Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.741 Aquarien mit 153.343 Bildern und 1.839 Videos von 18.170 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Nur noch Beispiel!!! von Caricciola

    Sieger Beckenwettbewerb Juni 2010 
Userbild von Caricciola
Ort / Land: 
München /
Pflanzen wachsen prächtig!

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
25x25x30 = 20 Liter
Letztes Update:
26.06.2011
Besonderheiten:
ACHTUNG: DIESES BECKEN EXISTIERT SO NICHT MEHR!!! Bleibt nur noch als Beispiel hier. Ist jetzt Heinzi´s Reich!

Dennerle Nano-Cube 20 Liter als Ersatz für das ausgelaufene AquaEL Shrimp Set 20 Liter

Becken steht im Unterschrank meines 200erter-Amazonas-Becken
1. Komplettset -Lief aus!
Aquarium Nur noch Beispiel!!!
Der Entwurf
so sah es bisher aus. Gefiel mir aber dann doch nicht so...
Aquarium Nur noch Beispiel!!!
Aquarium Nur noch Beispiel!!!
Ansicht nach links -Finden Sie den Filter ;-)
Ansicht nach rechts mit dem Mount Shripmoore
Der Mount Shrimpmoore -fehlt nur noch das Gipfelkreuz!
Draufsicht -die Lemnas-Decke

Dekoration

Bodengrund:
-schwarzer Garnelensand zu einer hügeligen Landschaft gestaltet
-kleiner "Weg" angelegt aus beigem Sand --> hat sich Dank Nelenbetätigung mittler Weile verflüchtigt (die kleinen Stinker drehen jedes Körnchen um!)
Aquarienpflanzen:
-Polster aus Hemiantus callitrichoides "cuba" (Kuba-Perlkraut)
-mehrere Büschel Eleocharis acicularis
-Mooskugel (Grünalge) zerpflückt und verteilt
-Mayaca fluviatilis um den Filter herum gepflanzt
-Cryptocoryne crisp. balansae hinter dem Hügel
-Cryptocoryne lucens im vorderen Mittelgrund
-Javamoos (auf den Ästchen aufgebunden)
-Christmasmoos

Düngung mit Ferrdrakon und easyCarbo abwechselnd nur ein paar kleine Tröpfchen
Christmas-Moos auf Walnussästchen
Weitere Einrichtung: 
-ein besonders schönes Stückchen Korkenzieher-Walnuss-Ast dreigeteilt und mit Javamoos umwickelt (sollen kleine Bäumchen werden)
-Steinaufbauten aus rosa-bräunlichen Pagodensteinen, so arrangiert, dass Höhlen entstehen --> gibt schöne Unterkünfte für die Krabbler
-Erlenzapfen
-Seemandelbaumblätter und -Rinde
-Buchenblätter
-Rückwandposter mit gräulichem Stein-Aufdruck
-kleine Tonröhren hinterm Filter und hinter den Steinaufbauten versteckt
Mount Shrimpmoore -Erstbesteigung durch Nele anno 2010

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x 11 Watt Lampe aufgesteckt
Beleuchtungsdauer täglich 12 Stunden ohne Unterbrechung
Filtertechnik:
-Pat-Mini Innenfilter 50-400 l/h 4 Watt (garnelensicher)
auf ca. 60 l/h eingestellt mit extra Luftsschlauch für hohen Sauerstoffgehalt für die kleinen Krabbler
-JBL CristalProfi i40 -Leistung bis 80 l/h, mit großer 35 ppi-Filterpatrone (Filterschwamm außen); wird nicht an der AQ-Wand befestigt, sonder einfach ins Becken gestellt! Filtert Becken bis 50 cm Länge und reichert das Wasser sehr gut mit Sauerstoff an. Der Filter muss sich jetzt noch einfahren, dann fliegt der bisherige endlich raus.
Weitere Technik:
-Heizstab 15 Watt wird auf 24-25°C eingestellt, jedoch nur im Winter nach Bedarf betrieben
-Zeitschaltuhr
-Digitalthermometer von Hobby
-1x Lüfter/Kühler Marke JEBO Multi Fan F-9020 -kühlt die Beckentemperatur bis zu 4°C herunter und schützt so im heißen münchener Sommer vor Überhitzung

Besatz

15x CR-Garnelen (Hochzuchtform: Red-Bees Grade A)

NELENKAUF: Aquaristik-Paradies Haidhausen, Max-Planck-Str. 3 in 81675 München (direkt Max-Weber-Platz!) Homepage: http://www.aquaristik-paradies.net/index.html
Crystal Red var. Red Bee Grade A
Besatz im Aquarium Nur noch Beispiel!!!
Kraxel-Nele.... muss ja alles untersucht werden!
Nelen on the way...! ;-)
Besatz im Aquarium Nur noch Beispiel!!!
Besatz im Aquarium Nur noch Beispiel!!!

Wasserwerte

PH: 6,8
GH: 7
KH: 5
NO3: 5-10
NO2: nn
Temperatur: zwischen 22,5 und 25°C schwankend
(Temperaturschwankungen mögen die Kleinen!)

Geprüft wird auch hier mit Sera-Tröpfchentest

Wasserwechsel alle 3-4 Tage ca. 10-15 % (danke für den Tipp Jürgen!)

Wasseraufbereitung mit Aquadrakon Black -erleichtert die Häutung und schützt die kleinen vorm zu harten Wechselwasser und vor Kupfer

Wie üblich wird über Torf gefiltert: Weißtorf im Strumpf direkt vor den Filterauslauf gehängt und durch Pflanzen versteckt

Außerdem werden die Wasserwerte mit Eichenextrakt (ohne weiter Zusätze) eingestellt.

Futter

-Garnelenfutter von Sera, JBL und Ebi Dama, jedoch sparsam
-Frisches Gemüse
-und gaaaaaaaanz selten (1x die Woche) zusätzlich ein paar klitzekleine Fitzelchen des Frostfutters meiner anderen Becken
Gefüttert wird nur 1x täglich und in geringen Mengen
1x pro Woche ist Fastentag (am Tag des WW)

Sonstiges

Das Becken wurde am 17.04.2010 eingerichtet, lief zwei Tage später komplett aus und nun der Wiederaufbau in einem neuen 20Liter-Nano-Cube von Dennerle heute am 20.04.2010!

Das nun entstandene Becken ist eine Mischung aus beiden Sets --> Die Technik ist dem alten Set entnommen, da ich hier sehr zufrieden bin, alles in den Nanocube eingebaut.
Auch die Abdeckung ist vom bisherigen Becken übernommen, da ich die Originalabdeckung vom Nano-Cube äußerst besch... und vor allem nicht garnelensicher finde!

Nochmalige komplette Umstrukturierung am 05.05.2010

Infos zu den Updates

10.04.2010:
Mal wieder bei Jürgen reingeschaut und die Idee mit dem Nanocube im Aquarienschrank seines großen Beckens gesehen --> DAS IST ES! Will ich auch!!!! :-)

11.04.2010:
Heute das richtige Komplettbecken gefunden und gekauft. Bepflanzung überlegt und in Paint einen ersten Entwurf gekritzelt.
So, Pflanzen bestellt! -Moorwurzel schau ich bei Gelegenheit...

14.04.2010:
So, die erste "Priemel" ist eingetroffen; hoffentlich kommt der Rest bald, damit ich loslegen kann!

15.04.2010:
Rest ist gekommen! Die Pflanzen hausen momentan in einer Vase. Becken dürfte bald da sein. Hab schon die Versandbestätigung erhalten!

16.04.2010:
Becken ist gekommen! Freu!

17.04.2010:
Heute das Becken eingerichtet. Mein Schatz hat dem AQ-Schrank vom 200ter-Becken ein Regal zugefügt --> Da steht es nun endlich! :-)

19.04.2010:
HILFE SUPERGAU!!!!! DAS BECKEN IST KOMPLETT AUSGELAUFEN!!!! Keine Ahnung warum und weshalb!!!! VERDAMMTE KACKE!

20.04.2010:
Neuen Nano-Cube von Dennerle gekauft und wieder genauso eingerichtet. Das Nixkraut ist jedenfalls futsch. Habe dafür eine sehr feinfiedrige Wasserpestart aus meinem 54er-Amazonasbecken eingepflanzt (nur ein paar Stecklinge)

23.10.2010:
Heute ein paar Ableger Riccia auf die Wurzeln gebunden --> soll richtig "beplüscht werden.
Nochmal neu aufgebunden nach einem Tipp im Netz (Faden mehrmals und feste über die ganze Länge des Riccia-Ablegers wickeln). Na hoffentlich wird das was.

27.04.2010:
München. Regen. Das Becken hält -Dennerle Nanocube! ;-) Technik funktioniert prima, schöne Laufruhe und ich habe den perfekten Händler für meine CrystalReds gefunden!
Schöne Brennnessel bewachsene Ecken habe ich heute in den Münchner Isar-Auen auch gesehen. Es wird, es wird...

30.04.2010:
So, das Perlkraut wächst wie blöd!!! Nur die dumme Hintergrundpflanze läßt sich alle Zeit der Welt. Mach hinne, bald sollen die Stars einziehen!

01.05.2010:
Juhu: Nitiritpeak! -zwar nur gering, aber das ist der Startschuss! Wenn er morgen abgebaut ist funktioniert meine Minipfütze :-)))

05.05.2010:
Heute den Nano nochmal umgestaltet: Aus 2 Hügeln wurde einer, die ersten Stecklinge vom Perlkraut weiter verteilt --> Soll ein schöner Teppich werden.
Hintergrundpflanzen gekauft und eingesetzt. Freitag kommen dann die Nelen rein.

06.05.2010:
T-1 bis Nelen....

07.05.2010:
Jaaaa! Sie sind da! FREU! -Und es scheint ihnen zu gefallen; fressen schon genüßlich den Algenaufwuchs ab :-)
Gleich neue Fotos hochgeladen!

11.05.2010:
So, um 21:00 Uhr nochmal 10 CRs eingesetzt! Wieder aus meinem Lieblingsladen (Aquaristik Paradies Haidhausen) --> suuuuper schöne Tiere und gleich am Algenfressen :-)

24.05.2010:
So, habe mich durch Fachzeitschriften (Caridina) vom Schnecken-Fiber infizieren lassen... Habe nun 3 Raubturmdeckelschnecken bestellt. Die werden mir das Becken von Blasen- u. Posthornschnecken säubern (dann vagabundenmäßig die anderen Becken beglücken) und den Platz für 2-3 schöne Zierschnecken ebnen. -Mal schauen, wen ich mir da noch aussuche...

30.05.2010:
Wie wild gegärtnert und neue Fotos hochgestellt. Pflanzenwachstum haut mich um! Schneckenauswahl getroffen: Erst via Raubturmdeckelschnecken "säubern" (diese danach umsetzen), dann Teufelshörnchen einsetzen!

09.06.2010:
Der Filter kostet mich Nerven! Das Ding ist für den A....! Die Filterleistung, sowie die Leistung des Diffusors zur Sauerstoffanreicherung lassen nach knapp 36 Stunden schon so weit nach, dass kaum noch Wasser bewegt wird, bzw. keine Sauerstoffanreicherung funktioniert. Habe heute übers Internet einen neuen Filter von JBL bestellt, der dürfte das Problem lösen. Zwischenzeitlich meinen Durchlüfter mit Eheim-Ausströmer angeschlossen.

12.06.2010:
Hot time, summer in the city....! Es ist zu warm. Wir haben hier in München 32°C und für meine Nelen wirds langsam kritisch. Habe die Klimaanlage endlich aufgestellt und angeschlossen. Läuft prima, frisst aber ohne Ende. Ich habe jetzt einen Kühler fürs Becken bestellt. Soll zwischen 2-4°C runterkühlen. Mal abwarten. Kann ja nicht unter der Woche wenn niemand hier ist ständig die Klima laufen lassen...

15.06.2010:
Juhuuu, der neue JBL CristalProfi i40 ist da! Sofort angeschlossen. Allerdings nicht mit der mitgelieferten JBL-Luftpumpe, sondern mit meiner schwächeren schon vorhandenen. --> Der CristalProfi i40 wäre für das Nelenbecken von mickrigen 20 Litern sonst einfach viel zu stark. Zudem funktioniert er da ähnlich dem HMF: langsamer Durchfluss erhöht die biologische Filterleistung. Jetzt müssen die beiden Filter noch 2-3 Wochen gleichzeitig laufen, dann kann ich den alten endlich rausnehmen.

16.06.2010:
Heute kam mein bestellter Lüfter. Das Ding montiert man mittels Schraubklemme einfach am AQ-Rand, steckt es mit dem Netzteil ein und kann bis zu 4°C runterkühlen. Ich hoffe das hilft über die extremen Sommertemeraturen hinweg.

26.10.2010:
Das Perlkraut macht mich fertig: Es wächst wie blöde! Jegliche Art von unerwünschten Algen (Fadenalgen und Cyanos) sind komplett verschwunden. -Lag eindeutig am Filter.
Hierzu eiinen neuen Blog erstellt.

20.07.2010:
Mein Vollentsalzer ist gekommen --> GEIL! Das sind Wasserwerte! FREU

Oktober 2010:
Dieses Becken wurde komplett umgestaltet, die CRs als Besatz wurden verschenkt, statt dessen ist ein Betta spl.-Bock eingezogen --> DIESES BECKEN VERBLEIBT NUR ALS BEISPIEL HIER!

User-Kommentare

Peter Meyer am 25.06.2011 um 17:20 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Keine Kommentare nötig! ;)
LG Peter :)
Arami Gurami am 19.11.2010 um 22:20 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hey Steffi,
lange nichts mehr gehört. Ich hoffe, es läuft (und wächst) alles so, wie du es dir vorstellst!
LG, Aram
killifreak am 05.08.2010 um 19:20 Uhr
Bewertung: - keine -
Bekomme keine Mails mehr ?
Arami Gurami am 07.07.2010 um 08:00 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Steffi,
erstmal Gratulation zu deinem schönen Becken! Ein kleiner Tipp:
Dein Perlkraut ist allerdings nicht das kubanische sondern Hemianthus micranthemoides, das zierliche Perlkraut. Dieses wird eher als Hintergrundpflanze verwendet und wächst nur bei sehr viel Licht kriechend auf dem Boden. Vielleicht hat dein Pflanzenhändler sich vertan ?!?
LG, Arami
Microsash am 05.07.2010 um 18:40 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo !
Hatte auch so Perlkraut (flog heut raus)...hatte ich als HCC gekauft, wuch aber wie Blöde und war nur mit der Schere noch zu bändigen.
Hab nochmal anderes gekauft, das bleibt schön klein...evtl auch ne Lösung bei dir.
Gruß
Sash
< 1 2 3 4 5 6 ... 7 >  
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Caricciola das Aquarium 'Nur noch Beispiel!!!' mit der Nummer 16877 vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 11.04.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Caricciola. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 10397
von bjoern21x
20 Liter Wirbellose
Aquarium
Shrimps
von CRU
20 Liter Wirbellose
Aquarium
blubblub
von Christoph
20 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 12967
von Borito
20 Liter Wirbellose
Aquarium
Seiryu Rocks
von Zebraschneggla
20 Liter Wirbellose
Aquarium
20 Liter Bienen Becken
von Matthias
20 Liter Wirbellose
Aquarium
20l-sakura
von puschel78
20 Liter Wirbellose
Aquarium
mein erstes Nano Becken
von odin 68
20 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 9795
von Graf
20 Liter Wirbellose
Aquarium
blue Tiger OE
von andreas69
20 Liter Wirbellose
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Enantiopus melanogenys Chituta
BIETE: Enantiopus melanogenys Chituta
Preis: 9.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop