Die Community mit 19.090 Usern, die 9.077 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.386 Bildern und 2.339 Videos vorstellen!

Aquarium "Hide & Seek" Asia Pond von Paule ´s Beckenbauer

Info
Ort / Land: 
Aachen /
Aquarianer seit: 
2012
Aquarium Hauptansicht von `Hide & Seek` Asia Pond

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
10.03.2020
Größe:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
05.05.2020
Besonderheiten:

offenes Becken

Upgrade 4.4.2020 Becken gesamt
Aquarium "Hide & Seek" Asia Pond
am 28.03.2020

Dekoration

Bodengrund:

2-6mm & 8-16mm Quarzkies aus dem Baumarkt 50kg

Guemmer Aquariensand 0, 7 - 1, 2 mm schwarz 5kg

Soil (tropica) 5l

Diverse größere Kiesel aus dem Bach

Aquarienpflanzen:

Ohhh wei...

OK:

Vordergrund:

geplant

Zwergnadelsimse, (Eleocharis parvula (ehemals E. acicularis) - wurde als Rollrasen bestellt.

Mittelgrund:

Cyperus alternifolius

Hintergrund:

Schmalblättriger Wasserfreund, (Hygrophila salicifolia)

Indisches Sternkraut, (Pogostemon erectus)

Aufsitzer:

Gefiederter Wasserfreund, (Hygrophila pinnatifida)

Bucephalandra spec. Red

Schwimmbepflanzung:

Schwimmgras, Sumpfreis, (Hygroryza aristata)

Pflanzen im Aquarium "Hide & Seek" Asia Pond
Weitere Einrichtung: 

2x Moorkienwurzel

frisch bepflanzte Moorkienwurzel mit gefiedertem Wasserfreund und Bucephalandra spec.
ganz am Anfang...wobei die paar Pflänzchen schon 2 Wochen und die Barben dann 2
Eichenlaub bei `Mondlicht`

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

LED Balken

1x Nicrew plus RGB mit 24/7 Steuerung und 32W Maximalleistung (99cm)

(wird zur Zeit allerdinsg bei 50% gefahren und das auch nur 8h/Tag

1x LED Balken 24W W/B

z.Zt ausgeschaltet

Filtertechnik:

Fluval 205

Filterwatte,

noch Filterschlamm aus einem Vorgängerbecken

Weitere Technik:

geplant:

UVC Klärer

wird gerade bedacht: CO² Anlage - Selbstbau.

entweder ein Bioreaktor

Skimmer!

oder über Sodastream - Kartuschen

Aufhängung LED - Balken Selbstbau
Schwebender Stein
Vorher...
Nachher
Umbauphase
Neuer Bewohner...
Technik im Aquarium "Hide & Seek" Asia Pond
Technik im Aquarium "Hide & Seek" Asia Pond
Technik im Aquarium "Hide & Seek" Asia Pond
Es hängt!
Nach Pflanzenschnitt und erster Düngung

Besatz

z.Zt 6 Barbus Tetrazona (2 davon ) var. green

15 Posthornschnecken blue und Avatar

geplant sind :

2-3 Geflecktes Dornauge, Pangio kuhli

noch 4-7 Sumatrabarben verschiedener Farbschläge

max 8 Neocaridina davidi verschiedene Farbschläge

Wasserwerte

gestern gemessen ..

pH: 6, 8/ 7

GHd ~ 6

Härte ppm: ~100(?)

NO³ 50mg/l

NO² 5mg/l

KHd 6/107

CL² 0, 0mg/l

Temperatur: 20C-23C

Futter

FlockenFutter Rubin

überbrühter Feldsalat

Tubiflex lebend

Sonstiges

Ich bin sehr gespannt wie sich das hier entwickelt, gerade kann ich einen Anstieg des

NO² & NO³ Wertes beobachten,

auch die Algenphase scheint in vollen Zügen zu starten

bisher 3 Wasserwechsel 30% pro Woche

Infos zu den Updates

Neue Pflanzen eingesetzt: Zwergnadelsimse, Anubias nana (large), Christmasmoos, & 2 verschiedene Ludwigia (palustria &respens Rubin)

Nicrew Lampe auch "geflogen" Eigenbaukonstruktion an Stahlseil und Stellaufnahmen zur Justierung.

Lampen sind zur Zeit nur 6h pro Tag an

Den Wasserspiegel deutlich angehoben ( nun sind 200 L drin)

Erlenzapfen und Eichenblätter eingebracht.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Mr.Shrimp am 03.04.2020 um 18:12 Uhr

Hallo

Ich würde definitiv keine neocaridina davidi zu den Sumatrabarben setzen !! Und der Soil ist für das Algenwachstum der Auslöser , da du erstens , gerade zu Beginn , jeden zweiten Tag mindestens 50% Wasser wechseln , damit sich der Nährstoffhaushalt einspielt . Außerdem brauchst du jede Menge mehr Pflanzen , damit die Nährstoffe auch verbraucht werden können .

Leider wird der Soil immer empfohlen , aber nie ein gewisses Handbuch dazu ... Die Leute wissen nicht , was auf sie zukommt .

Wünsche dir trotzdem viel Erfolg mit deinem Becken ...

Lg Sven

Tom am 03.04.2020 um 17:46 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Schön, dass du uns dein Aquarium schon in der frühen Phase zeigst. Da wird sich sicher noch einiges tun.

Kleine Anmerkung: Immer wenn du Nitrit messen kannst, solltest du das Wasser wechseln. Mehr als 30%. So viel wie geht, ohne dass die Fische auf dem trockenen liegen.

Wenn du außer den Sumatrabarben und Dornaugen keinen weiteren Besatz mehr planst, kannst und solltest du bei beiden Arten auf etwas mehr Tiere gehen.

Grüße, Tom.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Paule ´s Beckenbauer das Aquarium '"Hide & Seek" Asia Pond' mit der Nummer 42373 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel '"Hide & Seek" Asia Pond' mit der ID 42373 liegt ausschließlich beim User Paule ´s Beckenbauer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 02.04.2020