Die Community mit 19.378 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 165.032 Bildern und 2.480 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Südamerika von Stefan-HL

BlogBeispiel
Betreibt das Hobby seit:
1981
1906 Liter Gesellschaftsbecken

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Größe:
340x80x70 = 1906 Liter
Letztes Update:
18.02.2022

Besonderheiten:

Das Becken besitzt keine Bohrung. Es ist mit schwarzem Silikon wulstverklebt. Die Rückseite und die linke Seite sind mit Strukturrückwänden von Juwel beklebt.

Aquarium Südamerika
Aquarium Südamerika
Aquarium Südamerika
Aquarium Südamerika
Erstbesatz 2004

Dekoration

Bodengrund:

Der Bodengrund besteht aus feinem bis mittlerem Kies (2-4mm)

Aquarienpflanzen:

Vallisneria gigantea

Hygrophila polysperma

Echinodorus bleheri

Hydrocotyle vulgaris

Cryptocoryne lutea

Cryptocoryne wendtii ("green tall"- Form)

Cryptocoryne aponogetifolia

Elodea canadensis

Die Pflanzen werden wöchentlich mit 300ml Sera Florena Volldünger gedüngt.

Die Amazonas-Schwertpflanzen und die Cryptocorynen erhalten zusätzlichen Wurzeldünger (Dennerle Echinodorus Tabs / Laterit-Kugeln).

Weitere Einrichtung:

Drei Mangrovenwurzeln von ca. 80cm Länge säumen die Seiten des Aquariums.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

4 x 58 Watt JBL Solar Tropic 4000 K

Alle Röhren sind mit JBL-Reflektoren bestückt.

Beleuchtungszeit: 10.00 - 22.00 Uhr

Filtertechnik:

(eingeklebter) Innenfilter mit einem Volumen von 100 Litern

Filtermaterial: Zeolith, Schwämme

Pumpe für den Innenfilter: Aqua Clear Powerhead Pumpe 1200 l/h

Schnellfilter: Eheim Power Line Innenfilter mit 4 Filtereinheiten (gedrosselt)

Weitere Technik:

Ocean Runner 6500l/h Strömungsanlage

2 x 300 Watt Heizstäbe

Dennerle CO2 Cyclo Turbo XL (um ein Element erweitert und betrieben mittels Power Head MP400, 400 l/h)

JBL PH/CO2-Dauertest

Beleuchtung
Eingeklebter Innenfilter

Besatz

10 Pterophyllum scalare (Rotrücken)

6 Geophagus altifrons Rio Curua

2 Geophagus ?

ca. 40 Gymnocorymbus ternetzi

1, 1 Cichlasoma sajica

übergangsweise:

7 Trichogaster trichopterus

6 Pterphyllum scalare (Farbvarianten)

1 Balantiocheilos melanopterus (aus Mitleid aufgenommen)

Besatz im Aquarium Südamerika
Besatz im Aquarium Südamerika
Rotrückenskalar
Geophagus altifrons Rio Curua

Wasserwerte

PH-Wert: 7, 0 - 7, 5

Karbonathärte: 12, 5 Grad dH

Kohlendioxid: ca. 23mg/l

Nitrit: weniger als 0, 01 mg/l

Temperatur: 26 Grad Celsius

Wasserwechsel: 1/3 pro Woche

Wasseraufbereitung mit Astra VivAqua 100ml wöchentlich

Futter

Lebendfutter: Mückenlarven und Wasserflöhe

Frostfutter: Mückenlarven und Mysis (Vitaminzugabe)

Trockenfutter: Diskusgranulat, Grünfutterflocken

Sonstiges

Das Becken ist seit April 2004 in Betrieb. Zunächst beheimatete es größere Buntbarsche, Schlangenköpfe und auch zeitweise einen jungen australischen Arowana, bis ich mich schließlich auf kleinere, ruhigere Fische besann und endlich wieder erfolgreich Pflanzen ansiedeln konnte.

Infos zu den Updates

25.01.2008 Nach der heutigen Bewertung meines Aquariums habe ich einige Einträge ergänzt.

30.01.2008 Die Ergebnisse der aktuellen Wasseranalyse sind eingetragen.

01.02.2008 Neue Pumpe für den CO2-Reaktor

05.02.2008 JBL 9000 K-Röhren gegen JBL Solar Tropic 4000 K getauscht

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 18.02.2022 um 13:56 Uhr

Hallo,

da hab ich mir doch gedacht, dass ich das Aquarium noch irgendwoher kenne. Super, dass du mal wieder vorbeigeschaut hast.

Grüße, Tom.

der Maxe am 18.07.2010 um 14:27 Uhr
Bewertung: 10

Das sieht echt toll aus.

Irgendwann möchte ich auch so etwas haben.

Max

Dirk72 am 31.08.2008 um 09:02 Uhr

Hi Stefan,

sehr schönes Becken besonders gefallen mir die Rotrücken Skalare. Ich hoffe meine entwickeln sich auch so gut.

Gruß Dirk

Stefan-HL am 31.05.2008 um 20:13 Uhr

Hallo Lukas,

ich plane einen kompletten Umbau, bin mir aber über einen neuen Besatz noch nicht ganz im Klaren. Hast du Vorschläge?

Gruß

Stefan

Dschennerell am 30.05.2008 um 19:31 Uhr
Bewertung: 6

Nabend,

ein schönes Becken, aber den Besatz finde ich für diese Traummaße zu gewöhnlich. Da hätte man Beeindruckenderes draus machen können.

LG, Lukas

< 1 2 3 4 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Stefan-HL das Aquarium 'Südamerika' mit der Nummer 7670 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Südamerika' mit der ID 7670 liegt ausschließlich beim User Stefan-HL. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 18.01.2008