Die Community mit 19.366 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.937 Bildern und 2.468 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium CPO & Garnelen von HOTU

Userinfos
Userbild von HOTU
Ort / Land:
Braunschweig / Deutschland
Hauptbild

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Wirbellose
Läuft seit:
03.09. 2022
Größe:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
27.09.2022

Besonderheiten:

Standardbecken, stand im Keller, gereinigt und neu aktiviert

steht in meinem Büro/Männerzimmer im Keller auf einem Alu-Gestell eines 1 Meter Beckens, dieses habe ich verkauft auf Grund der gestiegenen Energiepreise und da ich keine Abnehmer für meine ständigen Sajicas hatte

Für da Becken habe ich nur Deko, Pflanzen und Besatz gekauft, Hardware sind Restbestände aus dem Keller

Rückwandfolie in Steinoptik

Standort
AQ im Aufbau
Komplettansicht

Dekoration

Bodengrund:

unterste Schicht ca. 2 kg Kies ca. 1-2 mm Körnung, naturfarben, Restbestand

oberste Schicht ca. 10 kg Denerle Garnelenkies Borneobraun, 0, 7-1, 2 mm Körnung

Aquarienpflanzen:

1x Wassepest, Egeria Densa

1xKleines Pfeilkraut, Saggittaria Subulata

1x Zwergperlenkraut, Hemionthus c. cuba

1x Laichkraut, Potamogeton gayi

1x Schwarzwurzelfarn

1x Sumatrafarn, C. siliquosa

1x Kleines Speerblatt, Anubias nana

2x Javamoos, V. dubiana

2x Mooskugeln

Pflanzen
Pflanzen
Pflanzen
Pflanzen
Pflanzen
Pflanzen
Pflanzen
Mooskugeln
Mooskugeln
Mooskugeln

Weitere Einrichtung:

1x Garnelenbrücke von Hobby aus Kunststoff

1x Garnelenhöhle von Hygger aus Kunststoff

mehrere Fingerwurzeln Natur in verschiedenen Größen

Seemandelblätter

Bananenblätter

Erlenzapfen

eine kleine Schieferplatte unter der Futterstelle, damit das Futter nicht im Boden versinkt

Brücke
Deko
Deko
Deko
Deko

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Hauptbeleuchtung: 1x LED-Leiste 50 cm, Müssten 11 Watt sein, leider keine Beschreibung mehr, 10-22 Uhr geschaltet

1x blaues Nachtlicht, 4Watt, 1Stunde vor und nach der Hauptbeleuchtung geschaltet

1x LED-Leiste ca. 25cm, ohne Zeitschaltung mit Fernbedienung, schalte ich je nach Stimmung manuell ein, wechselbare Farben

Filtertechnik:

Die Filterung ist geplant für das Becken überdimensioniert, ebenfalls aus Restbestand und setzt sich zusammen aus:

1x Filter JBL 702, Filtervolumen 6, 1 Liter, bestückt mit Tonröhrchen und Plastik-Filterkugeln, der Rotor wurde entfernt und der Behälter ist dem eigentlichen Filter ohne Stromverbrauch vorgeschaltet, kein Schaumstoff um den Durchfluss nicht zu schwächen

1x JBL Greenline 402, Filtervolumen 4, 6 Liter, Leistungsaufnahme 4 Watt, bestückt mit keramischen Filterbällen, Siporax und Schaumstoff, fungiert als Pumpe, der originale Ansaugkorb wurde gegen einen feinmaschigen Edelstahlkorb ersetzt um ein einsaugen von Garnelen, Krebsen oder deren Nachkommen zu verhindern, Auslass über an die Wasseroberfläche gerichtetes Breitstrahlrohr um Bildung von Kahmhaut zu vermeiden und die Strömung im AQ nicht zu heftig zu halten

Ziel ist es, durch den großen Vorfilter eine lange Standzeit zu erreichen, hat in meinem anderen AQ super funktioniert, der Hauptfilter wurde im großen Becken nie gereinigt, da sich der Grobschmutz im Vorfilter sammelt

Weitere Technik:

2x digitale Zeitschaltuhr für die Beleuchtung

1x digitales Thermometer auf dem AQ mit Kabelfühler im Becken

Filtereinheit
Edelstahlansaugkorb
Thermometer
Beleuchtung
Nachtlicht

Besatz

19.09. 2022 eingezogen 2x CPO, Oranger Zwergflusskrebs aus eigenen Nachkommen, Geschlecht noch unbestimmt

23.09. 2022 noch ein CPO aus meinem anderen Becken eingezogen, konnte ich ganz leicht rausfangen, nach jetzigem Stand von Größe und Verhalten müsste das Verhältnis 1/3 männlich/weiblich sein, weiterer Besatz kommt in der zweiten Oktoberwoche nach dem Urlaub, wird dann aktualisiert

CPO
CPO
CPO
CPO
CPO
CPO
CPO
CPO

Wasserwerte

gemessen bei Neueinrichtung mit Streifentest:

Temperatur: konstant zwischen 22 und 24 Grad, ähnlich der Raumtemperatur (keine Heizung)

PH: 7, 0

KH: 9, 0

NO2: kleiner als 20mg/l

NO3: 0, mit Schnelltest nicht messbar

Wasserwechsel nach der Einlaufphase ca. 15-20 Liter wöchentlich

Futter

spezielles Garnelen und Krebsfutter, Granulat, ab und an frisches Gemüse, etc.

Sonstiges

Ziel war es, die vorhandene Hardware weiter zu benutzen, das AQ soll ohne großen Aufwand und Technik betrieben werden

die CPO haben sich in meinem Garnelenbecken prächtig entwickelt und auch schon vermehrt, möchte hiermit einen angemessenen Lebensraum schaffen

Infos zu den Updates

05.09. 2022 Becken eingestellt, weitere Fotos folgen je nach Fortschritt

11.09. 2022 neue Bilder und Infos eingestellt

14.09. 2022 Pflanzen entwickeln sich gut, Moose richten sich auf und breiten sich aus, leider wie es scheint wieder ein paar Schneckenbabys eingeschleppt, behalte ich im Auge, möchte keine unkontrollierte Ausbreitung, Besatzplanung geändert

19.09. 2022 Besatz und Pflanzen aktualisiert, Filterauslauf etwas höher gesetzt um bessere Oberflächenbewegung zu erzielen, neue Bilder

23.09. 2022 Besatz aktualisiert

27.09. 2022 nachdem die CPO verdächtig oft an den Filterrohren hochgekrabbelt sind, habe ich mich nochmal informiert, manchmal büxen die auch aus und vertrocknen dann, habe jetzt jede kleine Öffnung mit Filterwatte abgedichtet

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied HOTU das Aquarium 'CPO & Garnelen' mit der Nummer 44132 vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'CPO & Garnelen' mit der ID 44132 liegt ausschließlich beim User HOTU. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 11.02.2022