Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.743 Aquarien mit 153.392 Bildern und 1.848 Videos von 18.189 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 18321 von Peter Walenciak

Userbild von Peter Walenciak
Ort / Land: 
27472 Cuxhaven / Deutschland
Aquarianer seit: 
1989
Aquarium Hauptansicht von Becken 18321

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
07.10.2010
Grösse:
150 x 50 x 50 = 375 Liter
Letztes Update:
22.11.2017
Besonderheiten:
* Klassisches Rechteckaquarium mit stabilisierter Anrichte aus Holz als Unterschrank.
* Als Rückwand habe ich einfach schwarz-graues Krepppapier hinters Aquarium platziert und zwischen Glas und Papier ein paar künstliche Pflanzen geklemmt. Habe dadurch eine gute Tiefenwirkung erreicht. Die Valisnerien im Hintergrund passen gut dazu.
Oktober 2010
Oktober 2010
Dezember 2010
Dezember 2010
Januar 2011
Mai 2011
Mai 2011
Mai 2011
Juni 2011
18. juni 2011
21. Juli 2011
05. April 2012
16. Juni 2013
31. Oktober 2013
Mai 2014
01. Juni 2015

Dekoration

Bodengrund:
* Sand, 75kg
Aquarienpflanzen:
* 1 Roter Tigerlotus - Nymphaea lotus
* 3 Verschiedenblättriges Speerblatt - Anubia spec.
* 2 Große Amazonas-Schwertpflanze - Echinodorus bleherae
* 1 Rundblättrige Rotala - Rotala rotundifolia
* 1 Indischer Wasserstern - Hygrophila difformis
* 1 Crinum natans
* 1 Großes Fettblatt - Bacopa caroliniana
* Riesen-Vallisnerien - Vallisneria americana gigantea
* Javamoos - Taxiphyllum barbieri
Rundblättrige Rotala
Großes Fettblatt
Pflanzen im Aquarium Becken 18321
Roter Tigerlotus
Roter Tigerlotus
Schwarzwurzelfarn
Pflanzen im Aquarium Becken 18321
Pflanzen im Aquarium Becken 18321
Schwarzwurzel von oben gesehen
Pflanzen im Aquarium Becken 18321
Weitere Einrichtung: 
* Wurzeln und Steine,

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
*Im vorderen Teil befindet sich eine 1 m lange LED Aquarienleuchte
vom Typ Coral Plant der Firma Solar Stinger 18 Watt
• Für Süßwasser- und Meerwasseraquarien
• Besonders gute Farbbrillianz bei Fischen,
Pflanzen und niederen Tieren
• Ideal für Pflanzen durch Spektralpeaks bei
460nm, 615nm und 660nm
• Sehr gute und naturnahe Farbwiedergabe
Beleuchtung ca. 12 Stunden über Zeitschaltuhr.
* Im Hintergrund befindet sich eine LED in Warm-Weiß der Marke Eigenbau ca. 11 Watt
Beleuchtung ca. 10 Stunden über Zeitschaltuhr.
Wird 1 Stunde später als die erste LED eingeschaltet und schaltet sich dann logischer
Weise eine Stunde früher wieder aus.
Filtertechnik:
* Eheim Filter Typ 2026 Professionel
* Pumpleistung 950l/h
* Umwälzleistung 650l/h
* Filtervolumen 4,9l
* Leistung 20W
* 2 Filterkörbe

* FLUVAL 4 plus Innenfilter
* Max. Durchflussleistung 1000l/h
* elekt. Leistung 10 Watt ,
* HxBxT ca. 31,5x7,5x9,5 cm
Weitere Technik:
* Heizung bei Bedarf, Thermometer, Reflektoren
Thermometer
Außenfilter im Schrank
Blick von oben, die Filter machen Power
Technik arbeitet gut
Das spart Eimer schleppen!
Wasser marsch

Besatz

Die Regenbogenfische (Melanotaeniidae (Gr. melan, -anos = schwarz + Lat. taenia = Streifen)) sind eine Familie von meist klein bleibenden, oft bunten Süßwasserfischen, die für Australien und Neuguinea sowie einige der vorgelagerten Inseln endemisch sind.

* 10 Ajamaru / Boesmans Regenbogenfisch
(Melanotaenia boesemani, Allen & Cross 1980)
-Der Harlekin-Regenbogenfisch kommt auf einer verkarsteten Ebene im Zentrum der
Vogelkop-Halbinsel in West Papua in klaren Gewässern vor. Dort lebt er lokal begrenzt
in den Ajamaru-Seen und umliegenden Zuflüssen sowie im Aytinjo-See, die in den Kais-
Fluss entwässern. Das Farbmuster ausgewachsener männlicher Harlekin-
Regenbogenfische unterscheidet sich stark von dem anderer Regenbogenfische: Kopf
und Vorderteil des Körpers sind bläulich, während die Flossen und die hintere
Körperhälfte kräftig orange gefärbt sind. Am Übergang der beiden Farbzonen befinden
sich abwechselnd helle und dunkle vertikale Streifen. Weibchen weisen oft einen
grünlichen Schimmer und einen breiten, dunklen Streifen längs der Körpermitte auf, der
von dünnen orangen Längsstreifen zwischen jeder Schuppenreihe, besonders im Bereich
der hinteren Körperhälfte, flankiert wird. Ausgewachsene Weibchen ähneln in der
Färbung oft halbausgewachsenen, nachrangigen Männchen, sind aber schlanker und
haben abgerundete Flossenspitzen. Die Männchen haben einen höheren Körperbau und
erreichen eine Körperlänge von etwa zwölf Zentimetern, die Weibchen bleiben etwas
kleiner. Bei guter Haltung können sie ein Alter von über 8 Jahren und eine Länge von
über 15 cm erreichen.

* Panzer- und Schwielenwelse (Callichthyidae) sind eine Familie aus der Ordnung der
Welsartigen (Siluriformes). Die Mitglieder dieser artenreichen Familie, leben in ganz
Südamerika und sind vor allem als Süßwasserzierfische bekannt geworden. Während
Schwielenwelse überwiegend als Einzelgänger leben und 7 bis 35 cm groß werden,
handelt es sich bei den Panzerwelsen meist um Schwarmfische, von denen die meisten
Arten lediglich 2 bis 8 cm groß werden.

* 4 Panzerwelse der Gattung Corydoras Sterbai

Die Antennenwelse (Pimelodidae) sind in den Flüssen Mittel- und Südamerikas, vom
äußersten Süden Mexikos bis in den Norden Argentiniens heimisch. Mit über 110 Arten
in über 30 Gattungen sind sie eine sehr artenreiche Welsfamilien. Sie stehen den
Stachelwelsen (Bagridae) verwandtschaftlich nahe.

* 2 Blauer Antennenharnischwels / Antennenwels
(Ancistrus spec.)
-Antennen-Harnischwelse leben im nördlichen und mittleren Südamerika, in südlicher
Richtung erstreckt sich ihr Lebensraum bis zum Río de la Plata, im Norden bis zum
Suriname. Die meisten Arten leben in Fließgewässern, insgesamt sind die besiedelten
Habitate jedoch vielfältig und reichen von schnell strömenden Flüssen bis hin zu
stehenden Gewässern in Überflutungsgebieten und Sümpfen. Wegen ihrer auffälligen
Erscheinung und der bei vielen Arten recht unkomplizierten Haltung und Vermehrung in
Gefangenschaft, sind Antennen-Harnischwelse beliebte Haltungsobjekte in der
Aquaristik.
Besatz im Aquarium Becken 18321
Besatz im Aquarium Becken 18321
Besatz im Aquarium Becken 18321
Besatz im Aquarium Becken 18321
Besatz im Aquarium Becken 18321
Besatz im Aquarium Becken 18321
Besatz im Aquarium Becken 18321
Besatz im Aquarium Becken 18321
Besatz im Aquarium Becken 18321
Besatz im Aquarium Becken 18321
Besatz im Aquarium Becken 18321
Diamant - Regenbogenfisch
Besatz im Aquarium Becken 18321
Besatz im Aquarium Becken 18321
16. Juni 2013

Wasserwerte

* Temperatur: 25°C

* ph: 7,0
* GH: 8
* KH: 6
* No3: 25
* No2: 0
* Cl: 0

* Wasserwechsel wöchentlich ca 30 - 40%

Futter

* Frostfutter: Artemia, weiße Mückenlarven, Discus Quick, schwaze Mückenlarven, Daphnen,
Bosmiden
* Lebendfutter: Mückenlarven (schwaze und weiße), Wasserflöhe
* Trockenfutter: Wasserflöhe, diverse Futtertabletten (Mischung-alle Farben), JBL "GALA",
Spirulina-Tabletten.
* Gemüse: Rosenkohl, Gurke

Sonstiges

Das Aquarium steht gegenüber vom Fenster im Wohnzimmer. Empfohlen wird zwar immer die dunkelste Ecke, aber aus Platzgründen nicht woanders möglich. Mich stört`s nicht und Algen habe ich auch keine. Wenn die Abendsonne reinscheint glitzern die Regenbogenfische sowieso in den schönsten Farben.

Infos zu den Updates

* 25.05.2011 Neuanfang
* 26.05.2011 Habe heute neue Bilder vom Becken reingestellt (Okt 2010 - Mai 2011)
* 27.05.2011 Neue Bilder und Wassrwerte eingestellt.
* 17.06.2011 Neue Bilder eingestellt. Die Lotus entwickelt sich zu Zeit prächtig.
Die Temperatur habe ich jetzt auch so bei 25°C eingestellt.
* 18.06.2011 Neue Bilder gemacht und mal den Wasserwechsel abgelichtet. Hinter der
Seitenwand links haben sich die Valisnerien breit gemacht, brauchen wohl
wenig Licht. Habe die Seitenwand entfernt und wirkt auch gleich größer.
Titelbild ist auch neu, aber immer noch nicht das Gelbe vom Ei ! Naja.
* 18.06.2011 Endlich geschafft, das neue Titelbild steht nun fest!
* 19.06.2011 Habe die linke Seite von außen abgedeckt, somit kein Blick mehr auf die
weiße Wand.
* 20.07.2011 Habe mein Becken etwas umgestaltet. Die Pflanzen, vor allem der
Tigerlotus
(5 Ableger) sind richtig gut gewachsen. auch viele Valisnerien mußten
weichen. Habe dafür ein paar kleinbleibende Vordergrundpflanzen eingesetzt.
Bilder folgen noch. Die Fische haben jetzt noch etwas mehr Schwimmraum.
* 21.07.2011 Neues Titelbild nach Umgestaltung eingesetzt. Die Wurzel rechts mit dem
Schwarzwuzelfarn habe ich hochkant an die Rückwand befestigt. Dadurch
noch mehr Platz für die RBF.
* 05.04.2012 Endlich wieder mal ein neues Titelbild. Nach einem langen Winter und guten
Pflanzenwachstum habe ich im Aquarium mal wieder etwas Platz geschaffen.
Die Lotuspflanze hatte sich schon verdreifacht. Nun haben meine RBF
wieder mehr Platz zum schwimmen.
*16.06.2013 Neues Titelbild nach leichter Umgestaltung eingestellt. Die 3
Amazonaspflanzen
wachsen im Moment prächtig.

* 31.10. 2013 Wegen starken Pflanzenwuchs Becken leicht umgestaltet.
2 große Amazonaspflanzen und 3 Lotuspflanzen entfernt.
* 22. 11. 2017 Heute mal wieder Nachricht von meinem Aquarium. Fische sind leider
etwas weniger geworden. Natürliche Sterberate. Sonst hat sich am Aufbau
und der Struktur dieses Beckens nicht viel geändert. Nächstes Frühjahr
wird der Bodengrund ausgetauscht.
Begründung: Pflanzenwachstum lässt allmählich nach.

User-Kommentare

Tom am 22.11.2017 um 13:23 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
schön, dass du schon so lange dabei bist und wieder mal vorbeigeschaut hast.
Grüße, Tom.
@quarium Cologne am 26.05.2011 um 17:47 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi,
das Becken spricht mich optisch sehr an. hast auch schön viel Schwimmraum für deine Regebögen gelassen. Der Besatz ist aber auch an der obersten Grenze. So viele, vorallem auch groß werdende, Regenbogenfische. Dazu noch die 5 Antennenwelse, das ist schon ein wenig viel. Ein pärchen der Antennenwelse würde reichen. Die Barsche könnten sich zudem durch die hektischen Regenbogenfische gestört fühlen. technik ist super. Beleuchtungsdauer fehlt. Futter ist vorbildlich.
Wasserwerte bitte unbedingt nachtragen, die sind fast das wichtigste für eine Bewertung.
Aber im großen und ganzen schonmal ein super Becken.
MfG Oli
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Peter Walenciak das Aquarium 'Becken 18321' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 16.11.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Peter Walenciak. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Sven`s Gesellschaftsbecken
von Sven2501
375 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1087
von Mario Theiß
375 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 11035
von Michael Glaser
375 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 5686
von Dirk Linke
375 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Wohnzimmerfussboden
von derFalk
375 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 6312
von Andreas Kurz
375 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Roots~of~Greentown
von aquamike
375 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 6437
von **Die Julia**
375 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Gesellschaftsbecken mit LED-Beleuchtung
von GothRiderz
375 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 11159
von Holger Baake
375 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Moorkienholz sofort sinkend eingeschweißt
BIETE: Moorkienholz sofort sinkend eingeschweißt
Preis: 24.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partnershop