Die Community mit 19.093 Usern, die 9.078 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.408 Bildern und 2.337 Videos vorstellen!

Aquarium Mbuna Garten von Mats

BlogUserinfos
Sieger Wettbewerb April 2010
Userbild von Mats
Ort / Land: 
66583 / Spiesen-Elversberg / Deutschland
Aquarianer seit: 
1980
22.7.2010 Mbuna Garten

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
2050x550(850)x600 = 700 Liter
Letztes Update:
23.09.2010
Besonderheiten:

ein etwas anderes Aquarium ( Form )

Sonderanfertigung vom Aquarienbauer in der Nähe .

Die Scheiben sind aus 12mm Floatglas und Wulstverklebt ( Nähte innen mit Glasstreifen abgedeckt ).

Der Unterschrank ist ein Eigenbau aus Spanplatten und Ytong-Steinen , verkleidet mit Gipsplatten (grün) , nach dem verspachteln mit Streichputz gestrichen und zum Teil mit Antik-Bruchsteinen verkleidet.

Die Beckenform hat sich nach langem planen so ergeben und hat sich gut in die Wohnung eingefügt .

=====================================================

das Alte ( auch schön aber für Malawis zu klein )
Unterbau ( Ytong Steine u. Spanplatten )
beim Händler
das Becken ist da ( juhu )
Ablaufschacht mit 3 Bohrungen
Filterbecken mit 3 Kammern
mit Unterbau von hinten
mit Unterbau von vorne
mit Verkleidung
mit Verkleidung Gipsplatten grün
Wasser einfüllen
Wasser einfüllen
Ansicht von links
Teilansicht von vorne
Teilansicht von hinten
mal schauen was so läuft
es grünt
Ansicht von rechts
Ansicht von vorne
3.1.2010 Ansicht von vorne

Dekoration

Bodengrund:

Der Aquarienboden wurde mit 20mm Styropor ausgelegt , darauf eine Kofferraumladung Kalksandstein aus einem nahe gelegenen Steinbruch im Bliesgau . Aufgefüllt mit 75 Kg feinem hellem Sand aus dem Aquarienhandel.

Aquarienpflanzen:

Vallisneria gigantea

Microsorum pteropus , Java Farn

Anubias gracilis

=====================================================

Vallisneria gigantea
Microsorium pteropus-Javafarn
Vallisneria gigantea
3.1.2010 Vallisneria gigantea + Javafarn
8.2,2010 Anubias gracilis
8.2.2010
Kalksandsteine ( eine Kofferraumladung )
überall Felsen ,hier gibt es viele Verstecke
und noch Felsen
3.1.2010 Ansicht von hinten
3.1.2010 Ansicht links ein wenig umgebaut
3.1.2010 nochmal Ansicht von links nach kleinerem umgebaut
17.1.2010 erste Versuche mit Rückwandbeleuchtung
17.1.2010
17.1.2010
8.2.2010 Abend u. morgen Beleuchtung
8.2.2010 Abendbeleuchtung beginnt
8.2.2010 Rückwandbeleuchtung
8.2.2010 Ansicht
8.2.2010 Ansicht
8.2.2010 Abendbeleuchtung
26.4.2010 ein paar neue Steine

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Beleuchtung

Beleuchtung mit Energiesparbirnen !

Nach anfänglicher Begeisterung hat die Lichtausbeute immer mehr nachgelassen

Pflanzenwuchs wurde immer geringer , besser gesagt gingen die Bestände immer

mehr zurück.

Habe jetzt wieder auf gestockt .

Leuchtbalken mit 2 x 39 Watt - T5 Leuchtstofflampen über den Vallisnerien aufgelegt.

Pflanzen danken es mit prächtigem Wuchs.

---------------

Hauptbeleuchtung

Energiesparbirne von der Firma Megaman 865 - Daylight

in umgebauter HQI-Lampe , Vorschaltgerät raus Energiesparbirne rein

1 x 23 Watt , 6500 Kelvin , 1395 Lumen 10:30 - 22:15

1 x 23 Watt , 6500 Kelvin , 1395 Lumen 10:00 - 21:45

1 x 20 Watt , 6500 Kelvin , 1215 Lumen 10:00 - 21:45

Neu dazu Leuchtstofflampe T5

2 x 39 Watt , 6500 Kelvin , Daylight 14:00 - 21:30

---------------

Morgen u. abend Beleuchtung

LED - Licht von 9:00 -11:00 u. 17:30-1:00

für Rückwandbleuchtung 15 x Led blau u. 6 x Led gelb

für Beckenbeleuchtung 3 x Led blau , 1 x Led weiß u. 1 x Led gelb

gibt super Gringeleffekte

---------------

Nachtruhe

von 1:00 bis 8:00 keine Beleuchtung

---------------

Filtertechnik:

Das Becken hat einen Ablaufschacht mit 3 Bohrungen , 2 x D20 , 1 x D32

Der Ablaufschacht ist komplett mit Filterschaumstoff PPI10 gefüllt ( kein plätschern u. 1. Filterung )

Im Unterschrank ist ein 100 Liter Filterbecken eingebaut.

Es hat 3 Kammern die mit Filterschaumstoff PPI10 , PPI20 , PPI30 , 10 Liter Lavagestein , 2 Liter Siporax und Filterwatte bestückt sind .

Die Pumpe ist von Aquarium Systems: New-Jet NJ2300 , 2300 Liter Förderleistung

Weitere Technik:

Ein Heizstab 150 Watt ist im Filterbecken untergebracht .

Zur Wasserumwälzung 2 x Tunze: Turbelle Nanostream 6045 -- Förderleistung je 4500 Liter/Stunde

sehr gut Strömung im Becken u, super Bewegung der Vallisnerien .

=====================================================

3,1.2010 Ablaufschacht gefüllt mit Filterschaumstoff grob
Strömungspumpe Tunze 6045
6.1.2010 Filterbecken - 3Kammern - etwa 100L (Brutto)

Besatz

3M/7W Labidochromis caeruleus , yellow

2M/4W Pseudotropheus acai , yellow fin

1M/1W Pseudotropheus sp. zebra

2M/1W Labeotropheus trewavasae

23.09.2010

5 x Melanochromis chipokae

sind erst 4 cm groß , 1 Tier färbt sich bereits um

keine genaue Bestimmung möglich , müßen nch wachsen

5 x Pseudotropheus socolofi

auch erst etw 4 cm groß

=====================================================

Pseudotropheus acai , yellow fin
buntes treiben
Labidochromis caeruleus , yellow
Labeotropheus trewavasae
Labidochromis caeruleus , yellow
3.1.2010 Acai Verfolgunsjagd
 3.1.2010 Pseudotropheus sp. zebra
3.1.2010
3.1.2010
3.1.2010
3.1.2010
8.2.2010 der steinerne Götze gesichtet von AFRICAN GURU
13.2.2010  Pseudotropheus acai , yellow fin
13.2.2010  Pseudotropheus acai , Mädel
13.2.2010  Pseudotropheus acai , yellow fin
13.2.2010  Pseudotropheus acai , mit dicken Backen
13.2.2010  Pseudotropheus acai , yellow fin
13.2.2010  Pseudotropheus acai , yellow fin
13.2.2010  acai + yellow
13.2.2010  Labeotropheus trewavasae , Chef
13.2.2010  Labeotropheus trewavasae , Weibchen
13.2.2010  Labeotropheus trewavasae
13.2.2010  Labeotropheus trewavasae
13.2.2010  Labidochromis caeruleus , yellow
13.2.2010 Pseudotropheus sp. zebra
13.2.2010 Pseudotropheus sp. zebra
26.4.2010 Fischsuppe 1
26.4.2010 Fischsuppe 2
altes Hauptbild 26.4.2010
15.5.2010 heute gibts Zucchini
15.5.2010 heute gibts Zucchini
15.5.2010 lecker Zucchini
15.5.2010
15.5,2010
15.5.2010

Wasserwerte

PH 8, 5

GH 7

KH 8

Nitrit 0mg/l

Nitrat 15 mg/l

NH³ 0 mg/l

CU 0 mg/l

Temperatur 26 Grad

Wasserwechsel 1 x die Woche 50% ( bekommt den Fischen sehr gut )

Futter

Tetra Pro Vegetabele

Tetra Phyll Flockenfutter

Sera granugreen Granulat

JBL Novo Rift Sticks

JBL Novo Pleco Chips

Tropical Malawi

Tropical Spirulina in Scheiben

Zucchini

gefüttert wird 1 - 2 x am Tag kleine Mengen

Infos zu den Updates

1.Mai 2010 - 10:00 im Saarland , Regen , Regen , Regen ´ mist sch.. Wetter ´

PC-an , EB aufgerufen ´ grins , juhu , Sonnenschein ´

PC-aus kann es nicht glauben , PC-an ´ grins, grins, grins ´

Kann es wirklich nicht glauben , Monatssieger Ostafrika , bei der Konkurrenz , einfach Super

* * * * * * * * * * * * * bin Stolz wie Oskar * * * * * * * * * * * * *

vielen , vielen Danke an Alle die für mein Becken gestimmt haben

und für die vielen Glückwünsche , Danke !!!!!

1.Mai 2010 - 13:00 im Saarland , ´ das wird ein schöner Tag ´

lg Stefan

3.5.2010

----- huch , vor lauter Monatssieg alle Update gelöscht , hihi

neues Hauptbild geladen .

10.5.2010

neues Hauptbild

15.5.2010

Heute gabs Zucchini in Scheiben , schöne Beschäftigung , ein paar neue Bilder

23.09.2010

neue Fische eingesetzt , Bilder folgen

=====================================================

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Sabrina Plankensteiner am 14.09.2011 um 00:19 Uhr
Bewertung: 10

hallo!

das ist wirklich ein Traum Becken einfach nur wunderschön ;-) spitze

Oeli am 09.01.2011 um 12:17 Uhr
Bewertung: 10

Moin Mats,

wie immer schön bei dir! Hab lange nichts mehr von dir gehört.

Wie läufts mit deinen Fischen?

Mfg Oeli

Malawi-Guru.de am 14.10.2010 um 15:49 Uhr
Bewertung: 10

Hi Stefan !

Wie immer super Becken!

Hoffe alles läuft rund bei deinen Malawis ??

Lass mal was von dir hören ;-)

LG

Flo

Marco O. am 16.08.2010 um 13:01 Uhr
Bewertung: 10

Hi Stefan,

bin seit einiger Zeit mal wider zu Besuch. Es ist einfach ein super Becken, mit viel Liebe zum Detail.

LG Marco

***ELLIS*** am 23.07.2010 um 01:06 Uhr
Bewertung: 10

Hallo `Mats`,

ein absolut traumhaftes und außergewöhnliches Becken. Beispiellos gebaut und alles super beschrieben und dokumentiert, dazu noch klasse Bilder!

Die Medaille hängt völlig zu Recht da oben und es schreit geradezu nach einer weiteren... :-)

Also meine Stimme hast Du!

LG aus Berlin,

Didi

< 1 2 3 4 5 6 ... 12 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Mats das Aquarium 'Mbuna Garten' mit der Nummer 15473 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Mbuna Garten' mit der ID 15473 liegt ausschließlich beim User Mats. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 01.12.2009