Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.794 Aquarien mit 154.789 Bildern und 1.897 Videos von 18.302 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium East meets west (aufgelöst) von der Steirer

Userbild von der Steirer
Aquarium Hauptansicht von East meets west (aufgelöst)

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
12.09.2014
Grösse:
80*35*45 = 126 Liter
Letztes Update:
17.10.2015
Besonderheiten:
Ist das Nachfolgebecken von "Mr. Rabaut´s Erben". Die Grundeinrichtung ist ident geblieben.
Das Becken habe ich nun schon seit einigen Jahren in den diversesten Lay Outs. Diesmal wieder (zwangsweise:-)) als Gesellschaftsbecken.
250815 nach Ausmisten der kaputten Pflanzen
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
06.01.15 nach Umzug
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Gestern noch ohne neue Bepflanzung
Noch etwas trüb
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Aquarium East meets west (aufgelöst)
Von der Seite

Dekoration

Bodengrund:
12 Kg beiger Sand in der Körnung von 0,6-1mm.
Drauf kommen noch punktuell einige Stellen deiner Kies im Bereich der "Steinburg"

Kein Bodendünger
Aquarienpflanzen:
Vallesneria spiralis
Cryptocoryne wendtii braun
Cryptocoryne becketti
Anubia var. Barteri
Ceratophyllum demersum

diese wird grundsätzlich als Schwimmpflanze eingesetzt, was sie auch ist. Ich habe aber schon gute Erfolge erzielt, wenn die Pflanze im Bodengrund eingesetzt war. Da sie aber keine Wurzeln setzt, sollte man sich eine strömungsarme Stelle suchen, wenn man sich dauerndes Nachsetzen ersparen will.

5 Anubia Nana

Oder zumindest der Rest davon. Die vegetierten ca ein Jahr in meinem Malawi Becken rum. Ich versuche, die hier wieder aufzupäppeln. Schau ma mal ob's funktioniert.

Hygrophila corymbosa "siamensis" Mutterpflanze

Bolbitis heudelotii

Egeria densa
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Pflanzen im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Weitere Einrichtung: 
6 Moorkinwurzeln
20 Murnockerl in der Körnung von 3-15 cm
Erlenzapfen
Blätter des Seemandelbaumes

Auf eine Rückwand im Inneren des Beckens habe bewusst wegen der geringen Tiefe nicht eingesetzt.
Eine schwarze Folie an der Rückwand aussen suggeriert aber eine gewisse Tief und gibt den Fischen etwas Deckung weil es schön hinten abdunkelt.
Dekoration im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Dekoration im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Dekoration im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Dekoration im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Dekoration im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Dekoration im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Dekoration im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Dekoration im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Dieses traurige Etwas stammt aus dem Malawibecken
Dekoration im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Dekoration im Aquarium East meets west (aufgelöst)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
vorne
Amazonas Day light 18W

hinten

Aqua Plant 18W

Momentan sind die Röhren nicht abgedunkelt.

Beleuchtungszeit von 7.00-19.00
Filtertechnik:
Standard Juwel Bioflow Innenfilter

zusätzlich ein

Fluval U3
Für Aquarien von 90-150l
Pumpenleistung 600l/h
Weitere Technik:
Heizstab von der Firma Jäger 100W
Verwendbar für Aquarien von 100-150l
Technik im Aquarium East meets west (aufgelöst)

Besatz

Momentaner Besatz

10 Guppies (aus dem kleinem Becken) 3/7
1 Ancristus dolichopterus
6 Pangio kuhlii
1/1 Betta splendens

und das Viech
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Ach du Schreck! Woher kommt die den???
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)
Besatz im Aquarium East meets west (aufgelöst)

Wasserwerte

Wöchentlicher Wasserwechsel von 40% mit Tetra Aqua Safe aufbereitet.

Die Werte lesen sich momentan wie folgt:

Temperatur: 26,00°
GH: 9,00°
KH: 5,00°
pH: 6,50°
NO2: 0,00
NO3: 10,00

Wöchentliche Düngung von 10ml Ferropol.
Düngung mit CO2 via Dennerle Bio co2 Vorrats- Depot
Wasserwerte werden wöchentlich mit Sera Tröpfchentestset ermittelt.

Futter

Frostfutter:

Daphnien
Cyclops

Trockenfutter:

Tetra FD Menu
Tetra Rubin
Tetra Tabi Min

Gemüse für den Wels:

Gurke
Zucchini

Sonstiges

Gesellschaftsbecken- Was nun?

Mal ehrlich, 80% der Aquarianer beginnen ihren Einstieg ins nasse Hobby mit einem Gesellschaftsbecken und in ca. 50% all diese Aquarien handelt es sich um eine sprichwörtliche Fischsuppe! Der erste Eindruck im Zoofachhandel, boah, der gefällt mir, die auch, die auch und dann hat man nicht selten Verkäufer, die gewinnorientiert handeln aber nicht immer zum Wohle der Fische.

War auch bei mir so.

Nicht selten verliert man die Lust am Hobby, weil die Pfleglinge sterben und man weiss nicht warum, weil eigentlich hat man ja alles richtig gemacht oder??

Ein klassisches Gesellschaftsbecken hat heute einen etwas schlechten Ruf im Gegensatz zu einem spezialisierten Aquarium, aber das muss meiner Meinung nach nicht sein, wenn man das Wesentliche nicht aus den Augen verliert.
Ich will jetzt nicht sagen, dass ich hier mit diesem Beispiel (schon) alles richtig gemacht habe, aber ich glaube schon, das ich mit meinem Gedanken am richtigen Weg bin.

Welche Komponenten sind also ausschlaggebend dafür, dass ein Gesellschaftsbecken "läuft"?

Zuerst mal abgesehen von den Wasserparametern, sollten auch die Fische aus den unterschiedlichen Kontinenten die selben Ansprüche an Ihre Umgebung, annähernd aus den selben Biotopen (sprich Dschungel, Gebirgsbach, etc) sowie die selben Ernährungsgewohnheiten haben.

Ich hatte bei "Mr. Rabauts Erben" alles in Richtung Wurzelbiotop eingerichtet und zugegeben, dass hilft mir jetzt weiter, habe ich dieses Lay out nun auch für mein Gesellschaftsbecken weiter verwendet.

Im Endeffekt ist alles für die neuen Bewohner eingerichtet. Das dichte Verkrautete für die kleinen Fadenfische im oberen Bereich des Aquariums, die Steinaufbauten sind ideal für die noch kommenden Dornaugen.

Für die Neons wiederrum ist alles da, damit auch diese sich wohlfühlen. Zum Teil dichte Pflanzenbestände, die sich mit freiem Schwimmraum abwechseln, aber dunkel genug, damit sich alle wohlfühlen.

Ich habe aber wiederrum geschaut, dass das Becken nicht auf die Neons als Schwarmfische zugeschnitten ist.

Sollten mal die Neons nicht mehr im Becken sein, wäre es kein Problem, diese gegen andere kleine Salmler oder auch kleinere Bärblinge zu ersetzen.

Somit ist meiner Meinung nach alles gegeben, um ein klassisches Gesellschaftsbecken erfolgreich zu betreiben, wenn man wesentliche Faktoren im Auge behält und sich vor allem nicht von Reizüberflutung im Zooladen verleiten lässt

Infos zu den Updates

03.01.15
Leider hat das ZFF Männchen unseren Urlaub nicht überstanden...
Morgen wandert das Becken in unser Schlafzimmer, da das Kinderzimmer umgebaut wird. Aquarienlos bleibt das Kinderzimmer dennoch nicht. Heute haben wir ein kleines 54er gekauft und wird am Dienstag eingerichtet und dann bald hier vorgestellt.
06.01.
Becken am 04.01. umgestellt. Ich bin draufgekommen, warum ich so eine Schneckenplage hatte: der alte Kies unter dem Sand hatte gefault. Hat ganz schön gestunken. Etliche Pflanzen hatten verschimmelte Wurzeln, deswegen habe ich ziemlich ausgemistet. Die kahlen Seiten werden noch mit Schwarzwurzelfarn aufgefüllt. Dann sollte es wieder ansehnlich sein.
Update Bodengrund
11.01.
Neue Fotos
13.01
Neues HB sowie einige Fotos unter Dekoration eingestellt.
23.01.
Gestern Bolbitis heudelotii eingesetzt.
Plan ist, das Becken an den Seiten und hinten komplett verkrauten zu lassen und nur in der Mitte einen Schwimmraum für die Neons zu bieten. Momentan wird das Becken aktiv gedüngt. Ist zwar bei den, von mir gepflegten Pflanzen nicht unbedingt notwendig, aber ein kleiner "Booster" schadet auch nicht.

Bin momentan auf der Suche nach Betta bellica. Ist aber mehr als schwer zu bekommen und ich bin mir nicht ganz sicher ob der nicht in einem Artenbecken besser aufgehoben wäre.
Das ZFF- Weibchen hats leider nicht geschafft. Ich habe leider etwas zu spät bemerkt, dass was nicht stimmte und bevor ich reagieren konnte, wars das auch schon.

alte updates gelöscht.
Update Pflanzen

28.01
Heute ist ein Pärchen Bettas eingezogen
Zudem aus dem 54er eine Handvoll Egeria densa
Neue Fotos
30.01
Zum Teil die gelöschten Fotos wieder geladen
Neues userbild
Weitere Fotos eingestellt. Dem betta Bock geht's gut. Das Weibchen sieht man wenig. Das wundert mich eigentlich weniger
24.02.
Neues HB und weitere Bilder eingestellt.
Innerhalb eines Monats hat sich das Verhalten meiner Bettas wesentlich geändert. Das Männchen ist sehr ruhig während das Weibchen sehr agil das ganze Becken untersucht. Wie halt bei uns Menschen auch;-)
15.05.
Wieder mal ein Update hier seit langem.
Ich hab in letzter Zeit ziemlich viel Holz gesammelt, das nun getrocknet und anschliessend gewässert wird. Die Pflanzen hier drinnen werden zum grossen Teil rausfliegen und nur mehr sporadisch mit Epiphyten und Cryptocorynen ersetzt. Es wird wieder viel mehr an Holz reinkommen, so wie es damals bei "Mr. Rabaut´s Erben" war. Mir persönlich gefällt das Wilde, Natürliche besser als so ein Unterwassergarten
25.08.
Wieder mal ein update
Update aller Kategorien
Neues HB
Gestern gegärtnert, da viele Pflanzen leider die Urlaubszeit nicht überlebten
17.10.
Becken aufgelöst und verkauft.

User-Kommentare

Quyrill am 24.02.2015 um 21:48 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Matthias!
Ich schiele mit meinem Amerikabecken ja schon ab und zu in Richtung Osten (zu den Bärblingen), aber hab den Mut zur Mischung noch nicht aufgebracht. Schön zu sehen dass es so gut gelingen kann.
Grüße aus dem Grazer Süden,
An
Harald Götz am 03.02.2015 um 19:52 Uhr
Bewertung: 10
So ein Gesellschaftsbecken hat auch immer was!
Sehr schön bepflanzt und dekoriert!
Grüße, Harald
Pflanzenfreund am 14.11.2014 um 13:05 Uhr
Bewertung: 10
Hallo lieber steirer
`Murnockerl`. :-)
Find Ich sehr schön zugewachsen,schaut wirklich gut aus
LG.Aus der Steiermark
der Theoretiker am 09.11.2014 um 20:46 Uhr
Bewertung: 10
Hi Matthias,
schön wild ist es geworden. Erinnert mich ein bisserl an meine momentane Gestaltung. Ich muss wirklich sagen, dass dies eine vorbildliche Vorgehensweise hinsichtlich der Gestaltung und auch des Besatzes ist, die Aquaristik dem Nachwuchs nahe zu bringen. Wirklich top!!
LG Matthias
der Theoretiker am 15.09.2014 um 12:30 Uhr
Bewertung: 10
Hi Matthias,
gell, Du hattest 1 Bild bereits bei `Rabauts Erben` eingestellt.?
Die Einrichtung mit den Steinen gefällt mir sehr gut. Die Gestaltung als Ganzes macht einen sehr harmonischen Eindruck, lediglich die Anubias (aber das hattest Du ja selbst schon geschrieben) sehen jedoch arg mitgenommen aus. Ich frag mich allerdings, ob Du bei dieser Pflanzenauswahl wirklich eine CO-2 Düngung brauchst. Ich wag das mal arg zu bezweifeln. Weiter viel Spaß für Dich und Deinen Sohnemann, ich hoffe er ist langfristig mit Papas Gestaltungsausführungen zufrieden.
LG Matthias
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User der Steirer das Aquarium 'East meets west (aufgelöst)' mit der Nummer 30957 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 12.09.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User der Steirer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 23730
von Dr. W-T.
126 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Darkwater
von Beatrice
126 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Unser 1. Becken
von mari
126 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
mein kleines Amazonas Becken
von odin 68
126 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 7339
von Slap-Fighter-FCN
126 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 6027
von Micha78
126 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
AQ80-01
von Tamura
126 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Zwergkrallenfrösche & Wirbellose
von JR
126 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Gesellschaftsbecken
von Omega
126 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Rio Negro Motto Becken Nur noch als Bsp.
von Benjamin Hamann
126 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau