Die Community mit 19.357 Usern, die 9.136 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.586 Bildern und 2.467 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Tommys' Scape von TommyR

Info
Userbild von TommyR
Betreibt das Hobby seit:
2008 mit kurzer Pause
Januar 2019

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Aquascaping
Läuft seit:
12.09.2018
Größe:
80x35x40 = 112 Liter
Letztes Update:
17.01.2019

Besonderheiten:

Aquarium läuft ohne Heizung

Keine Abdeckung

Blaue Rückwandfolie

Aquarium Tommys' Scape
Aquarium Tommys' Scape
Aquarium Tommys' Scape
Aquarium Tommys' Scape
Aquarium Tommys' Scape
Aquarium Tommys' Scape
1. Tag nach Neueinrichtung
Linke Seite
Rechte Seite
Aquarium Tommys' Scape
Aquarium Tommys' Scape
Aquarium Tommys' Scape
Aquarium Tommys' Scape

Dekoration

Bodengrund:

Kies Natur 1-3mm

Kies grau 1-3mm

Aquarienpflanzen:

Wasserpest

Nadelsimse

Mooskugel

Echinodorus tenellus

Micranthemum 'Monte Carlo'

Pogostemon erectus

Christmasmoos

Javamoos

Marsilea crenata

Ableger von der Efeutute um Phosphat und Nitrat abzubauen und Algen vorzubeugen

Pflanzen im Aquarium Tommys' Scape
Pflanzen im Aquarium Tommys' Scape
Nadelsimse
Ludwigia sp. Super Red u. Micranthemum Monte Carlo
Pflanzen im Aquarium Tommys' Scape
Pflanzen im Aquarium Tommys' Scape
Micranthemum Monte Carlo

Weitere Einrichtung:

Mini Landschaft - Japanischer Seiryu Rock

Kleiner Lavastein mit Javafarn WINDELOV

Kleine Wurzel

Erlenzapfen

Buchenblätter

Eichenblätter

Dekoration im Aquarium Tommys' Scape
Dekoration im Aquarium Tommys' Scape
Dekoration im Aquarium Tommys' Scape
Dekoration im Aquarium Tommys' Scape

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Dennerle Trocal Led 36 Watt

Beleuchtungszeit momentan 7 Stunden mit Mittagspause

Dennerle Trocal LED Controler

Filtertechnik:

Eheim Außenfilter eXperience Modell 2422

Weitere Technik:

Dennerle Co2 Einweg Anlage Quantum mit Nachtabschaltung

Edelstahl Co2 Diffusor

Dennerle Co2 Langzeittest

Co2 Diffusor Edelstahl

Besatz

4 Stahlhelmschnecken

5 Posthornschnecken

6 Ohrgitterharnischwels

12 Kardinalfische

5 Gabelschwanz Blauaugen

eingeschleppte Blasenschnecken

10 Amanogarnelen

20 Sakuragarnelen

Rote Posthornschnecke
Blaue Posthornschnecke
Kardinalfisch
Kardinalfisch
Kardinal
Ohrgitterharnischwels
Stahlhelmschnecke
Red Sakura Garnele
Amano Garnele
Besatz im Aquarium Tommys' Scape

Wasserwerte

-Wassertemperatur 21°

-KH 14

-PH 8, 0

-GH 14

-NO2 0, 01 mg

NO3 10mg

Futter

Futtertabletten

Lebende Artemia

Flockenfutter

Spinatsticks

Karottensticks

Brennesselsticks

Gurke

Getrocknete Rote Mückenlarven

Sonstiges

Indirekte Wandbeleuchtung um die Efeutute anzuleuchten.

Dient in der Nacht auch als indirektes Mondlicht, da das Licht von der Wand in das Aquarium zurückgeworfen wird.

Infos zu den Updates

Becken läuft seit 12.09.18 - Einlaufphase

20.09.18

neue Fotos, die ersten Grünalgen sind auf den Steinen zu erkennen

25.09.18

neue Fotos, Wasserwerte getestet, blaue Rückwandfolie angebracht

30.09.18

5 Posthornschnecken eingesetzt (3 rote und 2 blaue), Nitrit bei 0, 1mg

02.10.18

Nitrit bei 0, 01mg/l

neues Hauptfoto

Grünalgen breiten sich rasant aus

Erstbesatz:

7 Ohrgitterharnischwelse

10 Kardinalfische

04.10.18

Die Grünalgen gehen schon zurück - bin auch fleißig am absammeln und mache fast täglich einen Wasserwechsel.

neue Fotos hochgeladen - die Kardinälchen einzufangen war nicht ganz einfach :)

15.10.18

Die Fadenalgen sind komplett verschwunden - Momentan sehe ich fast gar keine Algen mehr im Becken.

Javamoos und christmasmoos ins Becken eingebracht.

Wasserpest werde ich nicht entfernen - finde die Pflanze eigentlich ganz schön, außerdem ist die ein guten Konkurrent zu Algen

10 Amanogarnelen und 20 Red Sakura Garnelen sind jetzt im Becken

Besatz ist somit komplett abgeschlossen.

27.10.2018

neues Hauptbild

Marsilea crenata eingesetzt

17.01.2019

neue Fotos, alte Fotos entfernt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Grünhexe am 02.10.2018 um 20:28 Uhr

Hallo Tommy,

für Dein erstes Scape hast Du es toll geplant.

Das mit den Fadenalgen sieht allerdings sehr übel aus, ist leider schon weit fortgeschritten, bin gespannt, ob das so einfach weggeht. Die selben Probleme hatte ich auch mal mit Kies als Bodengrund, mach ich nicht nochmal, hab immer Sand als Bodengrund und damit nie Probleme bekommen, einziges Mal war wirklich das Becken mit Kies 1-2 mm.

Immer schön fleißig aufrollen die Fadis. Vielleicht klappt es ja noch. Die meisten haben auch viel zu viel Licht drüber.

Na, schaun wir mal.

Grüße Babs

Mel am 02.10.2018 um 14:19 Uhr
Bewertung: 9

Hallo Tommy,

tolles Scapers Becken hast du, echt top eingerichtet.

Viele Grüße

Melanie

odin 68 am 30.09.2018 um 10:17 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Tommy,

tolles Aqascaping Becken! Da bekommt man auch gleich Lust mal wieder etwas neues auszuprobieren.

Grüße, Odin.

Tom am 20.09.2018 um 10:14 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Da war ich mal überrascht, als ich die Wasserpest gesehen hab, aber dann hab ich gesehen, dass du die nur in der Einlaufphase drin haben willst. Macht auch Sinn.

Optisch ist das schon sehr gelungen. Persönlich würde ich nur noch eine schwarze Rückwand, bzw. -Folie ranmachen.

Beim Besatz solltest du darauf achten, dass es ein Schwarmfisch wird, der nicht unbedingt auf Unterstände, bzw. Rückzugsmöglichkeiten angewiesen ist.

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied TommyR das Aquarium 'Tommys' Scape' mit der Nummer 36788 vor. Das Thema 'Aquascaping' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Tommys' Scape' mit der ID 36788 liegt ausschließlich beim User TommyR. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 19.09.2018