Die Community mit 19.355 Usern, die 9.135 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.582 Bildern und 2.464 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Märchenwald von Solvin

Userinfos
Ort / Land:
Dresden / Deutschland
Betreibt das Hobby seit:
Mai 2016
Märchenwald

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Aquascaping
Läuft seit:
10.06.2016
Größe:
45 x 36 x 31 = 50 Liter
Letztes Update:
31.08.2016

Besonderheiten:

- Dennerle Scaper's Tank inkl. Dennerle Scaper's Back "milk" Rückwandfolie

Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald
Noch nicht ganz fertiges Becken, hier fehlten noch diverse Pflanzen, auch die Einrichtung
Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald
Aquarium Märchenwald

Dekoration

Bodengrund:

- JBL Manado

- Grauer Kies

Aquarienpflanzen:

- Schmalblättriges Papageienblatt (Alternanthera reineckii bronze)

- Kongofarn (Bolbitis heudelotii)

- Bucephalandra spec. Green Velvet

- Mini-Nadelsimse (Eleocharis spec. Mini)

- Trauermoos (Vesicularia ferriei)

- Brauner Wasserkelch (Cryptocoryne wendtii brown)

- Sumatrafarn (Ceratopteris thalictroides)

- Dreiteiliger Wassernabel (Hydrocotyle cf. tripartita spec. Japan)

- Fluss-Hahnenfuß (Ranunculus inundatus)

- Kriechende Binse (Juncus repens)

- Große Amazonas-Schwertpflanze (Echinodorus grisebachii bleherae)

- Blütenstielloser Sumpffreund (Limnophila sessiliflora)

- Schmalblättriger Javafarn (Microsorum pteropus Narrow)

Wässern - ein kleiner Teil der ersten Pflanzen
Das erste Softscape mit Bepflanzung
Das erste Softscape mit Bepflanzung
Emers blühender Fluss-Hahnenfuß.
Blühende Bucephelandra

Weitere Einrichtung:

- 3x Rote Moorwurzel

- 1x Mangrovenwurzel

- Drachensteine (Ohko Rock)

Hardscape - erste Ideen
Hardscape - erste Ideen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Sylvania MIDI LED

- Mit Tag- / Nachtsimulation

- dimmbar

- IP67

- 24W

- 6500K

- 2000 Lumen

Filtertechnik:

Dennerle Scaper's Flow

Bestückt von unten nach oben:

- Dennerle Nano Filterschwamm

- JBL Symec VL

- Dennerle Nano BioFilterGranulat

- Dennerle Keramikröhrchen

Weitere Technik:

- Dennerle Nano CoolAir eco

- Dennerle CO2 Pflanzen-Dünge-Set BIO 60 inkl. T-Stück mit Schraubventil als Nachtabschaltung und Rückschlagventil (Gärmasse wird selber hergestellt)

- 50W Heizregler

- Dennerle CO2 Langzeittest Correct + pH

- Futterring

Unterschrank reichlich gefüllt mit benötigtem Zubehör, sowie Technik aus meinem
Zweiter Versuch ein Nachtlicht zu integrieren, diesmal wurde es meinen Wünschen
Messung der Wasserwerte nur mit Tröpfchentest. Wenn es schnell gehen muss verwende
Sylvania AquaStar Midi LED - 24W
Sylvania AquaStar Midi LED - 24W mit USB-Stick für die Tag- / Nachtsimulation.
Das Nachtlicht war definitiv viel zu hell, deswegen der Versuch es Nachts mit einer
Selbstgemachtes Bio CO2, mehr Blasen und längere Laufzeit als die originalen Dennerle-Flaschen.
Technik im Aquarium Märchenwald
Dennerle CO2 Pflanzen-Dünge-Set BIO 60 mit Ventil für manuelle Nachtabschaltung
Futterring

Besatz

- 6 Amano-Garnelen

- 12 Perlhuhnbärblinge

- 1 Zebra-Rennschnecke

- 1 Anthrazit-Napfschnecke

- 1 Geweihschnecke

- 1 Orange-Track Rennschnecke

- Blasen- und Tellerschnecken

Zebra-Rennschnecke
Anthrazit-Napfschnecke
Amano-Garnelen
Blaue Neonsalmler
Guppy Orange und Blau
Guppy Blau und Gelb-getigert
Red-Fire Garnele
Geweih-und Orange-Track Rennschnecke
Lebendfutteraufzucht (schwarze Mückenlarven, Wasserflöhe, Muschelkrebse)
Perlhuhnbärblinge
Perlhuhnbärblinge
Perlhuhnbärbling-Jungfisch
Red-Fire-Garnele mit Eier
Perlhuhnbärblinge
Red-Fire-Nachwuchs

Wasserwerte

Temperatur: 23°C

Gesamthärte (gH): 7.0

Karbonathärte (kH): 4.0

pH Wert (pH): 7.0

Eisen (Fe): 0.2

Nitrit (NO2): 0.0

Nitrat (NO3): 10.0

Ammoniak (NH3): 0.0

Ammonium (NH4): 0.0

Phosphat (PO4): 0.0

Chlor (Cl2): 0.0

Kupfer (Cu): 0.0

Sauerstoff (O2): 7.0

Kohlendioxid (CO2): 20.0

Silikat (SiO2): 0.4

Wasserwechsel wöchentlich 40%.

Düngung und Reinigung wöchentlich nach Wasserwechsel.

Futter

- Dehner rote Mückenlarven (getrocknet)

- Tetra Guppy Flocken

- Sera Vipan Flocken

- lebende Wasserflöhe, schwarze Mückenlarven und Muschelkrebse aus eigener Lebendfutterzucht

- JBL Seemandelbaumblätter - Nano-Catappa

- Frische Gurke

- Spirulina

Gefüttert wird einmal am Tag.

Sonstiges

Dünger, Aufbereiter und Vitamine (1x wöchentlich):

- Dennerle Avera protect

- Tetra Vital

- Dennerle NPK-Booster (Makro)

- Dennerle Scaper's Green (Mikro)

Weitere Ausrüstung:

- JBL Testlab

- JBL ProScan

- Edelstahl Aquascaping Set (Scheren, Pinzetten, Spatel) mit Etui

- Tetra MC Scheibenreiniger M

- Dennerle Mulmsauger

- Unterschrank Juwel SBX Rio 125

- Dupla PlantFix Sekundenkleber

- großer und kleiner Teleskop-Kescher

Infos zu den Updates

- 31.08.2016: 3 Red-Fire Garnelen in Aufzuchtbecken eingesetzt um gleichzeitig auch Red-Fires zu züchten.

- 21.08.2016: Red-Fire-Nachwuchs entdeckt

- 16.08.2016: Rubin-Ludwigie entfernt, wucherte das ganze Becken zu

- 07.08.2016: Nachwuchs von 11 Perlhuhnbärbling-Jungfischen. Fütterung mit Spirulina-Staubfutter und Pantoffeltierchen. JBL NobilFluid bestellt. Neues 30l Becken für Jungfische und gezielte Zucht eingerichtet. Neues Einrichtungsbeispiel dafür ist in Bearbeitung.

- 01.08.2016: 1 Perlhuhnbärbling wegen defekter Schwimmblase gestorben. Brasilianischen Wassernabel aus Becken entfernt, gegärtnert und etwas umdekoriert.

- 25.07.2016: 13 Perlhuhnbärblinge eingesetzt, eine Red-Fire Garnele trägt Eier.

- 22.07.2016: Guppys und Neons abgegeben.

- 15.07.2016: Katze hat einen Guppy und einen Neon geangelt. Habe Topfpflanzen neben das Becken gestellt, damit diese nicht mehr hochkommt und einen orangenen Guppy nachgekauft. Desweiteren kamen heute eine Geweih-, eine Orange-Track Rennschnecke und 3 weitere Amano-Garnelen mit ins Becken. Habe Spirulina in der Apotheke für die Fütterung der Schnecken gekauft. Der Fluss-Hahnenfuß fängt an emers zu blühen. Habe dazu ein Bild hochgeladen.

- 12.07.2016: Rückschlagventil an CO2-Anlage gebaut, sowie Futterstation angebracht.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 14.07.2016 um 23:01 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Technisch und optisch ein klasse Aquarium. Beim Besatz bin ich mir immer unschlüssig, ob Aquascaping und Fischbesatz wirklich eine gute Kombination sind. Bei dir ist das Scape aus meiner Sicht auch für Fische ganz gut geeignet. Allerdings ist dein Aquarium schon arg am Limit für den Fischbesatz.

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Solvin das Aquarium 'Märchenwald' mit der Nummer 33075 vor. Das Thema 'Aquascaping' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Märchenwald' mit der ID 33075 liegt ausschließlich beim User Solvin. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 11.07.2016