Die Community mit 19.128 Usern, die 9.088 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.460 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Schnelle Übernahme von H.G Wells

Beispiel
Aquarianer seit: 
2015
Aquarium Hauptansicht von Schnelle Übernahme

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
07.2015
Größe:
100 x 50 x 41 = 180 Liter
Letztes Update:
28.08.2015
Besonderheiten:

Rückwand gedämmt, Auslauf an Juwel Innenfilter "bearbeitet", Fotohintergrund

Teil rechts
Spielplatz
Welse
Aquarium Schnelle Übernahme
Einblick linke Seite

Dekoration

Bodengrund:

JBL Aqua Basis plus, JBL Manado, Abgeteilter Sandspielplatz,

Aquarienpflanzen:

Vordergrund: Anubias, Cryptocoryne Wendtii, Nadel Sumpfbinse, 4x Mooskugel

Mitte: Noppenblatt, Echinodorus Habicht Rot, Wasserpest

Hinten: Alternanthera reineckii Rot, Wasserpest, Amazonas Schwertpflanze

Weitere Einrichtung: 

Drachensteine, schwarze Schieferplatten, Wurzeln

Drachenstein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Standard 2x28 Watt T5

Filtertechnik:

Juwel Bioflow 3.0, dickere Filterwatte, Cirax

Weitere Technik:

JBL BioFlow 160

Filteraufsatz

Besatz

Posthornschnecke (1x Ausgewachsen 1x klein)

Metallpanzerwelse (1x Weibchen 2x Männchen)

Schwertträger (1x Männchen 1x Weibchen) +3 Jungtiere

5x Glühlichtsammler

4x Bitterlingsbarbe

8x Guppys

3x Garnelen

Schwertträger
Sammler und Barben
Barbe & Schwertträger
Posthornschnecke wird gereinigt
Zwei von drei Garnelen

Wasserwerte

pH: 7, 2

GH: 20

KH: 6

NO²: 0

NO ³: 25

Temp: 25 C°

Futter

1x wöchentlich Tubifex

JBL Novo Fect Tabs

Sera Viformo Futtertabletten (Welse)

JBL Grana

JBL Novo GranoMix mini

Tetra Pro Colour

Zur Zeit JBL Atvitol

Sonstiges

Wasserwechsel alle 14 Tage zu 30%

Jeden Samstag Zugabe von V30 Complete (2 Spritzer)

Täglich: Sera Flore daydrops

Infos zu den Updates

Aquarium war eine Übernahme weil kein Interesse mehr bestand. Die Tiere waren in einem 60 Liter Becken. Geplant ist jetzt Stück für Stück die Sammler, Barben und Welse aufzustocken um ein wohlfühlen zu sichern.

Frage: Wie gehe ich mit den braunen Blättern um? Können die einfach ausgeschnitten werden?

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Ralf.SOS am 28.08.2015 um 17:01 Uhr

Hallo H.G Wells

Willkommen in der Gegenwart, da dein Aquarium erst im Juli 2016 startet, musst du ja über eine Zeitmaschine verfügen wie sie der Schriftsteller Wells beschrieben hat.

Aber Spass beiseite, für die kurze Laufzeit ist dein Becken schon sehr schön anzusehen.

Zu deiner Frage: an deiner Pflanzenliste sehe ich, dass du überwiegend Rosettenpflanzen hast. Wenn es sich bei den braunen Blättern um abgestorbene Teile handelt kannst du sie mit einer Schere abschneiden. Nur bei der Anubias musst du aufpassen, dass du nicht das Rhizom (den dicken Pflanzenteil) verletzt.

Das könnte zu Fäulnis führen.

Gestatte mir noch eine Bemerkung zu deinem Besatz.

Du hast eine GH von 20 und einen ph Wert von 7, 2. Das ist für die Salmler eigentlich schon zu hoch. Wenn du Weichwasserfische (die meisten Südamerikaner) halten willst, musst du die Härte und den ph Wert senken. Soll es mehr Richtung Mittelamerika gehen, wären die Wasserwerte ok.

Bin gespannt, wie sich dein Aquarium weiter entwickelt.

LG Ralf

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied H.G Wells das Aquarium 'Schnelle Übernahme' mit der Nummer 32126 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Schnelle Übernahme' mit der ID 32126 liegt ausschließlich beim User H.G Wells. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 27.08.2015