Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.586 Aquarien mit 149.448 Bildern und 1.723 Videos von 17.922 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Vergrößerung von kleines Grün von Raven887

Offline (Zuletzt 19.09.2017)Info / Beispiele
Userbild von Raven887
Aquarium Hauptansicht von Vergrößerung von kleines Grün

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
09.09.2017
Grösse:
80x35x45 = 126 Liter
Letztes Update:
16.09.2017
Besonderheiten:
Aquarium EHEIM Aquapro 80 plus Set
Glasstärke Wand: 6 mm
Glasstärke Boden: 6 mm
Material Becken: Floatglas und nach DIN 32622 verklebt
Rechteckaquarium
Mit passendem Unterschrank in schwarz


Rückwand und Seitenscheiben werden mit schwarzem Bastelkarton beklebt.
Hardscape
Am wasserauffüllen
Erst betrieb
Nachdem sich die Trübung etwas gelegt hat
Nachdem sich die Trübung etwas gelegt hat
Nachdem sich die Trübung etwas gelegt hat
Aquarium Vergrößerung von kleines Grün
Aquarium Vergrößerung von kleines Grün
Aquarium Vergrößerung von kleines Grün
Aquarium Vergrößerung von kleines Grün
Aquarium Vergrößerung von kleines Grün

Dekoration

Bodengrund:
JBL Bodengrund Weiß für Süßwasser Aquarien, Sansibar White.
Der Bodengrund ist ein wichtiger Teil der Aquarieneinrichtung, da viele Tiere graben und im Boden nach Nahrung suchen. Auch die Pflanzen müssen darin sicheren Halt finden und mit ihren Wurzeln aus dem Boden Nahrung aufnehmen. Grabende Fische benötigen unbedingt einen Bodengrund, der nicht scharfkantig ist.

Dennerle Nutriballs Nährstoff-Kugeln wurden dem Boden noch beigefügt um gezielt die Pflanzen an den Wurzeln zu düngen.
Aquarienpflanzen:
Vallisneria gigantea / Riesenvallisneria

Die Riesenvallisneria bildet kräftig grüne bandartige Blätter und ist eine unproblematische und schnell wachsende Pflanze. Die Blätter werden in den meisten Aquarien so lang, dass sie auf dem Wasser fluten. Deshalb sollte man die Pflanze beschneiden, damit sie nicht zu viel Schatten wirft. Die zähen kräftigen Blätter werden nicht von pflanzenfressenden Fischen gefressen. Sie wird einfach über Ausläufer vermehrt, die bei einem nährstoffreichen Bodengrund sehr zahlreich entstehen, durch Ausläufer verwandelt sie den Hintergrund schnell in einen grünen Urwald.

Herkunftsland: Asien - Philippinen
Wuchshöhe: 50 - 250 cm
Wuchsbreite: 10 - 15 cm
Lichtverhältnisse: gering - sehr groß
Temperatur: 18 - 30 °C
Wasser-Härte: weich - sehr hart
PH-Wert: 6 bis 9,5
Wachstum: schnell
Einfachheit: sehr einfach



Amazonas-Schwertpflanze - Echinodorus
Weitere Einrichtung: 
- 2x Fingerwood groß
- Steine
- Seemandelbaumblätter
- Erlenzapfen
2x Fingerwood groß
Bodengrund
Vermutlich das Hardscape
Vermutlich das Hardscape
Oder so
Versuchte Hardscapes
Versuchte Hardscape
Bodengrund
Sand mit Kies gemischt
Sand mit Kies gemischt
Hardscape
Erlenzapfen
Laub aus dem Wald
Seemandelbaumblätter

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
- 2x 50cm Warmweisse LED, die zur Hälfte mit Alufolie umwickelt wurden, damit es nicht zu grell wird
- gesteuert über tc 420 LED Controller
Filtertechnik:
EHEIM
Aquarium-Innenfilter Eheim Aquaball 2402

Technische Daten:

Aquariengröße: 60 l - 130 l
Förderleistung: 550 l/h
Leistung der Pumpe: 6 W
Integrierte Heizung: Nein
Filtervolumen: 0,32 l
Höhe: 215 mm
Durchmesser: 96 mm

Eheim Aussenfilter Typ 2213
Weitere Technik:
Dennerle Osmose Professional Wasseraufbereitung 190

EHEIM JÄGER Heizer
- Mit Trockenlaufschutz (Thermo Safety Control)
- Aus stabilem Spezialglas gefertigt
- Präzise Temperaturregelung (18-34°)
- Kontrollleuchte zeigt Heizfunktion an
- Einfache und sichere Nachjustierung (±2°)
- Voll eintauchbar (wasserdicht)
- Komfort-Kabellänge ca. 170 cm
- Inklusive Doppelsaughalter
- Qualität und Sicherheit „Made in Germany“
- Für Süß- und Meerwasser geeignet

Volumen: 100 l - 150 l
Leistung: 100 W
Länge: 319 mm
Durchmesser: 36 mm
Ausführung: Regelheizer
Einsatzbereich: Innen
Anwendung: Heizen
Anwendungsbereich: Aquarium
LED Controller tc420
Aussenfilter Typ 2213

Besatz

Der Sternflecksalmler

Der Sternflecksalmler, auch Stieglitzsalmler oder Wasserstieglitz genannt, war einer der ersten Salmler aus dem unteren Amazonasgebiet, die bereits 1924 nach Deutschland exportiert wurde. Seine natürliche Heimat ist das Amazonasgebiet Guyanas. Dort besiedelt er vorwiegend kleine stehende und langsam fließende Gewässer. Heutzutage stammen die meisten bei uns eingeführten Sternflecksalmler aus südostasiatischen Zuchtbetrieben.


Form und Färbung des Sternflecksalmlers

Der deutsche Name Stieglitzsalmler weist sehr treffend auf die ähnliche Farbkombination des Stieglitzes, auch Distelfink, hin. Markentestes Merkmal des Sternflecksalmlers ist das schwarz-gelbe-weiße Muster auf der Rücken- und der Afterflosse. Außerdem hat er einen schwarzen Schulterfleck und seinen schwarzen Fleck auf den Bauchflossen. Die basale Hälfte der Schwanzflosse ist rötlich gefärbt. Der Sternflecksalmler toleriert zwar auch sehr hartes Wasser mit einer Gesamthärte >20°dH, seine Farben kommen besser zur Geltung in weichem und leicht saurem Wasser. Auch dieser Salmler hat eine Fettflosse. Im Übrigen ist der Sternflecksalmler gelblich-grün bis silbrig gefärbt, bei durchscheinendem Licht aber fast transparent. Im Durchlicht ist der Körperinhalt des Männchens eher spitz geformt, der des Weibchens rund. Die Weibchen sind korpulenter gebaut als die Männchen.


Haltung des Sternflecksalmlers im Aquarium

Als Schwarmfisch braucht der Sternflecksalmler viel Freiraum zum Ausschwimmen, aber auch Versteckmöglichkeiten im Dickicht von Wasserpflanzen. Er fügt sich gut ins Gesellschaftsbecken ein. In größeren Becken (ab 1m Länge) kann man den Sternflecksalmler vor allem mit Panzerwelsen und Zwergbuntbarschen, aber auch Birllantsalmlern vergesellschaften. Man sollte ihn in einem kleinen Schwarm von mindestens 10 Exemplaren halten. Für ein Artbecken muss man ein Aquarium von mindestens 60cm Länge, das entspricht einem Wasservolumen von etwa 50 Liter, wählen. Der Sternflecksalmler hält sich vor allem in den mittleren Wasserschichten auf. Damit seine Farben gut zur Geltung kommen, sollte das Aquarium nicht hell beleuchtet werden und der Bodengrund sollte aus dunklem Sand oder Feinkies bestehen. Man versorgt den Sternflecksalmler mit handelsüblichem Trockenfutter, Tubifex, Daphnien, Cyclops und etwas kleingeschnittenem, überbrühtem Kopfsalat, Gurkenstückchen oder Tiefkühlerbsen. Unter günstigen Bedingungen kann der Sternflecksalmler im Aquarium bis zu 9 Jahre alt werden.


Nachzucht des Sternflecksalmlers unter Aquarienbedingungen

Für erfahrene Aquarianer ist die Nachzucht des Sternflecksalmlers nicht schwierig. Dabei spielen die Wasserwerte offensichtlich keine entscheidende Rolle für den Laicherfolg. Wichtig ist jedoch die Auswahl eines miteinander harmonierenden Zuchtpaares. Bei den Sternflecksalmler ist es allerdings so, dass sich das Weibchen ein Männchen zur Fortpflanzung aussucht, nicht umgekehrt. Fortpflanzungsbereite Männchen sind untereinander aber nichtsdestotrotz recht aggressiv. Zu ernsthaften Verletzungen unter den Rivalen kommt es aber so gut wie nie. Auch dieser Salmler ist ein Freilaicher. Abgelaicht wird in der Regel am frühen Morgen. Als Laichsubstrat werden gerne Javamoos oder andere feinfiedrige Wasserpflanzen genutzt. Da auch Sternflecksalmler Laichräuber sind, sollte man zum Schutz der Eigelege ein Laichrost einsetzen und die Elterntiere sobald als möglich nach dem Ablaichen wieder herausfangen und ins allgemeine Aquarium zurücksetzen. Laichwillige Weibchen paaren sich aber auch sogar im Gesellschaftsbecken; dort bleibt dann meist zwar nicht viel übrig von den Eigelegen, aber einige wenige Jungfische kommen immer durch. Die Fischlarven schlüpfen nach etwa einem Tag. Nach weiteren 4 Tagen ist der Dottersack aufgezehrt, und die Jungfische beginnen sich freizuschwimmen. Aus jedem Zuchtansatz können bis zu 400, im Extremfall sogar 800 Jungfische hervorgehen. Zunächst wird mit sehr feinem Lebendfutter (Rädertierchen, Infusorien), später mit Artemia- oder Cyclops-Nauplien gefüttert.

Haltung: einfach
Zucht: mittel
Größe: bis 5cm
Temperatur: 20 bis 26°C
PH: 6,0 bis 7,8
GH: 5 bis 19°dGH
KH: bis 10°dKH


Es werden vermutlich noch Dicrossus filamentosus nach Paarbildung aus meinem größeren Becken hier einziehen.

Wasserwerte

im Aquarium:
GH: 6
KH: 4
PH: 7,0
NO3: 5- 10 mg/l
PO4: 0,2 mg/l
NO2: 0,0 mg/l
Fe: ~ 0,1 mg/l
Temperatur ca. 26 Grad


Ermittelt wurden die Daten mittels Tröpfchentest/ PH Controller.


Wasserwerte Leitungswasser:
GH: 12-14
KH: 10
PH: 7,49

Futter

-JBL Plankton Pur
- Cyclops
- Daphnien
- Weiße Mückenlarven/ Schwarze Mückenlarven (Frostfutter)
- Artemia lebend oder als Frostfutter
- Flockenfutter

Videos

Video Artenbecken

Sonstiges

Das Becken wird erst mal nur sporadisch Eingerichtet, damit eine grobe Richtung zu sehen ist und die Sternflecksalmler ein größeres Becken zur Verfügung haben.

Infos zu den Updates

Erstellt am 02.09.2017.

04.09.2017 habe heute 2x Fingerwood gekauft.

05.09.2017 Daten eingestellt und mal die Wurzeln reingestellt mal sehen wie ich diese positionieren werde.

08.09.2017 Es wird noch 1 oder 2 Amazonas-Schwertpflanzen - Echinodorus ins Becken kommen.

09.09.2017 Becken läuft.

10.09.2017 Eheim Aussenfilter angeschlossen, der Innenfilter bleibt für 2-3 Wochen erst mal im Becken und läuft parallel mit wegen den Bakterien.

16.09.2017 Neues Hauptbild eingefügt, weitere Bilder hochgeladen und ein Video hochgeladen. Das Becken läuft soweit ganz gut habe auch etwas weniger gefüttert. Wasserwerte sind im grünen Bereich und meinen Tieren scheint es auch recht gut zu gehen;).

User-Meinungen

der Theoretiker schrieb am 18.09.2017 um 12:36 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Kevin,
auch dieses Becken macht sich auf den Weh zu einem wahren Schmuckstück. Es ist ja eher ungewöhnlich, große Pflanzen wie die Echinodoren in den ´vorderen Bereich zu pflanzen, aber ich denke dass durch die Kombination der Pflanze links vorne und mittig-links hinten eine sehr gute Tiefenwirkung entstehen wird. Bin echt gespannt, wie sich das weiter entwickelt.
LG Matthias
Sven... schrieb am 16.09.2017 um 20:17 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Kevin
Ist dir sehr gut gelungen das ganze , wirklich klasse . Mehr gibts glaube ich nicht zu sagen .
LG Sven
der Steirer schrieb am 12.09.2017 um 19:07 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Kevin,
bis jetzt schaut das schon sehr gut aus! Bin gespannt, wies mal aussieht, wenn die Pflanzen anwachsen.
Lg
Matthias
Sven... schrieb am 09.09.2017 um 14:07 Uhr
Bewertung: - keine -
Hey Kevin
Na das sieht doch schon mal ganz gut aus , da werden die ` Sterne ` aber funkeln ...
LG Sven
Fichte schrieb am 07.09.2017 um 22:01 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Kevin,
ein eigenes Becken für die Sternflecksalmler finde ich echt Klasse. Ich bin gespannt, was draus wird.
Grüße Robert
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Raven887 das Aquarium 'Vergrößerung von kleines Grün' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
1854 Aufrufe seit dem 02.09.2017
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Raven887. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Aponogeton henkelianus (Grosse Madagaskar-Gitterpflanze)
Aquarien mit Aponogeton henkelianus (Grosse Madagaskar-Gitterpflanze)
Hier findest du alle wichtigen Infos und Beispiele für die Bepflanzung eines Aquariums mit Aponogeton henkelianus (Grosse Madagaskar-Gitterpflanze).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Südamerika 1
von Eginger
126 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika No3 Nur noch als Beispiel
von Alfur
126 Liter Südamerika
Aquarium
Amazonas-Region "Rio XY"
von Yell0W
126 Liter Südamerika
Aquarium
Mr. Rabaut's Erben(existiert so nicht mehr)
von der Steirer
126 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 25876
von susanne8
126 Liter Südamerika
Aquarium
Río Paraná
von Falk
126 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika
von Herki
126 Liter Südamerika
Aquarium
126l Südamerika
von A. Twele
126 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 32838
von Hans-Hubert
126 Liter Südamerika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Aulonocara fire fish
BIETE: Aulonocara fire fish
Preis: 7.00 €
Diskus SUPER - Blue Diamond
BIETE: Diskus SUPER - Blue Diamond
Preis: 79.00 €
Sturisoma festivum
BIETE: Sturisoma festivum
Preis: 7.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.075.043
Heute
1.815
Gestern:
10.317
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.586
17.922
149.448
1.723
1.046
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau