterbeutel

- Filtermattenwürfel ppi 10 grob

- Aqua Medic Titan Heizstab 500 Watt

2. Kammer

- 26 mm Biobälle mit Bioschwamm in Filterbeutel

- Filtermatte ppi 10 - grob

3. Kammer

- Filtermatte ppi 10 - grob

4. Kammer und 5. Kammer

- Filtermatte ppi 20 - mittel

- Filterwatte

6. Kammer

- Tauchpumpe 3000l/h 10Watt

Weitere Technik:

Jebao RW-4 Strömungspumpe regelbar 500-4000 L/h - 10 Watt

Besatz

Fische:

11 Acarichthys heckelii - Heckels Buntbarsch (5-8 cm Stand: 27.01.2017)

5 Guianacara owroewefi - Sattelfleckbuntbarsch

2m/2w Crenicichla compressiceps - Zwerghechtbuntbarsch

12 Satanoperca Acuticeps - Spitzkopf-Erdfresser

1m/2w Ilyodon furcidens - Hochlandkärpfling

Welse:

1m/2w Hypancistrus sp. L400 – Großer Ozelot Harnischwels

10 Ancistrus sp. Rio Paraguay - Paraguay-Rotflecken-Antennenwels

10 LDA 67 / L 448 Panaqolus sp. aff. maccus - Zierbinden-Zwergschilderwels

9 Leporacanthicus joselimai L 264 - Weißspitzen-Rüsselzahnwels

1 Pseudacanticus sp. L114 - Demini-Leopardkaktuswels

1 L27 Panaque cf. armbrusteri - Streifenharnischwels

1m/1w L239 Baryancistrus beggini - Blauer Panaque

1m/1w L76 Peckoltia sp. - Orangesaum-Zwergschilderwels

Schnecken:

einige Melanoides tuberculata - Turmdeckelschnecken

einige Melanoides maculata - Schwarze Turmdeckelschnecke

einige Asolene spixi - Zebra Apfelschnecke

einige Marisa cornuarietis - Paradiesschnecke

einige Pomacea cf. bridgesii - Blaue Apfelschnecke

Marisa Cornuarietis Nachzuchten mit ca. 0,5 cm Durchmesser
Unbestimmter Panaque
L239 Männchen

Wasserwerte

Temperatur: 27° Celsius

KH in dKH: 4, 1

Nitrat: 0

Nitrit: 0

Phosphat: < 0, 25

Leitwert: 530 µS

Futter

verschiedenes Flockenfutter/Tablettenfutter/Pellets/Sticks

Welstabs/Welschips

Rote/Weiße/Schwarze Mückenlarven

Stinte

Gurke

Eigene Lebendfutterzucht:

- Wasserflöhe

- Mikrofex

- Microwürmer

- Grindalwürmer

Infos zu den Updates

03.01.2017

- Hauptbild hinzugefügt

- Erste Informationen zum Becken eingetragen

04.01.2017

- Informationen zum Besatz erweitert

05.01.2017

- Informationen zur Filterung eingetragen

- Informationen zum Besatz erweitert

06.01.2017

- Informationen zur Beleuchtung eingetragen

- Informationen zur weiteren Einrichtung eingetragen

07.01.2017

- Informationen zum Bodengrund eingetragen

08.01.2017

- Upload neues Hauptbild

- Upload weiterer Bilder

13.01.2017

Heute habe ich ein Pärchen L239 ergattert bekommen. Das Männchen ist 11cm und das Weibchen 8cm groß. Zu den beiden habe ich dann noch ein nicht bestimmten Panaque bekommen, da er noch zu klein ist konnte er noch nicht eindeutig zugeordnet werden.

- Upload weiterer Bilder

- Informationen zum Besatz erweitert

17.01.2017

Die 50 kg Aquariumkies wurden durch 20 kg Aquariumsand weiß ausgetauscht.

- Update zum Bodengrund

- Informationen zum Besatz erweitert

18.01.2017

- Informationen zum Futter eingetragen

- Informationen zum Besatz erweitert

27.01.2017

Gestern habe ich endlich meinen Eyecatcher für das Becken bekommen. Dabei handelt es sich um 11 Acarichthys heckelii welche 5-8 cm groß sind.

- Informationen zum Besatz erweitert

06.02.2017

- Informationen zum Besatz erweitert

- Informationen zur weiteren Technik eingetragen

- Update zum Bodengrund und zur Filtertechnik

27.02.2017

- Update zum Bodengrund , zur Beleuchtung und zum Besatz

20.04.2017

Habe meine Blaupunktbuntbarsche abgegeben und mir dafür 12 Satanoperca Acuticeps mit ca. 3-5 cm geholt.

- Update Besatz und Wasserwerte

08.09.2017

Letztes update für das Becken, da ich mich dazu entschieden habe das Becken auf Tanganjika umzustellen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
!Fischkopf! am 09.09.2017 um 00:42 Uhr

Moinsen,

sehr sehr schade dass Du dieses tolle Vorzeigebiotop mit nicht alltäglichem Besatz auflöst. Ich bin mir allerdings sicher dass Du beim Thema Tanganjika auch was ausgefallenes auf die Beine stellst.

Weißt Du schon in welche Richtung es geht? Wär schön da etwas mehr zu erfahren, mit Fotos und Updates brauchst Du Dich selbstverständlich auch nicht zurückhalten.

Viele Grüße - Carsten

Ceylon am 18.07.2017 um 22:46 Uhr
Bewertung: 9

Wow, sehr ungewöhnlich eingerichtet. Gefällt mir gut, stören die kleinen Äste auf dauer z.B. beim Wasserwechsel?

Malawi-Guru.de am 01.03.2017 um 23:27 Uhr
Bewertung: 10

Hi,

ein mega Blickfang das Becken.genau mein Geschmack in der Hinsicht.

Topp gemacht.

Lg

Flo

Vito99 am 28.02.2017 um 11:00 Uhr

Hallo,

Tolle Wurzeln die ins Becken hineinragen. Gefällt mir gut. Ich meine auf dem Hauptbild Heros severus zu erkennen? Ist das der Fall oder muss ich dann mal los zum Optiker.

VG Vito

Leo-FAN am 06.02.2017 um 19:39 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Enrico,

Einen tollen Besatz hast du ja keine Frage....mich würden nur mal deine W.Werte interessieren da du ja ua. Den recht selten, aber sehr schönen ilyodon furcidens hälst der es ja weder weich noch sauer und auch nicht zu warm mag.Klappt das bei dir ?

Und schon ne Ahnung um welchen Panaque es sich handeln könnte? :-)

Und welche Förderpumpe braucht 10 Watt bei 3000 L/h das hört sich gut an... ;-)

LG David

< 1 2 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Alien2k das Aquarium 'Amazonas Wurzelbiotop ( nur noch als Beispiel )' mit der Nummer 33560 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Amazonas Wurzelbiotop ( nur noch als Beispiel )' mit der ID 33560 liegt ausschließlich beim User Alien2k. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 02.01.2017