Die Community mit 19.357 Usern, die 9.136 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.582 Bildern und 2.467 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 8161 von Aquariumfreunde Rheine

Beispiel
Ort / Land:
48429 Rheine / Deutschland
Betreibt das Hobby seit:
Anfang 2008
Aquarium Hauptansicht von Becken 8161

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Größe:
80x30x40 = 200 Liter
Letztes Update:
24.08.2008
Aquarium Becken 8161

Dekoration

Bodengrund:

einfacher Kies

Aquarienpflanzen:

Acorus gramineus Lucanas 

Cabomba Caroliniana

Bolbitis heudelotii 

Bacopa amplexicaulis

Mooskugel

Anubias nana Wurzel

Cryptocoryne wendtii grün 

Lotus

Weitere Einrichtung:

Ton Vase

Kokosnuss

2 Holzwurzeln

Bewachsene Holzwurzel

Mooskugel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Aqua Glo 18000 Kalvin

Filtertechnik:

JBL e 700

Weitere Technik:

Eheim Jäger Heizung

Sauerstoffpumpe

Besatz

Brilliantsalmer 10 Stk

Indischer Glaswels 3 Stk

Scalar 4 Stk

Roter Honig Gurami 2 Stk

Schwertträger 3 Stk

Siamesischer Kampffisch 1 Stk

Prachtschmerle 2 Stk

L 66 King Tiger 1 Stk

Silver Tiger 1 Stk

Ancistrus 2 Stk

Leopardenpanzerwels 3 Stk

mamorierter Panzerwels 2 Stk

Schleierschwanzantennenwels 2 Stk

Engels Antennenwels 1 Stk

Futter

Söll Color Flakes

Söll Power Flakes

Vita Kraft Vita

Vitakraft Tabs

JBL Novo Pleco

Sera Fd Rote Mückenlarven

gefrorene Mückenlarven

Infos zu den Updates

Ich werde nächstes Wocheende die Wasserwerte und so weiter eintragen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Jonas G. am 17.05.2008 um 21:36 Uhr

ich glaub der zuständige `fachkundige` Zoohändler hat seinen Beruf auf der Harz 4 Umschulungs-schule gemacht.

Und sowas nennt sich Aquarienfreunde Reinhe

Michel am 24.03.2008 um 13:52 Uhr

Viel zu Voll das Becken, das ist ja schon Tierquälerei!! Scalare würde ich auch gerne halten, aber die schaffe ich mir erst dann an wenn das größere Becken steht und nicht schon 1 bis 2 Jahre vorher.

Michel

Aquariumfreunde Rheine am 09.03.2008 um 12:19 Uhr

Wie gesagt sobald die Fische größer sind die größer werden gibts eh ein neues Becken und der Fisch besatz ist denke ich nicht zu viel da dies mit einem Fachkundigen Zoohändler abgesprochen ist. Außerdem denke ich so lange die Wasserwerte in Ordnung sind besteht kein akuter Handlungsbedarf.

Aquariumfreunde Rheine am 08.03.2008 um 10:40 Uhr

Das is erstmal nur ein Probebecken. Nächstes Jahr gibts ein größeres Becken und dann kommen genau diese Arten daraus sprich es ist wesentlich leerer. So lange muss es eben so gehen und im moment sind die Fische alle noch recht klein also noch net wirklich zu groß.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Aquariumfreunde Rheine das Aquarium 'Becken 8161' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 8161' mit der ID 8161 liegt ausschließlich beim User Aquariumfreunde Rheine. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 24.02.2008