Die Community mit 19.404 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.532 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 3944 von Ingeborg Bohry

Beispiel
Userbild von Ingeborg Bohry
Ort / Land:
47059 Duisburg / Deutschland
Betreibt das Hobby seit:
15.10.06
Eingerichtet am 14.10.06

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Größe:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
27.02.2007
Aquarium Becken 3944
Aquarium Becken 3944
Aquarium Becken 3944

Dekoration

Bodengrund:

Zac-Laterit Bodengrund , Schwarzer-Kies 2, 0mm bis 3, 0mm

Sandzone für die Panzerwelse

Aquarienpflanzen:

Echinodorus Parviflorus (Schwarze Amazonas )Monosolenium tenerum Vallisneria gigantea (Riesenvallisnerie) Nymplotus (Roter Tigerlotus) Cryptocoryne Wendtii (Wendtscher Wasserkelch) Cryptocoryne Walkeri (Walkers Wasserkrlch) Limobium Laevigatum (Südamerikanischer Froschbi?? Hemiaufbus Callitoichoides/Cuba Lilaeopsis novae Zelandiae (Graspflanze) Hygrophila difformis (Indicher Wasserwedel)

Pflanzen im Aquarium Becken 3944
Pflanzen im Aquarium Becken 3944
Hemiaufbus Callitoichoides-Cuba
Limobium Laevigatum ( Froschbiß )
Roter Lotus
Pflanzen im Aquarium Becken 3944
Pflanzen im Aquarium Becken 3944
Pflanzen im Aquarium Becken 3944
Pflanzen im Aquarium Becken 3944

Weitere Einrichtung:

1x Moorkien Holzwurzel und 2xrote Moorkienholz zur abteilung

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x18watt von JBl Natur von 11uhr bis 22uhr

1xMondlicht von 22uhr bis 3uhr

Filtertechnik:

1xFluval au??enfilter 105 , Leistung 480l/h 10 watt für Aquarien bis 100Liter ??ber Torfgranulat von Sera und von JBL Filtax Clearmec Plus gegen PO4 u. NO3

Ceramic Cylinders (Keramischer filterstoff )

Weitere Technik:

CO2 Reaktor von Natural 13 blasen in der minute

1x temperatur anzeiger in digital

Fluvall 105

Besatz

5 x Rennschneken eingesetzt am 27.11.06

3x Coridina japonica ( Amanoganele)eingesetzt 29.11.06

15xRosboraespei (Bärblinge ) eingesetzt am 30.11.06

5xPanzerwelse (Panda) eingesetzt am 01.12.06

2xSchmetterlingsbuntbarscge , , , Ramirezi (Papiliochromis ramirezi ) eingesetzt am 21.12.06

bäblinge
Pandawels
2 Amanoganelen
Besatz im Aquarium Becken 3944
Hummelrennschneke
weiblich
Männlich

Wasserwerte

Temperatur 25, 5°

KH 2

PH 7

GH 7

NO3 0

NO2 0

PO4 0

Fe 0, 1

Sauerstoff Morgens 8 und Abends 10

Futter

JBL Novo-Color Floke, JBL Krill Floken, JBL Novo Fect-Tabs, JBL Novo Tab und Tetra Wafer Mix

Sonstiges

Multivitaminpräparat von Zac für die Fische 1x pro Woche

Infos zu den Updates

Habe die Riesenvallisnerie rausgenommen und dafür Cabomba caroliniana eingesetzt. Bilder folgen.

20.12.06

Meine Bärblinge können nun Frostfutter (rote mückenlaven) aufnehmen.

23.12.06 Neue Bilder

20.12.06 Neue Moorkienwurzel eingesetzt mit jawamoos

27.02.07 1 Amanoganele dazu gekauft

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Jonas G. am 24.04.2008 um 19:42 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

schönes Becken, Bepflanzung dicht und vorallem bunt obwohl in kleineren Aquarien keine rötlichen Pflanzen so gut wachsen sollen: (laut Zoohändler!?)

und natürlich Schmetterlingsbuntbarsche *neidisch..* geht bei mir nicht habe viel härteres Wasser deshalb gehen auch die Bolivanischen SchB. nicht. Leider gibt es beim Beckenwettbewerb nur 1 Stimme zu vergeben, dann bekommst du halt vielleicht beim nächsten Monat meine Stimme.

Grü?e Jonas.

PS. Vielleicht schaust du bei mir auchemal vorbei ;-)

Thomas Fehlberg am 10.12.2006 um 14:08 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Ingeborg

Für die Grö?e ist es ein sehr schönes Becken, vor allen die schönen Pflanzen u. der Besatz ist mal was anderes.

Von mir bekommst du die volle Punktzahl. PS. Die filterung ist in ortnung finde ich. Wünsche dir noch viel erfolg.

Gru? Thomas

Ingeborg Bohry am 04.12.2006 um 22:13 Uhr

zur jury

Die filterpumpe wird auf halbe kraft gefahren , ist doch selbstverständlich.

Und die Bärblinge können noch kein lebendfutter aufnehmen.

Der grö?te ist erst 1cm gro?

mfg inge

Simone Baumeister am 01.12.2006 um 23:23 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

dein Becken gefällt mir sehr gut. Ich denke aber, da? die Panzerwelse dir den Kies und die Sandzone auf Dauer vermischen werden. Könnte ich mir halt vorstellen, aber Erfahrungen habe ich damit selbst noch nicht gemacht.

Schön eingerichtet.

Viele Grüsse,

Simone

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Ingeborg Bohry das Aquarium 'Becken 3944' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 3944' mit der ID 3944 liegt ausschließlich beim User Ingeborg Bohry. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 30.11.2006