Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.709 Aquarien mit 152.745 Bildern und 1.805 Videos von 18.131 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Gesellschaftsbecken von cammarus

OfflineUserinfos
Userbild von cammarus
Aquarianer seit: 
2006
Aquarium-Frontbild

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
60x30x30cm = 54 Liter
Letztes Update:
20.03.2010
Besonderheiten:
-Becken steht seit 4 Monaten, September 2009
-Standardbecken von Waterhome
-schwarze Struktur-Rückwand von Juwel
Aquarium - mitte
Aquarium - rechts
Aquarium - links
20.03 aktuelles Frontbild

Dekoration

Bodengrund:
-mittelkörniger bunter Kies, ca. 3 cm Höhe
-eine Sandschale für die Panzerwelse
Aquarienpflanzen:
-von links nach rechts:

Anubia barteri var. barteri
Javafarn/Schwarzwurzelfarn - Microsorum pteropus
kleines Blyxkraut - Blyxa Japanico
Wendts Wasserkelch - Cryptocoryne wendtii in braun und grün
Brasilianischer Wassernabel- lHydrocotyle leucocephala
Trugkölbchen - Heteranthera zosterifolia
Süsswassertang - Lomariopsis lineata

Die Zusammenstellung der Pflanzen passt sehr gut zu den Beckenbedingungen sowie zum Besatz. Es wurde viel ausprobiert bis zu diesem Stand. Z.B. Pogostemon helferi wurde leider von den Schnecken zu sehr geliebt!
Trugkölbchen und der brasilianischer Wassernabel müssen alle 2 Woche zurückgeschnitten werden, aber sonst bekommt alles ausreichend Licht und gedeiht gut.
20.03.10 Froschbiss und Wasserlinsen
20.03.10 Cryptocoryne pontederifolia
Weitere Einrichtung: 
-4 Hölzer (nicht länger als 20 cm) Mopani und Moorkienwurzel als Rankhilfe für Anubien und Süsswassertang
-ein paar Flusssteine zum Abweiden für die Welse, zum Teil als Begrenzung zur Sandschale und als Fixierung für den Javafarn

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
-1 Röhre Sylvania Standard Daylight 15 Watt
Filtertechnik:
-Aquaball Eheim 60 (links im Becken, versteckt hinter den Anubias)
-Bestückung Filtervlies und Filtermatte
Der Leistungsregler ist voll aufdreht, so dass das die größtmögliche Durchflussmenge erzielt wird. Die Strömung ist recht groß, jedoch setzt der Filter schnell zu (vorallem durch das Filtervlies), so dass jede 2 Woche gereinigt werden muss. Vielleicht wird der Innenfilter durch einen Aussenfilter Eheim 2211 eingesetzt. Aber bis jetzt bin ich ganz zu frieden.
Weitere Technik:
-Elite Heizung 50 Watt (rechts im Becken)
-Innenthermometer
-Aussenthermometer

Besatz

Wirbeltiere
-Japan Blue Endler, recht viele in unterschiedlichem Alter (wenn sie geschlechtsreif sind, werden einige an Interessenten abgegeben)
-Corydoras pygmaeus (2m/3w)- werden noch aufgestockt auf 8
-Corydoras hastatus 1 - wird nicht mehr aufgestockt
-Coydoras paleatus 1 - Jungtier, welches mal zum Schwarm ins 200 Liter Becken kommt
-Ohrgitter-Harnischwels (Macrotocinclus affinis) 4 - werden noch aufgestockt auf 6

Wirbellose
-Redfire-Garnelen
-Posthornschnecken, Turmdeckelschnecken und Blasenschnecken
Otis 1
Otis 2
Coryi 1
Coryi 2
Japan Blue Endler 1
Turmdeckelschnecke
Posthornschnecken
Redfire-Garnele m
20.03.10 Zwergkrebs
20.03.10 bei der Fütterung 1
20.03.10 bei der Fütterung 2

Wasserwerte

NO 0
No2 0
GH 8°d
KH 5-6°d
pH 6,8-6,9

Ich muss gestehen, dass ich Wasserteststreifen verwendet habe, da ich sonst keine Wassertests mache. Wassertests brauche ich auch nur für die Osmoseanlage, damit ich einigermaßen weiss, wie ich mischen muss, da wir hier oben an der Ostküste recht hartes Wasser haben.

Temperatur: 24° Grad, nachts 23° Grad

Futter

-Fertigfutter/Tabletten:
JBl Novo Tab
JBl Novo Pleco
Geri Grünfutter-Tabletten
ausgemachte rötliche Tabletten von Zoo & Co

-Trockengefrierfutter:
Sera FD Artemia shrimps
Tetra Delica Brine Shrimps
Multifit Tubifex

-Frostfutter:
schwarze, rot und weisse Mückenlarven (gutgespült)
Cyclops
Tubifex
Artemias
(Wasserflöhe kommen nicht so gut an)

-Garnelenfutter:
JBl Novo Crabs
JBL Novo Prawn
(die anderen Tiere fressen es natürlich auch)

-Gemüse:
Gurke, Paprika

-Lebendfutter:
weisse Mückenlarven, Tubifex, selbstgezogene Mikrowürmer und Wasserflöhe, aber selten

Die Futterzusammenstellung soll sehr abwechselungsreich und für jeden Aquarienbewohner ausgewogen sein.

Sonstiges

-Düngung erfolgt nicht, nur bei Bedarf wird Eisen zugesetzt
-jede Woche 20 Liter Wasserwechsel mit Osmosewassergemisch
-alle 2 Woche Filterreinigung mit nur 10 Liter WW

Infos zu den Updates

-6.01.10
Die Fotos sind gestern entstanden, nach dem gegärtnert wurde.
-10.03.10
In den Hintergrund wurden einige Cryptocoryne pontederifolia-Pflanzen (vielleicht verdecken sie bald die Heizung) &
3 Mooskugeln (Bereicherung für die Garnelen!) aus einem anderen aufgelösten Becken eingesetzt...sowie Froschbiss & Wasserlinsen
Neues Hauptfoto-Foto
-20.03.10
Die Corys wurden auf 2 weitere aufgestockt, nun 7 Stück.
Notgedrungen ist ein Zwergkrebs (stammte aus einem aufgelösten Becken) mit eingezogen.
Das Corydoras paleatus-Jungtier ist zu seines Gleichen umgesetzt.

User-Kommentare

Zebraschneggla am 02.03.2010 um 21:01 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallochen!
So, hier möcht ich mich jetzt aber auch noch äußern!
DAS konnt ich kaum glauben, das du da nur 54l hast. Super klasse gemacht, es wirkt von hier aus wirklich riesig. Richtig schön grün hier alles
Futterangebot ist hier ganz toll. Sehr abwechslungsreich.
Schöne 54l, alle daumen hoch von mir!
Grüße vom Schneggla Marion
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User cammarus das Aquarium 'Gesellschaftsbecken' mit der Nummer 14760 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
19757 Aufrufe seit dem 13.09.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User cammarus. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Hyphessobrycon flammeus (Roter von Rio)
Aquarien mit Hyphessobrycon flammeus (Roter von Rio)
Hier findest du alle wichtigen Informationen und Beispiele für die Einrichtung eines Aquariums für Hyphessobrycon flammeus (Roter von Rio) aus Südamerika.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 14108
von Vernon Schuller
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3673
von Lewino
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Biber
von Andrea Rüter
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3545
von Markus Köhler
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 7831
von Norbert Lennartz
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8973
von Dominik Seffert
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3754
von Michael Hodina
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Das Reich der Entspannung!
von DaVeyD
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 7664
von Marcel Becker
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 7171
von s-chiller-
54 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Tropheus Moorii Bemba
BIETE: Tropheus Moorii Bemba
Preis: 9.00 €
L 448 / LDA67
BIETE: L 448 / LDA67
Preis: 8.00 €
Panda Bergbachschmerlen wieder abzugeben !
BIETE: Panda Bergbachschmerlen wieder abzugeben !
Preis auf Anfrage
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
33.467.294
Heute
1.443
Gestern:
8.278
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
76
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.709
152.711
1.805
1.192
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partnershop