Wir werden unterstützt von:
Neu
Login
Die Community mit 19.535 Usern, die 9.182 Aquarien, 35 Teiche und 60 Terrarien mit 167.070 Bildern und 2.560 Videos vorstellen!

Aquarium Südamerika Tank von Tim1979

Userinfos
Sieger Wettbewerb Mai 2024
Userbild von Tim1979
Südameria Tank

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
2024
Größe:
100x60x45 cm = 270 Liter
Letztes Update:
26.05.2024

Besonderheiten:

Das Aquarium wurde Ende 2023 bei der Firma Aquarienkontor in Haltern am See gefertigt.

Basis der Aquariumanlage ist die RELAX-Serie vom Aquarienkontor. Sie zeichnet sich durch ihre schlichte, klar Linienführung aus. Die Türen sind bis in die Kiesblende hochgezogen. So lässt sich die Frontscheibe bei geöffneten Türen vollständig reinigen. Es gibt keine Ränder und keine Kiesblende hinter der sich etwaige Feuchtigkeit ansammeln könnte.

Das Glasaquarium verfügt über Weißglasscheiben (rechts und links) und eine GEWE(r)-Pure Vision Frontscheibe. Dabei handelt es sich um eine entspiegelte Weißglasscheibe, bei der die Reflektion auf ein Minimum reduziert ist. Dies ermöglicht nicht nur einen wunderbaren, klaren Blick in das Aquarium, sondern hat enorme Vorteile für Foto- und Videoaufnahmen.

Der Unterschrank verfügt über einen wasserresistenten Siebdruckkorpus. Im linken Element befindet sich eine herausziehbare Filterlade (unten), im rechten eine ebenfalls herausziehbare Servicelade (oben). Sie dient bei Wartungsarbeiten als Ablage. Darunter ist der Schrank durch einen Einlegeboden optimal aufgeteilt um weiteres Equipment für die Pflege und Wartung zu lagern.

Die Aquariumabdeckung verfügt über zwei große Klappen, die mit Rundgitter für eine passive Be- und Entlüftung ausgestattet sind. Ein Rundgitter ist als Futterluke herausnehmbar (Ø ca. 60 mm). Mittig werden die Abdeckplatten durch eine herausnehmbare Querspange getragen. Darunter befindet sich die Scaping-Light Biotop Plus LED. Die LED ist links und rechts auf Schienen gelagert und innerhalb der Abdeckung frei verschiebbar.

Passend zur sonstigen Wohnungseinrichtung wurde die Verkleidung des Schrankes und der Abdeckung in einem Cremeweiß Ton gestaltet, der zu den vorhandenen Musteringmöbeln passend ausgewählt wurde.

Südamerika Tank Hauptfoto
Ostern 2024
Abendstimmung
Kurz nach der Einrichtung
Abendstimmung 2

Dekoration

Bodengrund:

Der Bodenaufbau besteht aus der JBL ProTemp Basis b40 III Bodenheizung. Darüber befindet sich eine Schicht JBL Aqua Basis plus Pflanzennährboden und JBL Manado Dark Kies. Der Nährboden enthält Tonanteile und kann so Eisen und Mineralien zwischenspeichern und mit der Depotwirkung auch wieder abgeben.

Diese Art der Bodengestaltung setzen wir bei allen unseren Pflanzenaquarien ein. Sie ist empfehlenswert, da durch die thermische Wirkung der Bodenheizung, das vom Filter ausgestoßene Nitrat sowie die Bestandteile des Eisen und Mineraldüngers an die Pflanzenwurzeln gelangen werden. So werden die Dünger optimal aufgenommen.

Dei Erfahrung hat gezeigt, dass dieser Aufbau ein wichtiger Bestandteil des Pflanzenwachstums ist und damit auch der Algenprophylaxe.

Aquarienpflanzen:

Topfpflanzen

3x Potamogeton gayi

1x Cryptocoryne wendtii "Red"

1x Cryptocoryne nurii var, raubensis "Rosen Maiden"

1x Schismatoglottis prietoi

1x Cryptocoryne x willisii "nevelli"

1x Cryptocoryne wendtii "Tropica"

1x Cryptocoryne wendtii "Flamingo"

1x Microsorum pteropus "Trident"

1x Bucephalandra sp. "Blue green"

1x Bucephalandra sp. "Lamundau Mini Red"

3x Ludwigia palustris "Super Red"

2x Valisneria nana "Tiger"

Invitro

1x Lagendra keralensis

1x Micranthemum tweediei "Montecarlo",

1x Hygrophila lancea "Chai"

1x Hydrocotyle veriticillata

1x Heteranthera zosterifolia, (XL Vitrotopf / 8 cm)

1x Staurogyne reperis, (XL Vitrotopf / 8 cm)

1x Hygrophila pinnatifida "Uttara Kannada

Abendstimmung
Staurogyne repens
Cryptocoryne wentii ´Flamingo´ (Pink Panta)
Pflanzenaquarium
Pflanzenaquarium 2
Südameria Tank 2
Cryptocoryne wendtii tropica
Microsorum pteropus ´Trident´
Cryptocoryne spec. Flamingo
Pflanzen
Salmler
leichte Algenblüte in der Einlaufphase
Bucephalandra auf Wurzel
Bodendecker

Weitere Einrichtung:

Der zentrale Blickfang bildet eine wunderschöne, durchbrochene Mangrovenwurzel. Sie wird vom Softscape stilvoll in Szene gesetzt und bietet mit ihren vielen Spalten ideale Versteckmöglichkeiten für die Tiere.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Scaping-Light Biotop Plus LED

Diese LED verfügt über ein spezielles Pflanzenspektrum, u.a. mit roten 660 nm LEDs, die die Chlorophyll A und B Kurve im langwelligen Bereich zu 100% abdecken. Der LED Leuchtbalken hat einen 160° Abstrahlwinkel. Dies wird durch die Overlap-Technologie gewährleistet. Die Cool-White LED sind hierbei jeweils schräg positioniert und erreichen so eine größere Ausleuchtungsfläche.

Durch den Variohalter befindet sich der gesamte LED-Leuchtbalken in einer Schrägposition. Die Ausleuchtungsfläche wird somit optimiert. Das Aquarium kann trotz der 60 cm Breite/Tiefe mit nur einer Scaping-Light Biotop Plus LED perfekt ausgeleuchtet werden.

Angesteuert wird er vorerst über den Scaping-Light Tageslichtsimulator. Eine spätere Erweiterung durch einen GHL ProfiLux 4e Aquariumcomputer ist geplant.

Filtertechnik:

Für die Filterung kommt der OASE Bio-Master Thermo Außenfilter zum Einsatz.

Dieser Filter verfügt über eine effektive Vorfiltereinheit, sie kann separat entnommen und gereinigt werden. Hierdurch verlängern sich die Reinigungsintervalle der Hauptfilterung in einem deutlichen Ausmaß. Der Filter ist neben den, im Lieferumfang enthaltenen Filtermedien, mit JBL Micro-Mec gepimpt worden. JBL Micro Mec hat die achtfache Oberfläche im Vergleich zu normalen Tonröhrchen (z.B. JBL Cermec) und bietet damit den wichtigen Bakterienkulturen (Nitrosonoma, Nitrobakter u.w.) eine wesentlich größere Ansiedlungsfläche. Aufgrund der hohen, effektiven Filterleistung statten wir alle Innen- und Topffilter mit diesem Filtermedium zusätzlich aus.

Der OASE Bio-Mater Thermo verfügt außerdem über einen Regelheizer, den man als Privatanwender einfach selbst tauschen kann (Bajonettverschluss).

Weitere Technik:

Die CO2 Zufuhr wird über die JBL Pro Flora CO2-Professional Set - System U gewährleistet.

Diese pH-Wert gesteuerte CO2 Anlage sorgt für die optimale und gleichmäßige CO2 Zufuhr. Die Anlage ist temperaturkompensiert und arbeitet daher besonders genau. Die Zugabe erfolgt über den JBL Taifun CO2 Reaktor.

Der Oase Crystal Skim 350 sorgt für eine klare Oberfläche. Er saugt kontinuierlich Pflanzenreste, Schmutzpartikel ab und beugt der Kahmhautbildung vor.

Filterlade und ToolBar
Schrank mit vielen technischen Details
Aquarium in der Fertigung
Abdeckung aufkleben
Aquarium beim Aufbau
Aufbau mit filmen, die Videos erscheinen bei www.youtube.com/fischfrisiert
Aquarium Lieferung

Besatz

20x Thyeria spec Teles Pires / Rotflossen Schwägschwimmer

15x Hyphessobrycon melanostichtus / Blauer Tapajos Salmler

10x Otocinclus cocama / Otocinclus Zebra

10x Neritina pulligera / Stahlhelmschnecke

10x Caridina multidentala / Amano Algengarnele

4x Hypancistrus spec. L 333

1, 1 Apistogramma wilhelmi / Wilhelmi Zergbuntbarsch "Rio Abacaxis"

13 Corydoras sterbai / Sterbas Orangeflossenpanzerwels

4x Crossocheilus reticulatus / Pinselalgenfresser (nur Jungtiere, vorübergehend)

Otocinclus cocama / Zebra Otocinclus
L 333 / Hypansistrus spec.
Otocinclus cocama / Zebra Otocinclus
Microsorum pteropus ´Trident´

Wasserwerte

KH 5

pH 6, 8

CO2: 25 m/l

NO2: <0, 01

NO3: <0, 5 (wird durch NPK Dünger kompensiert)

PO4: <0, 02 (wird durch NPK Dünger kompensiert)

SiO2: 0, 8 (wird über JBL Silikat Ex Rapid abgebaut). Zuvor Zugabe von aufgehärtetem Osmosewasser / SiO2 in der Leitung deutlich über 10.

Fe: 0, 05 wird durch Zugabe von JBL Ferropol und JBL Ferropol 24 kompensiert.

Futter

Trockenfutter

JBL Pro Novo Tabs

JBL Pro Novo Bel

JBL Pro Novo Color

Frostfutter

Artemia

Weiße Mückenlarve

Sonstiges

• Poly-Rückwand (schwarze Kunststoffplatte)

• JBL Tool-Set (Pflanzenschere, Pinzette, Spartel)

• JBL Aqua In Out Wasserwechselset

• JBL Pro Aquatest Lab, Wassertestkoffer

• JBL Floaty Blade L, schwimmender Algenmagnet

• Osmoseanlage Aqua-Light 500 (500 Liter / 24 Stunden, Verhältnis ca. 1:2)

Düngung:

JBL Ferropol

JBL Ferropol 24

JBL Ferropol NPK Dünger

JBL Aqua Basis plus PFlanzennährboden

CO2-Düngung

Infos zu den Updates

Das Aquarium befindet sich jetzt seit Anfang Februar in der Einlaufphase. Anfangs machte sich eine starke Kiesel- und leichte Fadenalgenblüte bemerkbar. Insbesondere bei den Kieselalgen war dies zu erwarten, da bereits im Leitungswasser ein hoher Silikatgehalt festzustellen war.

Mehrere Teilwasserwechsel mit aufgesalzenem Osmosewasser lösten das Problem. Mit dem steigenden Pflanzenwuchs traten die Algen immer mehr in den Hintergrund.

Auf https://youtube.com/fischfrisiert haben wir begonnen dieses Projekt auch in Videoform vorzustellen.

Produktion von Aquarium & Schrank

https://youtu.be/FINim4w975k

Lieferung und Aufbau

https://youtu.be/cLri24PzVZA

Der Bodenaufbau

https://youtu.be/2Z7fwVPi4_E

Weitere Videos folgen in Kürze.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 01.06.2024 um 11:04 Uhr

Hallo,

herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz im Mai 2024!

Grüße, Tom.

< 1 >
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Tim1979 das Aquarium 'Südamerika Tank' mit der Nummer 44883 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Südamerika Tank' mit der ID 44883 liegt ausschließlich beim User Tim1979. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 15.03.2024