Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.899 Aquarien, 25 Teiche und 24 Terrarien mit 158.683 Bildern und 2.040 Videos

Aquarium 112 Liter Südamerika von Vanessa Hansen

Userbild von Vanessa Hansen
Aquarianer seit: 
9 Jahren
Aquarium Hauptansicht von 112 Liter Südamerika

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
2013
Grösse:
80x35x40 = 112 Liter
Letztes Update:
23.01.2014
Aquarium 112 Liter Südamerika
Aquarium 112 Liter Südamerika
Aquarium 112 Liter Südamerika
Aquarium 112 Liter Südamerika
Aquarium 112 Liter Südamerika
Aquarium 112 Liter Südamerika
Aquarium 112 Liter Südamerika
Aquarium 112 Liter Südamerika

Dekoration

Bodengrund:
Heller Kies 2-4 mm
Aquarienpflanzen:
Wasserpest (Egeria Densa)
Hornkraut (Ceratophyllum demersum)
Riesenvallisnerie (Vallisneria gigantea)
Javamoos (Vesicularia dubyana)
Brauner wasserkelch (Cryptocoryne wendtii braun)
Anubias barteri
Mooskugel ( Cladophora aegagropila)
Grüne Haarnixe (Cabomba caroliniana)
Roter Tigerlotus (Nymphaea lotus rot)
Süsswassertang (Lomariopsis lineata)
Südamerikanischer Froschbiss ( Limnobium laevigatum)
Pflanzen im Aquarium 112 Liter Südamerika
Weitere Einrichtung: 
2 Moorkienwurzeln
1 Selbstgemachte halbe Kokusnuss
1 Lavastein
1 Tonhöhle
1 Tontopf

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x 20 W T8 "Sun Glo" 10 Stunden täglich von 12-22 Uhr.
Filtertechnik:
Fluval 2plus Innenfilter (gedrosselt)
Weitere Technik:
Ein Heizstab

Besatz

1 M/ 1W Kakadu zbb (Apistogramma cacatuoides)
6 Goldstreifen Panzerwelse (Corydoras Aeneus var. Gold - Stripe)
1 Antennenwels "Gold Schleier" (Ancistrus sp. Gold)
10 Sternflecksalmler
Blaue PHS
1 Meiner Kakadu Weibchen mit 1 Woche freischwimmender Brut
Gelege von Weibchen Nr 2. (Sie ist auf dem Bild nicht zu sehen)
Einer der Gldstreifen Panzerwelse
Mein Männchen
Besatz im Aquarium 112 Liter Südamerika
Besatz im Aquarium 112 Liter Südamerika
Besatz im Aquarium 112 Liter Südamerika
Besatz im Aquarium 112 Liter Südamerika

Wasserwerte

Ph: 7, 5
gh: 13
kh: 8
Nitrit: 0-0, 01
Temperatur:24 C°
Wasserwechsel alle 10-14 Tage.

Futter

Trockenfutter:
Daphnien (Astra)
Flockenfutter (TetraMin)
Staubfutter (sera)

Frostfutter:
Daphnien
Schwarze/Weiße Mückenlarven
Malawi Mix
Artemia
Lebendfutter:
Springschwänze
Artemia
Daphnien

Gemüse(wird nicht sehr oft verfüttert.Ist vor allem für den Antennenwels):
Paprika
Karotte
Gurke

Infos zu den Updates

2.11.2013
Gestern ist das "überflüsige" Weibchen der Kakadus mit einem neu gekauften Männchen in mein 302 Liter Becken gezogen.
3.11.2013
Es stehen jetzt diverse Pflanzen um das Becken verteilt.Arten sind unbekannt (außer der 3m Efeutute, deren Ranken auf der Abdeckung liegen). Es wird evtl. nächste Woche ein Brett für die Pflanzen angebracht.
23.11.2013
Ludwigia glandulosa wurde in ein anderes Becken gesetzt. Cabomba und 2 kleine Tigerlotus sind eingezogen. Becken wurde umdekoriert und Pflanzen wurden gekürtzt. Sieht jetzt sehr kahl aus aber das Becken ist in 1-2 Wochen eh wieder dicht gewachsen)
29.11.2013
Anderes Kakadu zbb Weibchen auch ausgezogen. Sie schwimmt jetzt mit einem männchen und einem Weibchen in meinem 320 Liter Becken, da es mir in dem kleinen Becken doch nicht so gut vorkam.
07.12.2013
Kakadu zbb Männchen tot. Ich weiß nicht woran. Er hatte keine Krankheitssymptome o.ä ich denke, dass ich ein Altes Männchen bekommen habe
14.12.2013
Ich habe heute auf der Fischbörse ein neues Kakadu zbb Männchen mitgenommen. Der kleine ist im vergleich zu seinem Vorgänger nicht ganz so groß und Farbenprächtig aber das wird schon. Ich habe auch etwas Froschbiss eingesetzt. Leider hatten sie nurnoch eine Portion, welche ich zwischen diesem und dem offenen 54 liter Becken aufteilen musste.
29.12.2013
Habe Das Becken etwas umdekoriert. Vallisnerien und Wasserpest haben plätze getauscht, da es mir optisch nicht sehr zugesagt hat (Vallisnerien haben den Filter nicht verdeckt - Wasserpest schon). Froschbiss wächst und bildet viele ausläufer. Generell wachsen die Pflanzen ziemlich gut. Habe einen Tontopf seitlich gelegt und Sand eingefüllt, als notlösung, bis nächstes Jahr Dunkler Sand kommt. Langsam Wachsen auch die Tiegerlotus´ an. Morgen kommen aber ein paar Düngestäbchen unter die beiden. Die Vallis und der Wasserkelch bekommen auch welche.
04.01.2014
Neues Hauptbild hochgeladen. Montag darf ich endlich das ganze Becken auf Sand umrüsten (werde berichten) und Ende des Monats werden die Sternflecksalmler dann wohl komen.
23.01.2014
Habe den Sand jetzt seit fast 20 tagen im Becken und den Fischen scheint es zu gefallen. Heute sind 10 Sternflecksalmler eingezogen und ich muss sagen sie mischen das Becken ganzschön auf.

User-Kommentare

Tom am 20.10.2013 um 23:17 Uhr
Hallo Vanessa,
willkommen hier bei uns auf EB!
Da hast du schon mal etwas schönes aus deinem kleinen Aquarium gemacht. Ich würde als Verbesserungsvorschlag noch empfehlen, den Innen- durch einen Außenfilter zu ersetzen. Ich denke, dass du damit langfristig mehr Spass haben wirst.
Bei einer KH von 8 wirst du nur mit Erlenzapfen und Laub den PH nicht wirklich runter kriegen. Ich denke, dass du da das Wasser noch z.B. mit Osmosewasser verschneiden solltest.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Vanessa Hansen das Aquarium '112 Liter Südamerika' mit der Nummer 27787 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 20.10.2013
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Vanessa Hansen. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: