Die Community mit 19.128 Usern, die 9.088 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.460 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Diskusjuwelen von JessiKa265

Beispiel
Userbild von JessiKa265
Aquarianer seit: 
2002
Aquarium Hauptansicht von Diskusjuwelen

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
März 2014
Größe:
121x 51 x 66 = 350 Liter
Letztes Update:
08.05.2015
Besonderheiten:

Folienrückwand mit Felsmuster.

Vollansicht
Futterangebot/ Dünger

Dekoration

Bodengrund:

- 40 Kg Dennerle Kristall-Quarzkies (Rehbraun) in der Körnung

1-2 mm und

- Dennerle Depot Kugeln und Refresher Tabs sind im Boden verteilt.

Aquarienpflanzen:

- Amazonasschwertpflanze,

- Indischer Wasserfreund,

- Wasserstern,

- Anubia,

- Vallisneria gigantea und spiralis,

- Echinodorus Osiris und

- Javafarn.

Weitere Einrichtung: 

- Schieferplatten,

- 7 Welshöhlen,

und 4 verschieden große Wurzeln.

Folienrückwand
Aufbauten rechts
Aufbauten mitte
Aufbauten mitte
Aufbauten links

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

- 1 x Econlux Solar Stinger Led Lichtleiste in der Lichtfarbe plant.

Beleuchtet wird von 12.00 Uhr bis 23.00 Uhr (gedimmter Sonnenauf- und Untergang).

Filtertechnik:

- 1 x EHEIM professionel 3e 700 (eingestellt auf niedrigster Stufe) bestückt mit EHEIM bioMECH, SUBSTRATpro, MECHpro und Filtervlies. Mit EHEIM Interface, zur Steuerung des Filters über den PC.

- 1 x Juwel Filter Bioflow 6.0 (Innenfilter, mit Nitratex bestückt, auf voller Leistung).

Weitere Technik:

- Profilux 3n mit Webserver. Steuerung der Beleuchtung, EHEIM Filter, Ph-Wert und Temperatur (auch über eine App von unterwegs aus).

- Co2 Anlage (2 Kg Flasche), ist zwischen 11.30 Uhr und 21 Uhr in Betrieb (mit 12 Blasen pro Minute, extra niedrig).

- EHEIM thermocontrol 300 für Aquarien bis 1.000 Liter. Temperatur wird konstant auf 28° gehalten.

- EHEIM TWINfeeder mit 2 Futterkammern.

Profilux 3n
Filter Eheim
Düse/Ansaugrohr Außenfilter Eheim
Innenfilter Juwel
Co2 Flasche
Co2 Flipper (Dennerle, 300 Liter)
Eheim Heizstab
Futterautomat

Besatz

3 x L 264,

2 x L 134,

2 x L 200,

1 x 201.

7 Diskusse:

- Kobalt Blau (m),

- Malboro Red (w),

- Feuerrot (w),

- Leopard Scribble (m),

- Rot- Türkis (unbekannt),

- Checkerboard Rot (unbekannt) und

- Pigeon Blood Blau (unbekannt).

Feuerrot (w)
Kobalt Blau (m)
Malboro Red (w)
Rot-Türkis (unbekannt)
Leopard Scribble (m)
Pigeon Blood Blau (unbekannt)
Checkerboard Rot (unbekannt)
L 134
L 200
L 201
L 264
L 264

Wasserwerte

Ph- Wert: 6, 8,

Karbonathärte: 2,

Gesamthärte: 6,

Nitrat: 20 (max. 40),

Phosphat: 10,

Ammonium/Ammoniak/Nitrit: nicht nachweisbar.

Werte werde mit einem JBL Testkoffer gemessen.

- Wasserwechsel: 1 x wöchentlich 120 Liter.

Futter

Mittags (13.00 Uhr):

---------

Futterautomat Kammer 1: Tropical Astacolor Farbfutter und Tropical D-Vital Plus Diskus.

Nachmittags (16.00 Uhr): - 1 Blister Frostfutter -

---------------

Verschiedene Sorten:

- Super Vital 2000

Rinderherz, Rinderherz Supercolor, Rinderherz Knoblauch und Zwiebeln, Trutharnherz.

- Benkers

Premium Garnelenmix fein.

- Mieling Diskus-Quick

Intensiv Red und Blue.

Spätnachmittags ( 18.30 Uhr):

--------

Futterautomat Kammer 2: Zajac Spirulina Flocken.

Abends (22.00 Uhr): - 1 Blister Frostfutter -

------------

Weiße/ schwarze Mückenlarven (selten), Mysis, Krill, Muschelfleisch, Garnelenmix oder Artermia.

- Tetra Gelee (1x wöchentlich) -

Natura Bloodworm Mix, Fresh Delica Brine Shrimps und Fresh Delica Daphnien.

- Welsfutter:

Tropical Mini Wafers Mix,

Sera WelsChips,

Tetra Pleco Wafers,

Tetra Tablets TabiMin,

Jbl Novopleco,

JBL NovoTab,

Vitakraft Tabs oder

Yady Gold Snacks - Algenfutterblätter für Welse.

- Das Frostfutter wird 2 mal wöchentlich mit JBL Vitamine angereichert.

- Zusätzlich wird regelmäßig Lebendfutter (schwarze/ weiße Mückenlarven,

Artermia oder Enchyträen) gefüttert.

- Für die Welse wird 1-2 x wöchentlich ein Stück Gurke oder Zuccini mit einem Stein versenkt.

Sonstiges

- Dünger: Happy Life Plant und Ferro, 1x wöchentlich 10ml.

Keine weiteren Zusätze!

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Leo-FAN am 08.05.2015 um 20:37 Uhr

Hallo Jessika,

denke wenn du einen, wie du schreibst Phosphat Wert von 10 hättest, dann würd bei dir rein garnix mehr schwimmen ;-)

Vielleicht vertippt? Ansonsten sehr schöne Disken und tolles Becken.

Gruß Leo Fan

Der Fischer am 25.06.2014 um 23:32 Uhr

Hey...schöne Disken u tolles Pflanzen-Becken hast du da...bin gespannt was hier noch so passiert

lg sascha

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied JessiKa265 das Aquarium 'Diskusjuwelen' mit der Nummer 30616 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Diskusjuwelen' mit der ID 30616 liegt ausschließlich beim User JessiKa265. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 12.05.2014