Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.587 Aquarien mit 149.475 Bildern und 1.723 Videos von 17.931 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 6316 von Beat Affolter

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
5074 / Eiken / CH
Aquarianer seit: 
09.2006
Aquarium Hauptansicht von Becken 6316

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
180 x 60 x 60 = 648 Liter
Letztes Update:
24.09.2007
Mein erstes Becken :-)
 ... und noch ein wenig seitlich ...

Dekoration

Bodengrund:
150 Kg Aquariumkies 2 - 4 mm. einer hellen natürlichen Farbe, ca 5cm - 15cm hoch
Aquarienpflanzen:
Anubias barteri auf hoher Wurzel
Cabomba caroliniana
Echinodorus Dschungelstar
Vallisneria gigantea
Echinodorus cordifolius
Eleocharis acicularis
Limnophila sessiliflora
Vallisneria Spiralis
Echinodorus Marble Queen
Echinodorus Red rubin
Cryptocorynen

Wöchentlich: Tetra Planta Min
Monatlich: Dennerle Deponit Naturiballs
Eleocharis acicularis
Echinodorus cordifolius
Vallisneria gigantea
Echinodorus Dschungelstar
Cabomba caroliniana
Anubias barteri auf hoher Wurzel
Cryptocoryne
Echinodorus Marble Queen
Echinodorus Red rubin
Vallisneria Spiralis
Weitere Einrichtung: 
Im Becken befinden sich auch 3 kleine Tontöpfchen, Lochsteine, das Kolosseum, 2 Römischen Säulen ... einen kleinen ca 10 hohen Kunstfelsen (innen hohl)... der eine Wels hat sich in diesen Felsen verliebt! Ich darf den nicht mehr raus nehmen :-)
Es hat auch noch 2 Terrassenstücke bei den Lochsteinen, 2 Stück 40cm ud 60 cm Moorkienholz für meine Welse.
Das Kolosseum
viele Versteckmöglichkeiten !
Dekoration im Aquarium Becken 6316
Dekoration im Aquarium Becken 6316
Nachtlichter grün / rot

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Lichtbalken T8 (2-flammig) mit dem Leuchtmittel: Narva Special Oceanic Colour und Oceanic Light. Beweglicher Lichtbalken aus Kunststoff 2 x 58 Watt Beleuchtunszeit: 7:45 Uhr - 20:30

Mondlicht Marina grün / rot Beleuchtunszeit 20:30 - 24:00
Filtertechnik:
Durch einen EHEIM Prof. II 2028 Aussenfilter und einem Fluval 3 Innenfilter ( auch für den Betrieb des grossen Co2 Reaktors )
Weitere Technik:
Co2 Anlage mit selbst gewählten Komponenten mit Nachtabschaltung.

Im Becken habe ich einen grossen Co2 Reaktor von Dupla. Ich betreibe den Reaktor mit einem Fluval 3 Innenfilter, dadurch habe ich 3 Vorteile auf einmal ... Co2, etwas Strömung, Filter/kleinen Biofilter im Reaktor ... dort befinden sich schwarze Kunststoffbälle.

300 Watt Heizstab

Im Keller habe ich die Wasseraufbereitung, mit Osmosefilter Rondex 130 plus, einem 220 Lt. Fass, 2 Stabheizer, einer starken Tauchpumpe (mit Fernbedienung).

Dort arbeite ich auch an einem Versuch Artemien zu züchten (bin noch am Einrichten) dazu habe ich eine Pflanzenlampe, ein Aquarium 120Lt mit Abdeckung, Luftpumpe ... ich hoffe auf gutes Gelingen :-)
Osmosefilter Rondex 130 Plus
und dies im Hintergrund, ist aber erst der Anfang von vielen Ideen, kommt mit Sicherheit
... und noch von dieser Seite ...
und natürlich die Mittelchen und so ...
Technik im Aquarium Becken 6316
Technik im Aquarium Becken 6316
Dupla Co2 Reaktor 400 S
Co2 Anlage aus selbst gewählten Komponenten mit Nachtabschaltung
Die Artemia Krebschen wachsen und wachsen :-)

Besatz

4 Skalare
35 Neon
20 Glühsalmler
6 Antennenwelse
2 Siamesische Rüsselbarbe
Besatz im Aquarium Becken 6316
Besatz im Aquarium Becken 6316
Besatz im Aquarium Becken 6316
Besatz im Aquarium Becken 6316
Besatz im Aquarium Becken 6316
Spieglein, Spieglein ....
die Schwerträger
Besatz im Aquarium Becken 6316

Wasserwerte

26 °C
PH = 6.7
KH = 5
Co2=28
GH =11
No2 =0
No3 =12.5
FE =0.25

Futter

TETRA PlecoMin Futtertabletten (für die Welse und andere ...)
MP - TetraMin (Flocken) (für die, die noch nicht genug hatten)
Krill gefriergetrocknet (die Skalare lieben es)
Artemia Nauplien (die Salmer sind verrückt danach)
JBL NovoDaph ( Das Dessert)
frische Gurke ( Der Snack zwischen durch)

Ich verfüttere alles schön abwechsungsreich und 1 x pro Woche ist Futterpause.

Sonstiges

Wasserwechsel mache ich wöchentlich 1/3 (200 Lt.) mit dem dafür vorbereitetem Wasser. ½ Osmosewasser und ½ Normalwasser, denn unser Wasser ist sehr Kalkhaltig! Das Wasser bereite ich vor, beheize es auf 25 Grad und lasse es ruhen, damit die Gase weichen.

Ich bin für Anregungen Tipps und Tricks immer offen! Ich arbeite ständig an meinem faszinierendem Hobby und möchte auch noch vieles dazu lernen!

Infos zu den Updates

03.09.07
Sorry muss mich bei meinen Angaben korrigieren! Es sind keine Saugscherlen, sondern Siamesische Rüsselbarbe.

04.09.07
Habe heute 2 Stück Moorkienholz für meine Welse in das Becken getaucht, es blubbert noch ein wenig aber ich denke das diese Dinger bald keinen Auftrieb mehr haben.

05.09.07
Das Menue wurde erweitert durch Krill gefriergetrocknet ... hmm ... das schmeckt den Skalaren sehr.

06.09.07
So zu sagen habe ich den ganzen rechten Teil des Beckens neu gestaltet und habe 25 Kg neuer Kies Nachgefüllt, damit ich die neuen Pflanzen gut einpflanzen kann. Dazu habe ich eingesetzt ... 4x Vallisneria Spiralis, 2x Echinodorus Marble Queen, 1x Echinodorus Red Rubin (Mutterpflanze) und 2x (aus eigener Zucht) Echinodorus cordifolius.

10.09.07
Heute habe ich die Co2 Gasflasche neu montiert und mit einer Nachtabschaltung ergänzt. Das Magnet Ventil habe ich mit dem Druckminderer fest verschraubt. Noch was zu meiner Artemiazucht ... die gedeien wunderprächtig! Die sind jetzt schon 10 Tage alt :-)

15.09.07
Habe mich heute von meinen speziell schönen Schwertträgern getrennt und habe sie an ein gutes Plätzchen verschenkt.

24.09.07
So ... habe lange nichts mehr geschrieben! Das liegt daran das ich die Wasserwerte ganz langsam etwas korrigiert habe.
PH 6.7
KH 5.0 (Ziel 4.0)

User-Meinungen

Henric Beyer schrieb am 02.09.2007 um 22:04 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Beat,
ein schönes, vor allem großes Becken hast Du da. Das einzigste, was mir persönlich nicht gefällt, sind die künstlichen Einrichtungsgegenstände. Aber das ist schließlich Ansichtssache und die Fische wirds kaum stören.
Zu Deiner Pflanze kann ich leider nicht viel sagen. Eine Großaufnahme wäre von Vorteil. Für eine rubinfarbige Echinodorus scheint sie zu krause Blätter zu haben. Sieht eher einer Cryptocoryne wendtii "My Oya" ähnlich. Die wird allerdings nur 15cm hoch. Dafür erscheint sie mir allerdings zu hoch und voluminös.
Ansonsten viel Spaß weiterhin, alles Gute
Henric
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Beat Affolter das Aquarium 'Becken 6316' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
33469 Aufrufe seit dem 27.08.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Beat Affolter. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Innenfilter
Aquarien mit Innenfilter
Hier findest du alle wichtigen Infos und Anregungen zum Betrieb deines eigenen Aquariums mit einem Innenfilter.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 2424
von Patrick Ostländer
648 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Fischsuppe
von Yvonne Storms
648 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2741
von Elena Haller
648 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Trockentauchen im Wohnzimmer )
von Babsi Aud
648 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 22655
von Hot
720 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken groß
von Dominik Bögershausen
600 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 19753 (Existiert nicht mehr Aufgelöst)
von Peter Tippmar
600 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
576_1
von Andreas Brandt
576 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1011
von Mirko Ritter
528 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2813
von Heiko Schneider
540 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
L 448 / LDA67
BIETE: L 448 / LDA67
Preis: 7.50 €
Otocinclus affinis (Ohrgittersaugwels)
BIETE: Otocinclus affinis (Ohrgittersaugwels)
Preis: 2.00 €
Lepidiolamprologus Attenuatus WFNZ und WF
BIETE: Lepidiolamprologus Attenuatus WFNZ und WF
Preis auf Anfrage
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.130.489
Heute
4.961
Gestern:
10.965
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.587
17.931
149.475
1.723
1.046
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter