Die Community mit 19.093 Usern, die 9.078 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.408 Bildern und 2.337 Videos vorstellen!

Aquarium Parafreie 540L von Ramses

Beispiel
Ort / Land: 
90766 Fürth / Deutschland
Aquarianer seit: 
1995
Aquarium Hauptansicht von Parafreie 540L

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
26.03.2011
Größe:
150x60x60 = 540 Liter
Letztes Update:
14.04.2011
Besonderheiten:

12mm Floatglas mit Mittelsteg

Unterschrank aus Aluprofilen von MarineSystems mit Stellfüßen zwecks krummen Bodens

Hintergrund von außen mit schwarzer Acrylfarbe gestrichen

Aquarium Parafreie 540L

Dekoration

Bodengrund:

Ca. 60 - 65kg Quarzsand von Sandmann /0, 2 0, 4 mm / 6cm Höhe

Aquarienpflanzen:

2x Cryptocoryne balansae

1x Cryptocoryne TROPICA

1x Cryptocoryne wendtii grün

1x Bolbitis heudelotii

2x Riccia fluitans

2x Echinodorus latifolius

1x Echinodorus `OZELOT`

1x Echinodorus `ORIENTAL`

1x Echinodorus horizontalis

1x Echinodorus Vesuvius

3x Hygrophila siamensis

2x Utricularia graminifolia

1x Limnophila heterophylla

1x Bacopa carolineana

Gedüngt wird mit Ferdrakon von Drak

Alle Pflanzen sind von Damer und Mensch

Weitere Einrichtung: 

2 Moorkienwurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

T5 Leuchtbalken von Bresslein 2x 54W

2x Narva Bio Vital

Filtertechnik:

Eheim Professionell 3 2080 (neue Ausführung)

Komplett befüllt mit Sera Syporax und feinem und groben Flies

Weitere Technik:

CO2-Anlage m601 von JBL mit Denerle PH-Controller

250W Heizstab von Jäger

Besatz

23 Corydoras Sterbai

6 L66

2 L183

ca 15 Red Fire und White Pearl Garnelen

In ca 1 Woche werden dann 8 oder 9 Disken einziehen

Besatz im Aquarium Parafreie 540L
Besatz im Aquarium Parafreie 540L

Wasserwerte

Wasserwechsel Wöchentlich ca 40 - 50%

Temp: 29°

KH: 7

GH: 9

pH: 7, 2

NH4: <0, 05

NO2: 0, 05

NO3: 5

PO4: 0, 1

Fe: 0, 1

Leitwert: 450 mS

Futter

Frostfutter:

Momentag Frostfutter nur Artemia für die Welse

Wenn die Diskus da sind kommt noch folgendes dazu:

Abenberg Spezial Mix (Gehackte Muscheln, gehackte weichschalige Garnelen, gehacktes Fischfilet, Astax (Hemeatoccus Alge), Vitamine Spinat)

Mysis

Krill fein

Mückenlarven Weiß

Rinderherz

Sera Diskus

Sera San

Gurke und Paprika

Sonstiges

Becken wurde jetzt komplett neu in Parasitenfrei aufgebaut.

Infos zu den Updates

18.04.2010 - altes Becken abgebaut und neues aufgestellt

21.04.2010 - Innenfilter mittels Upgradekit erweitert

20 Rote Neons eingesetzt

29.04.2010 - Abdeckung eingetroffen

Die ersten 2 Scheiben sind eingezogen

15.05.2010 - Corydoras auf 12 aufgestockt

22.05.2010 - 6 kleine Disken eingesetzt

31.05.2010 - Neue Bilder eingestellt

22.06.2010 - Auf Micro Plus Dünger umgestellt

26.08.2010 - Innen- und Außenfilter durch großen Eheim 2080 ausgetauscht

Auf Ferrdrakon Dünger von Drak umgestellt

März 2011 - Becken steht leer da Umstellung auf Parasitenfrei

27.03.2011 - Becken neu eingerichtet

10.04.2011 - Welse und Garnelen sind eingezogen

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 30.07.2010 um 19:12 Uhr
Bewertung: 6

Hi !

Finde auch, kann sich durchaus sehen lassen....aber bin gespannt wie sich dies im laufe der Zeit entwickelt....die Basis hast du gesetzt !

Weiter so !!

LG

Flo

19maxi96 am 01.06.2010 um 09:46 Uhr
Bewertung: 10

Hi,

Ich finde dein Becken ebenfalss optisch sehr gut!

Besatz finde ich auch okay, aber überleg dir ob du nicht deinen 2 Prachtschmärlen nicht noch 2 andere Kollegen gibst ;) (kann vesretehen das du sie nicht abgeben magst)

Viel Spaß mit deinem Hobby,

lg

Maxi

Zapfenmanderl am 30.04.2010 um 15:12 Uhr

Servus in die Goldschlägerstadt,

kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen. Für den pH-Wert kann ich Dir einen Kationentauscher empfehlen, da ich anfänglich auch Probleme mit pH und kh hatte.

Die Dinger gibts bei uns in der Region und sind absolut einfach zu bedienen.

Weiter würde ich noch ein wenig den vorderen Raum bepflanzen, aber vielleicht liegt es daran, dass ich mehr schummrige Becken mag.

Viele Grüsse aus der Kleeblattstadt,

Arnd

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Ramses das Aquarium 'Parafreie 540L' mit der Nummer 16895 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Parafreie 540L' mit der ID 16895 liegt ausschließlich beim User Ramses. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 13.04.2010