Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.385 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 13653 von Marion1705

Userinfos
Userbild von Marion1705
24.01.2010

Beschreibung des Aquariums

Größe:
80 x 35 x 40 = 112 Liter
Letztes Update:
10.03.2010
Aquarium Becken 13653

Dekoration

Bodengrund:

feiner schwarzer Kies

untere Schicht mit Depotdünger

Aquarienpflanzen:

2 Hygrophila difformis

1 Gymnocoronis spilanthoides

1 Mayaca fluviatilis

1 Bacopa monnieri

1 Cryptocoryne lingua

2 Micranthemum umbrosum

1 Ammania gracilis

1 Hydrocotyle aquatica (deutsche Bezeichnungen leider nicht bekannt)

3 Moosball

2 Pflanzen auf Wurzel gebunden

1 große nicht bekannte Pflanze

Weitere Einrichtung: 

2 Wurzeln, eine mit aufgebundenen Pflanzen

eine künstliche Welshöle

Bepflanzte Wurzel
2. Wurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 x 28 Watt in der Abdeckung

Abdeckung wurde mit 2 Reflektoren ausgestattet

je 1 x Nature und 1 x Color Juwel

von 7.30 bis 11.00 und

von 13.00 bis 21.00

Filtertechnik:

Aussenfilter von JBL 700

Weitere Technik:

UV-Klärer, ist aber seit längerem nicht mehr in Betrieb

Aussenfilter

Besatz

2 blauer Antennenwels 1/1

7 Pandapanzerwelse (davon 2 eigene Jungtiere)

11 Neonsalmler

4 Rote Phantomsalmler

1Mosaikfadenfisch (Partener verstorben)

1 Kampffischmännchen

2 Apfelschnecken + Nachwuchs

2 Rennschnecken

1 Saphirmuschel

Apfelschnecken, Muschel und Antennwels
Neons und Antennenwels Männchen
Kampffisch

Wasserwerte

NO3 10

No2 n.n.

GH 8

KH 6

PH 7, 4

Temperatur 25C

Wasserwechsel wöchentlich bis 14 tägigca. 30%

Futter

morgens verschiedene Sorten Flockfutter

abends Frostfutter (rote o. weiße Mückenlarfen) Cyclops

Mini Crisp, Welstabletten

versch. Salat, Gurke

Sonstiges

Becken wurde komplett Umgestalltet von groben hellem Kies auf feinen Schwarzen (auch wg. der Pandas) und vieler neuer Pflanzen ist es mir die Vorstellung in diesem Forum wert

Infos zu den Updates

Becken läuft seit 2007. Nach vielen anfänglichen Problemen ist es nun sehr stabil.

Vom ersten Besatz sind nur noch die Antennenwelse und die Pandas vorhanden.

Platys, Mollys und Schwertträger, die ich mir damals verkaufen lies, sind bald wieder abgegeben worden.

24.01.2010

Nach dem Wasserwechsel und denm kürzen der Pflanzen neues Hauptbild eingestellt

22.02.2010

Vor 2 Wochen ist das Mosaikfadenweibchen verstorben

jetzt ist das Kampffischmännchen aus dem kleinen Becken hier mit eingezogen. Nach anfänglicher Scheu schwimmen er und das Mosaikmännchen schön ruhig im Becken umher

10.03.2010

Die neue Abdeckung wurde um zwei Reklektoren erweitert.

Wirkt nun um einiges heller und wird besser ausgeleuchtet.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
icke68 am 23.02.2010 um 21:54 Uhr
Bewertung: 6

Hallo Marion,

ist zwar nicht meine Sparte, aber von der Optik gefällt mir Dein Becken wirklich sehr gut. Versuch es doch mal mit Zwergfadenfische. Die müssten passen.

mfG

Ingo

Aquaman am 26.01.2010 um 21:41 Uhr
Bewertung: 8

Hallo Marion,

Dein Pflanzenbecken gefällt mir gut. Da die beiden Fadenfische sehr ruhig sind, würde ich sie für die Beckengröße gerade noch akzeptieren. Ich hatte früher auch einmal ein Artenbecken in 80 cm mit Fadenfischen und war immer über das Verhalten dieser Fische fasziniert.

Gruß

Reinhold

Malawi-Guru.de am 12.01.2010 um 21:11 Uhr
Bewertung: 6

Hi Marion !

Optisch sehr schön in Szene gesetzt, mit der Sparte habe ich es nicht so....aber ich denk auch für die Mosaikfadenfische ist es etwas zu eng...und bei deinen Salmlern `Roter Phantom` können es ruhig mindestens 10 sein !

LG

Flo

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Marion1705 das Aquarium 'Becken 13653' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 13653' mit der ID 13653 liegt ausschließlich beim User Marion1705. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 24.05.2009