Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.795 Aquarien mit 154.912 Bildern und 1.906 Videos von 18.319 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 7301 von Oliver Altorfer

Kein Userfoto vorhanden
Gesamtansicht

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
100 x 40 x 50 = 200 Liter
Letztes Update:
27.12.2007
Besonderheiten:
Juwel Rio 180 (180 Liter netto, 200 Liter Brutto)
links Seite
Mitte
rechte Seite

Dekoration

Bodengrund:
3-5mm Kieselgranulat, ohne Nährbodengrund
30kg, gegen hinten ansteigend.
Aquarienpflanzen:
3 x Echinodorus bleherae
2 x Echinodorus subalatus
4 x Cryptocoryne wendtii "brown"
12 x Vallisneria nana
1 x Hygrophilia polysperma "rosé"
1 x Microsorum pteropus "Windelov" (auf Stein gebunden)
1 x Crinum natans
1 x Nymphea lotus "red" (roter Tigerlotus)
2 x Pogostemon stellatus
3 x feines, bodenbewachsendes Kraut (??)
2 x Mooskugel
? x Javamoos auf Mangrovenholzwurzel
? x Phyllantus fluitans
1 x Anubias nana auf Holzwurel
Cryptocoryne Wendtii `brown`
Echinodorus bleherae
Crinum natans
Echinodorus subalatus
Hygrophilia polysperma `Rosanervig`
Microsorum pteropus `windelov`
Nymphea lotus `red` (roter Tigerlotus)
Pogostemon stellatus
Mir unbekanntes, kleinbleibendes Haarkraut
Phyllantus fluitans
Weitere Einrichtung: 
Als zusätzliche Gestaltungselemente befinden sich einige Schiefersteine (als Verstärkung der Terrasse) im Becken, als auch eine grössere Mangrovenholzwurzel welche mittlerweile mit Javamoos und "Mooskugelablegern" überwachsen ist. Zusätzlich habe ich eine lose Holzwurzel ins Becken gebracht.

Der Bodengrund ist nach hinten steigend und an der Front wurde absichtlich ein kleiner Versatz gemacht. Die Tiefenwirkung wurde so mit überraschendem Effekt verstärkt.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2 x T5 45Watt mit Reflektoren
(1 x Juwel Nature, 1 x Juwel Day)

Mondlicht für Übergang von Tag zu Nacht.
Filtertechnik:
Juwel Innenfilter Compact H. Da mir der Ausfluss des Filters zu stark war (stetige Pinselalgenbildung, als auch unpraktisch für meine Fadenfische), habe ich den Ausfluss in ein mit Bohrungen versehenes Plastikrohr geleitet, welches nun das Wasser von der Rückwand her ins Becken führt.

Als Filtermaterial dienen die Standard Juwel-Filtermatten, Zeolith und Torfgranulat in kleineren Mengen.
Das Wasser ist derzeit noch Leitungswasser (nicht speziell aufbereitet), da die Osmoseanlage den Geist aufgegeben hat. Da unser Leitungswasser am neuen Wohnort nicht übel ist, kam bis anhin noch keine neue Anlage ins Haus.

Regelmässig werden Seemandelbaumblätter ins Becken gelegt.

Seither nicht mehr die geringste Algenbildung.
Weitere Technik:
PH-Controller und CO2 Anlage zur Pflanzendüngung.

Besatz

17 x Amano Garnelen
7 x Ottocinclus Hoppei
15 x Fünfgürtelbarben
3 x Blauer Fadenfisch
1 x Marmorfadenfisch (zurzeit, da W an Lochkrankheit verstorben ist)

Wasserwerte

PH 6.9
KH = 8° dH
No2 = 0
No3 = <10 mg/l
Fe = 0.1 mg/l

Futter

Tetra Min Hauptfutter
getrocknete Mückenlarven
Artemia (lebend und gefroren)
Algentabs
"Dosis Tropical"

Sonstiges

Da ich mit den Bodengrunddüngern nicht allzu berauschende Erfahrungen gemacht habe, verzichte ich bewusst darauf. Dazu habe ich auf das Düngkonzept von Sera umgestellt, mit welchem ich bis anhin sehr zufrieden bin.

Infos zu den Updates

Das Becken wurde am 13.12.2007 nach einem Umzug neu eingerichtet. Da es früher ein klassisches Gesellschaftsbecken war, sind noch einige Pflanzen mit übernommen worden (z.B. Anubias, Vallisnerien).
Die Asiatischen Pflanzen sind alle neu eingepflanzt worden und daher noch relativ klein.

User-Kommentare

Janine-R. am 21.01.2008 um 23:05 Uhr
Bewertung: 8
Hallo Oliver,
dein Becken erinnert mich an ein Asiatisches Flussbett,sehr natürlich. (Bis auf die Mooskugeln, bin irgendwie kein Moos Kugel-Fan)
Viele Grüße
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Oliver Altorfer das Aquarium 'Becken 7301' vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 22.12.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Oliver Altorfer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau