Wir werden unterstützt von:
Neu
Login
Die Community mit 19.538 Usern, die 9.185 Aquarien, 35 Teiche und 60 Terrarien mit 167.039 Bildern und 2.560 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 23229 von ~Südamerika~

Beispiel
Aquarium Hauptansicht von Becken 23229

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
05.03.2012
Größe:
120x40x60 = 270 Liter
Letztes Update:
09.01.2013

Besonderheiten:

gewölbte Frontscheibe

Dekoration

Bodengrund:

40 kg schwarzer Guemmer-Sand

Körnung 0, 4-0, 8mm

Aquarienpflanzen:

Hemianthus micranthemoides (Zierliches Perlkraut)

Echinodorus bleheri (gro??e Amazonas Schwertpflanze)

Echinodorus parviflorus (Schwarze Amazonas Schwertpflanze)

Echinodorus quadricostatus (Zwergschwertpflanze)

Echinodorus parviflorus tropica (Tropica Schwertpflanze)

Cabomba caroliniana (Karolina-Haarnixe)

Salvinia auriculata (Büschelfarn)

Hydrocotyle leucocephala (Brasilianischer Wassernabel)

Ceratophyllum demersum (Hornkraut)

7.07.2012

Weitere Einrichtung:

3x Mangrovenwurzeln

2x Kokoshöhle

2x Tonhöhlen

Mangrovenwurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

FLORA-GLO: 30 Watt, 895 mm, T8 + Reflektor von JBL

SUN-GLO: 30 Watt, 895 mm, T8 + Reflektor von JBL

Beleuchtungszeit: 10:00 bis 21:00 Uhr => 11 Stunden

Filtertechnik:

Fluval 306 Au??ernfilter mit Biomax, Feinfilterpads und Schaumstoff

Weitere Technik:

EHEIM J??GER Präzisions-Aquarienheizer 150 Watt

geplant: CO2-Anlage für besseren Pflanzenwuchs und zur Senkung des pH-Werts

Filter

Besatz

13x Corydoras trilineatus (Dreilinien-Panzerwels)

10x Hyphessobrycon rosaceus 'White fin' (Wei??flossen-Schmucksalmler)

2x Goldene Fadenfische (1m/1w, werden noch abgegeben)

1x Colomesus asellus (Assel-Kugelfisch)

3x Apistogramma cacatuoides (Kakadu-Zwergbuntbarsch, 1m/2w)

einige schwarze Turmdeckelschnecken

geplant:

Mikrogeophagus ramirezi (Schmetterlingsbuntbarsch)

Carnegiella strigata (Marmorierter Beilbauchfisch)

Fadenfisch
Kugelfisch mit vollgefressenem Bauch
Panzerwels
Welse
Schmucksalmler
Schmucksalmler

Wasserwerte

Temperatur: 26-27 Grad Celsius

pH 7, 5 (CO2-Anlage geplant)

KH 4

GH 6

Nitrit 0

getestet mit sera Tröpfchentest

Wöchentlicher Wasserwechsel von ca. 40%

Futter

Novo Tab von JBL (Futtertabs)

Novo GranoMix von JBL (Granulat)

TetraRubin von Tetra (Flockenfutter)

TetraWafer Mix von Tetra (Wafer für Welse)

CrustaGran von Dennerle

ca. alle 2 Tage Frostfutter (schwarze, rote und wei??e Mückenlarven, Daphnia, Artemia, Gammarus)

bei Gelegenheit Lebendfutter (Artemia, wei??e Mückenlarven)

Schnecken für Kugelfisch

Sonstiges

Dünger:

JBL Düngerkugeln im Boden

wöchentliche Düngung mit Ferropol von JBL

Infos zu den Updates

05.09.2012 neues Fadenfischweibchen eingesetzt

01.10.2012 Antennenwelse abgegeben

gro??e Mangrovenwurzel dazugekommen

neu Planzen hinzugekommen und alle nicht-südamerikanischen Pflanzen entfernt

19.10.2012 5 Schmuksalmler und 3 Kakadu-ZBB eingesetzt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Koehler am 08.07.2012 um 21:29 Uhr
Bewertung: 8

Hi,

und herzlich willkommen bei Einrichtungsbeispiele.

Wirkt alles noch ein bissl kahl aber denke du hast vor kurzem umgestaltet oder ? Denke wenn die Pflanzen erstmal richtig fluten kommt eine ganz andere Optik zustande.

Hier stört mich auch die Rückwandfolie nicht obwohl ich die sonst gar nicht mag, könnte mir bei dir aber auch richtig gut ne schlichte schwarze Folie vorstellen, würde eventuell auch das ganze etwas dunkler rüberkommen lassen, wirkt im mom etwas hell.

Beim Besatz biste ja im mom noch nicht ganz bei Südamerika aber es kommt ja =) Die Asseln würden sich in einer Gruppe wohler fühlen. Die geplante Aufstockung der Salmler finde ich klasse, sind wirklich tolle Tiere die gerade beim balzen in einer grösseren Gruppe richtig aufblühen und echt interessant sind.Die Schmetterlingsbuntbarsche sind monogam also am besten 1W/1M. Tolle Futterauswahl, vielleicht noch ein paar Gemüsesorten für die Welse.

Bei den Wasserwerten wäre Nitrat noch interessant und dein PH-Wert sollte doch noch einiges runter, am besten unter 7.

So nun ist wieder ein halbber Roman entstanden ;) Bin gespannt wie sich dein Becken entwickelt und ich hoffe mein Comment kommt nicht zu kritisch rüber =)

LG Sebastian

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied ~Südamerika~ das Aquarium 'Becken 23229' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 23229' mit der ID 23229 liegt ausschließlich beim User ~Südamerika~. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 07.07.2012