Die Community mit 19.197 Usern, die 9.113 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.887 Bildern und 2.395 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Zebra's Freischwimmer von Aiyana

Beispiel
Userbild von Aiyana
Ort / Land:
Weinheim / Deutschland
EHEIM Aquapro LED 180

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Asien, Australien
Läuft seit:
17.05.2021
Größe:
100*40*45 = 180 Liter
Letztes Update:
05.06.2021

Besonderheiten:

Aquarium steht auf dem Aquatlantis Aquariumunterschrank Style LED 100 x 40 cm Weiß von Obi. Passt und hält das Gewicht gut. Wir haben unten noch kleine Filzaufkleber angebracht, damit es schön gerade steht und nicht am Laminat kratzt.

Zwischen Aquarium und Pressspanplatte liegt noch eine Unterlage in 100*40 von Karlie aus Schaumstoff/Kunststoff, um das Gewicht gleichmäßiger zu verteilen und Unebenheiten auszugleichen.

Ansonsten ist das Aquarium als Raumtrenner aufgestellt, eine kurze Seite zeigt damit zur Wand, die andere zum Fenster, ist aber noch durch einen Paravent sowie eine Yucca Palme abgedunkelt, dass es zu keiner direkten Sonneneinstrahlung kommt.

Ebenfalls im Aquarienunterschrank- in einem der Fächer- ist unser Quarantäne-/Nanobecken untergebracht.

Aquarium Front
Aquarium Back

Dekoration

Bodengrund:

Der Bodengrund besteht aus:

- JBL Pro Flora Aqua Basis + Langezeit Nährboden Mischung (7, 5L)

- Aquarienkies rötlich 2-4 mm (25 L - nicht komplett genutzt)

jeweils von Hornbach.

Insgesamt eine gute Wahl. Passt zu den Außenblenden des Aquariums die leicht golden sind. Wirkt angenehm hell und freundlich.

Aquarienpflanzen:

- Cryptocoryne (Wasserkelch)

- Echinodorus (Schwertpflanze)

- Lilaeopsis novae-zelandiae (Neuseelandgras)

- Ludwigia (Heusenkraut)

- Microsorum (Javafarn)

-Vallisneria (Wasserschraube)

-Aegagropila linnaei (Moosball)

Ludwigia
Bepflanzung 2021/6
Helferi
Bemooster Ball
Bepflanzung 2021/6 B

Weitere Einrichtung:

- große X-förmige Mangrovenwurzel

- zwei Schieferplatten

- sechs !unechte! weiße Lochsteine (aus Set)

Deko Lochsteine
Schieferplatte 2

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Eine LED, die im Lieferumfang des Aquariums enthalten war. Diese wurde mit Hilfe von speziellen Klemmen und einer Halterung, mittig platziert.

Es handelt sich um die EHEIM classic LED daylight 940mm, 13, 5 Watt mit 6.500 Kelvin.

Im Einrichtungszustand spendet diese ausreichend Licht für das Becken. Allerdings sind auf Grund der Konstruktion auch leicht 1-2 weitere LED Leisten nachrüstbar.

Filtertechnik:

EHEIM Innenfilter aquaball - ebenfalls im Lieferumfang es Aquariums enthalten.

Weitere Technik:

- Thermometer

- Regelheizer von EHEIM (nicht in Betrieb, da sich Temperatur konstant bei 25°C hält)

- Schlammsauger QuickVac Pro von EHEIM (batteriebetrieben) - nur zu empfehlen :-)

Innenfilter EHEIM
Wohlfühltemperatur

Besatz

- 14 Zebrabärblinge (unsere "Versuchskaninchen und Starter-Fische")

- 2 Perlhuhnbärblinge (Danio margaritatus)

- 6 Schmucksalmler (Hyphessobrycon rosaceus)

- 2 Hexenwelse (Rineloricaria fallax)

- 3 Garnelen-rot (Neocaridina davidi) + X-Babys

- 2 Goldene Honig-Guramis (Colisa chuna)

- 8 Amano Garnelen

- 4 Rennschnecken rot und gestreift (Neritina turrita)

- diverse kleine Schnecken

Helena
Zebraschwarm
Hades
Hades 2
Schmuckis
Schneggis
Amanos
Red Fire 2
Thelma
Rick der Wels 3
Red Big
Perlhühner unter sich

Wasserwerte

Wurden im voraus gründlich getestet mit Teststreifen und Sera Test-Kits.

Das sind die Ergebnisse:

- KH 10

- GH 14

- PH 7, 5

-Nitrit 0, 1

-Phosphat 0, 25-0, 5

Temperatur aktuell 24-26°C (ca. 1/2 Grad Schwankung zwischen Tag und Nacht wenn das Licht aus ist)

Futter

- Immun Pro Mini Nature Wachstumsfutter von Sera (Trockenes Granulat vom Händler empfohlen)

- Shrimps Nature Garnelenfutter (Granulat) von Sera

- Tablets TabiMin - Hauptfutter für Bodenfische von Tetra

- ein- bis zweimal die Woche abwechslungsreiche Kost z.B. Lebensfutter (Mückenlarven etc.)

- Seemandelbaumblatt (Catappa Leaf M) von Sera

Sonstiges

Pflanzendünger findet momentan noch keine Verwendung.

Auf die Zugabe von Starter-Bakterien wurde verzichtet.

Keine CO2-Düngung.

Infos zu den Updates

Mussten unser vorheriges Becken "Zebra's Underwaterworld" leider auf Grund eines Lecks im Aquarienboden aufgeben. Das Becken war schon etwas älter und schon einmal mit Silikon nachgeklebt, ein weiteres Mal wollten wir das Risiko nicht eingehen.

Der Umzug war eine spannende Sache und natürlich auch mit einigen Bauchschmerzen verbunden. Ausgerechnet an einem SONNTAG musste sich das Becken verabschieden und so waren wir gezwungen unsere Bärblinge, Salmler und den verbliebenen Gurami übergangsweise in zwei große Wäschekörbe auszuquartieren (inklusive Aquarienwasser). Diese wurden dann- um Stress zu vermeiden- abgedeckt. Steine und Schwimmpflanzen dienten zudem als Versteckmöglichkeiten.

Am nächsten Morgen die Erleichterung- alles sind wohl auf, schwimmen noch, wenn auch vielleicht etwas eingeschüchtert.

In einer schnellen und effektiven Einkaufsaktion wurde das neue Becken, zusätzlicher Bodengrund (das neue Becken ist etwas größer) und eine Unterlegmatte besorgt. Dann alles fachmännisch - ;-) - installiert und in Betrieb genommen.

Jetzt schwimmen alle wohlbehalten durch's neue Zuhause. Wobei die Zebrabärblinge besonders viel Spaß an der Strömung vom Innenfilter haben...

Update Juni 2021: Haben die Gruppe Zebra's aufgestockt. Auch Hades der Honig-Gurami hat in Helena wieder eine Partnerin gefunden. Ein Schmucksalmler ist leider unerwartet verstorben. Kürzlich haben wir noch etwa 10 Baby Garnelen aufgenommen- verkriechen sich aber in der Wurzel.. schwer zu sagen wie viele es geschafft haben.

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Aiyana das Aquarium 'Zebra's Freischwimmer' mit der Nummer 42998 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Zebra's Freischwimmer' mit der ID 42998 liegt ausschließlich beim User Aiyana. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 25.08.2020