Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.744 Aquarien mit 153.412 Bildern und 1.848 Videos von 18.190 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Südamerika mit Kompromissen -) von Wabi

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Schotten / Deutschland
Aquarianer seit: 
1990
14.10.2016

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
01.10.2016
Grösse:
200x60x60 = 720 Liter
Letztes Update:
23.12.2016
Besonderheiten:
Komplettaquarium von Emmel Aquarienbau (siehe unten)
2 Bodenbohrungen hinten mittig für Topffilter inkl. Bypass für Wasserwechsel
4-Kammer Biofilter hinten rechts
Rainforrest Root L von AFStyle
restliche Rückwand schwarz foliert
Kiesblende weiß foliert
kurz vor Lieferung
kurz vor Auslieferung
von Hinten
Am Ziel angekommen
Bodengrund eingerichtet
erste Füllung
Aquarium Südamerika mit Kompromissen -)

Dekoration

Bodengrund:
mehrere unterschiedliche Zonen eingerichtet
20kg JBL Sansibar White
30kg naturfarbener Quarzkies 3-6 mm Körnung
nur unter dem Kies ca. 1,5cm Dennerle DeponitMix 9in1

Wird nach Weihnachten komplett geändert (auch Bepflanzung). Die Scheiben fühlen sich nicht wohl und nachdem ich sehr vieles ausschließen konnte, kommt nun der Bodengrund inkl. Nährboden aus dem Becken. Neue Bilder gibt's anschließend.
Aquarienpflanzen:
Bei den Pflanzen habe ich Kompromisse eingehen müssen, da ich nur mit Pflanzen aus Südamerika meine Vorstellungen nicht umsetzen konnte.
Im Moment ist folgendes im Aquarium:
Mini-Nadelsimse
Windeløv-Javafarn
Zwergspeerblatt
Tropica Wasserkelch
Schraubenvallisnerie
Schmalblättrige Ludwigie
Ozelot-Schwertpflanze
Froschbiss
und eine mir unbekannte Art (siehe Foto). Vielleicht kann jemand bei der Bestimung helfen? Sieht unten aus wie Wasserpest und ober wie Tausendblatt :-)

Düngung:
täglich je 8mL Easylife ProFito und EasyCarbo
unbekannt
Driftwood mit Windeløv-Javafarn
Weitere Einrichtung: 
3D Modul: Rainforrest Root L von AFStyle
3 Zuchtsteine von Diversa
mehrere Basaltsteine aus dem heimischen Vulkangebiet
1 Driftwood (L) mit Windeløv-Javafarn + mehrere kleine Wurzelteile
Rainforrest Root L 160 x 60 cm
Dekoration im Aquarium Südamerika mit Kompromissen -)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Daytime Matrix 190.0 - bestückt mit
6 x UW und 2 x UBRW = 80 Watt
Teuer, aber absolut empfehlenswert!!!
Beleuchtung gesteuert über Smart Control SC16 vom Sonnenaufgang um 9:00 Uhr bis der Mond um 00:30 Uhr langsam untergeht. Mittagspause (Licht auf 15% abgesenkt) von 13:30 -16:30 Uhr.
Filtertechnik:
mechanische Filterung + Heizer im Unterschrank: Eheim Pro4 350T (mit original Filtermaterial von Eheim)
Biologischer Filter: 4-Kammer Innenfilter mit Tunze Silence 1073.020 (Schaumstoff und 12L Sintomec)
Weitere Technik:
Eheim Jäger 200W Heizer im 4-Kammer Innenfilter
Osaga UV-Klärer für Gartenteiche bis max. 6.000L (7 Watt)
Chialstar Luftpumpe (winzig klein, sehr leise und günstig)
2 Resun B-400 Strömungspumpen hinter dem Rückwandmodul mit Zeitschaltuhr (wegen Mulmablagerungen)
Eheim pro 4+ 350T mit Gardena Bypass für Wasserwechsel
Auslauf des Topffilters ins Becken
Bio-Innenfilter mit Schaumstoff und 12L Sintomec

Besatz

Fast am Ziel eines reinen Südamerika Beckens angekommen. Nur noch ein grüner Fransenlipper hindert an der konsequenten Umsetzung :-)

Sonst passt aber der Rest schon:
7 Ohrgitterharnischwelse
37 rote Neons
2 Schmetterlingsbuntbarsche
6 Beilbauchsalmler
10 Panda Panzerwelse
5 Leopard Panzerwelse
1 Blauer Antennenwels
1 Zwergschilderwels
1 Wabenschilderwels
12 Diskus 8cm (je 2 Checkeroard, Red Melon, Kobalt, flächig Türkis, Rot-Türkis und Pigeon Blood silber)
Schmetterlingsbuntbarsch
SBB Electric Blue und Gold Head
grüner Fransenlipper
Besatz im Aquarium Südamerika mit Kompromissen -)
Neuankömmling aus Südamerika (18cm)
Besatz im Aquarium Südamerika mit Kompromissen -)
Besatz im Aquarium Südamerika mit Kompromissen -)
Besatz im Aquarium Südamerika mit Kompromissen -)
Anemonenfische fühlen sich auch in Süßwasser wohl
Besatz im Aquarium Südamerika mit Kompromissen -)
einen Tag vor dem Auszug zum Händler mussten sich die PPB unbedingt nochmal vermehren
Diskus `Red Melon` und `Checkerboard`d
Checkerboard mit Schmetterlingsbuntbarsch
Panda Panzerwels
Ohrgitterharnischwelse
Leopard Panzerwels

Wasserwerte

Temperatur: 29°C
pH: 6,7
GH: 4
KH: 5
NO3: 5 - 10 je ob kurz vor oder nach dem WW
NO2: nicht nachweisbar

Wasserwechsel wöchentlich 25-30% (ca. 200L)

Futter

eigentlich alles was es gibt
- Flocken
- Granulat
- Futtertabletten
- Frostfutter
- Lebendfutter
- Gurken

Sonstiges

Ich kann euch die Fa. Emmel nur empfehlen (www.aquarienbau-emmel.de). Ich hatte insgesamt 4 Angebote vorliegen. Zwischen dem günstigsten und dem teuersten lagen etwa 1.000 € (!!!)
Nachdem ich aber sehr viel negatives in Foren über die beiden günstigen Anbieter gelesen habe, fiel meine Wahl auf das teuerste Angebot.
Verrückt, oder? :-)
Bei der genaueren Prüfung der Angebote und telefonischen Rückfragen (was mangels Erreichbarkeit bei den günstigen gar nicht so einfach war) fielen jedoch schnell einige Unterschiede auf. Um keine Namen zu nennen, sagen wir zum günstigsten Anbieter einfach mal "A".
A hat in seinem Angebot z.B. Noname Filter aus China und Noname LED-Beleuchtung gehabt. Da die Beleuchtung nicht für 2m verfügbar war, waren 2 x 1,4m vorgesehen, welche versetzt eingebaut werden sollten. Außerdem habe ich einiges über aufgequollene Kanten und ausgefranste Kabeldurchführungen gelesen.
Bei Emmel konnte ich wählen was ich wollte. Denke allein durch die Daytime Matrix sind schon 400-500€ Preisunterschied zu erklären.
Die Qualität des Beckens und des Unterschranks ist 1A mit Sternchen. Die Silikonnähte ohne eine einzige Blase und wie an der Schnur gezogen. Die Kantenschliffe wie ein Babypopo.
Jeder Wunsch und jede Idee wurde berücksichtigt und ggf. Vorschläge aus der langjährigen Erfahrung eingebracht.

Falls ihr auch über eine Neuanschaffung außerhalb von Standardmaßen nachdenkt noch ein Tipp von mir:
Als ich alle Angebote vorliegen hatte, wollte ich die Firma Emmel aufgrund des Preisunterschieds eigentlich schon ausklammern. Ihr müsst jedoch wissen, dass das erste Angebot bei Emmel immer nur eine Auflistung aller Artikel ist. Wenn das Angebot fertig durchgesprochen und alle Details geklärt wurden, schickt man im zweiten Schritt ein Paketangebot an den Kunden. Die Differenz ist dann ca. 10-15% niedriger als das erste Angebot.
Behaltet das im Hinterkopf, wenn ihr Preise vergleicht.

Infos zu den Updates

Update 18.10.: Bild Eheim mit Bypass Verrohrung im Unterschrank ergänzt. Sonstiges ergänzt (Erfahrung mit Emmel-Aquarienbau).
Update 19.10.: Aufgrund von Anregungen 2 Daytime module ausgebaut -> Beleuchtung um 20% reduziert und den Geldbeutel geschont.
Update 24.10.: Besatz angepasst, da die Purpurprachtbarsche ausgezogen sind und ich wohl kein glückliches Händchen mit Schmetterlingsbuntbarschen zu haben scheine :-(
Update 05.11.: Besatz angepasst und Besatzbilder ergänzt.
Update 25.11.: Beleuchtung, Technik + Besatz aktualisiert

User-Kommentare

Der Küstenjunge am 03.11.2016 um 10:02 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
das ist ein Becken das sofort ins Auge fällt ! Der Aufbau und die Größe des Beckens gefallen mir sehr gut.
Weiter so !
LG vom Küstenjungen
Andreas Stiller am 02.11.2016 um 09:57 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo!
Ich habe von Süßwasseraquarien keine Ahnung weil ich ein Meerwasseraquarium habe aber ich bin begeistert von deinem Becken! Sehr schöner Aufbau. Tolle Pflanzen und die Fische finde ich sehr interessant. Ich kann dir nur für dieses schöne Becken GRATULIEREN :-)
Werde mir deine Seite auf meiner Favoritenseite einrichten
Mach weiter so !!!
Wenn du Zeit und Lust hast kannst du ja auch mal auf meiner Seite schauen ;-)
Salzige Grüße
Andreas
Leo-FAN am 20.10.2016 um 17:29 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Björn,
Jetzt habe ich mir dein Becken schon ziemlich oft angeschaut und bis auf das es mir wie auch Thomas schon schrieb nur ein wenig zu hell ist ( bin auf neue Fotos mit reduzierter Leistung gespannt) finde ich dein Aqua echt schick!!!
Drück dir die Daumen das du die Tiere bald in gute Hände abgeben kannst.Ich kenne das Problem....
Sag mal liegt die Rückwand an der Scheibe an oder wäre da Platz für Filtermaterial?
Irgendwie sieht es auf deinem Hauptbild so aus als würde oben rechts ein Anemonen-Clownfisch schwimmen. :-))
Viel Erfolg noch.... LG David
Thomas S-H am 18.10.2016 um 16:11 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Björn!
Mir persönlich wär dein Becken zu hell, aber es geht schon in die richtige Richtung!
Ich habe ca ein Jahr gebraucht bis ich zufrieden war!
Den Besatz wirst schon noch gut hinbekommen!
Ich würde die Helmschnecken(denke es sind welche) auch abgeben sonst hast du bald überall Eier kleben und die gehen fast nicht mehr weg!
Weiter so!
MfG
Thomas
Wabi am 18.10.2016 um 14:43 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Zusammen,
lieben Dank für Eure Kommentare. Es freut und motiviert mich zugleich :-) Werde euch auf dem Laufenden halten, wenn alles gut gewachsen ist und der Besatz dann auch wirklich ´Südamerika´ ist.
LG Björn
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Wabi das Aquarium 'Südamerika mit Kompromissen -)' mit der Nummer 33339 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 14.10.2016
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Wabi. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Neues Becken
von Diskusfan2000
720 Liter Südamerika
Aquarium
South Afrika Dream Scape
von MalawiMartin
720 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 3605
von Discusfan
720 Liter Südamerika
Aquarium
Amazonasufer
von AmazonasFelix
720 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 18367
von Gar
720 Liter Südamerika
Aquarium
Diskusbecken
von DA PLACID
720 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika
von Marius Stößer
720 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 17364
von Norman Kutzner
720 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika Paradies
von GG
720 Liter Südamerika
Aquarium
Amazonas klarwasser Nebenfluss (nur noch als Beisp
von Südamerika Aquanaut
720 Liter Südamerika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Wabenschilderwelse 30-40cm
BIETE: Wabenschilderwelse 30-40cm
Preis: 50.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für HMF-Filter