Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.700 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 5179 von Michael Maier

BlogBeispiel
Aquarium

Beschreibung des Aquariums

Größe:
120x50x50 = 300 Liter
Letztes Update:
02.05.2007
Linke Seite
Ganzes Aquarium
Rechte Seite

Dekoration

Bodengrund:

JBL Pro Flora Start (2 cm Dünger)

2-5mm Aquariumkies

+ zusätzliche Sandbank für Welse

Aquarienpflanzen:

2 x Echinodorus parviflorus

2 x Cryptocoryne x wilisii

3 x Mooskugeln groß

3 x Echinodorus Dschungelstar ´Grosser Bär´

1 x Echinodorus Dschungelstar ´Kleiner Bär´

6 x Ophiopogon Kyoto

4 x Vallisneria gigantea

1 x Aponogeton boiviniamis

2 x Egeria densa (Wasserpest)

4 x Echinodorus Spec.

6x Salvinia auriculata

Weitere Einrichtung: 

Mangorvenwurzel

Savanne Wurzel

Jasper Stein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Aqua Glo T8 18.000K 40W (hinten)

Juwel Warmlight 30W (vorne)

10:00 bis 22:00 Uhr

Filtertechnik:

Eheim Professional II 2028 (1050l/h)

Eheim Vorfilter

EasyLife (flüssiges Filtermedium)

Weitere Technik:

Hydor ETH 300 Durchlaufheizer

Eheim Air Pump 400 (von 2 - 3 Uhr aktiv)

Besatz

09x Caridina japonica (Algengarnele, Amano-Garnele)

04x Corydoras arcuatus (Stromlinien-Panzerwels)

04x Corydoras schwarzti (Bänder-Panzerwels)

02x Poecilia reticulata (Guppy)

05x Poecilia sphenops var. Black (Black Molly)

10x Paracheirodon innesi (Neon Salmler)

03x Poecilia latipinna (Diamantmolly)

03x Xiphophorus maculatus var. Koralle (Korallenplaty)

06x Gymnocorymbus ternetzi (Trauermantelsalmler)

Wasserwerte

01.05.07 (JBLTestLab)

T: 24

ph: 7, 5

KH: 8°d

GH: 12°d

NO2: 0

NO3: 10

NH4: 0

PO4: 0

Fe: 0, 05

Futter

Mo - Mi - Sa (2x)

JBL NovoPrawn

JBL NovoTab

JBL Novo Bel

JBL Novo Bea

Di - Do - So (1x)

Frostfutter Schwarze Mückenlarven

Gurke

Freitag ist Fasttag

Infos zu den Updates

06.03.07: Start

25.03.07: 50% Filtermaterial durch gebrauchtes ersetzt

28.03.07: Weitere Pflanzen und Sandbank für zukünftige Welse

31.03.07: Fische eingesetzt

01.04.07: 2 Guppies m. verstorben

02.04.07: 1 Guppy Nachwuchs

04.04.07: 1 Guppy w. verstorben / 50% WW / Aktivität O2 Pumpe geändert

05.04.07: 4 Garnelen ergänzt / Schwimmpflanzen / Frostfutter

06.04.07: Neue Fotos

09.04.07: Futterplan geändert / 1 Guppy und 1 Black Molly verstorben

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Michael Maier am 13.04.2007 um 14:28 Uhr

Hallo Markus!

Sandvariante 1: Sand auswaschen und in Platikbeutel füllen, verschliessen, versenken und an richtiger Stelle aufschneiden bzw. ausleeren.

Sandvariante 2: Gartenschlauch - 1/2 PVC Minerlawasserflasche (=Trichter) - Schlauch am Flaschenausgang montieren (Klebband). Sand in Trichter füllen - Schlauch an gewünschte Stelle im Aquarium richten (Bodennähe!) und ein wenig Wasser in den Trichter füllen. Dann flutscht der Sand heraus...

Kies habe ich nicht entfernt, einfach drüber geschüttet...

Michael Maier am 04.04.2007 um 16:39 Uhr

Alles klar - werde die Anregungen umsetzen...

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Michael Maier das Aquarium 'Becken 5179' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 5179' mit der ID 5179 liegt ausschließlich beim User Michael Maier. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 24.03.2007