Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.587 Aquarien mit 149.467 Bildern und 1.723 Videos von 17.929 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 12257 von Krätzchen

OfflineBeispiel
Userbild von Krätzchen
Aquarianer seit: 
Mitte 2004
29.4.09

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
120x50x40 = 240 Liter
Letztes Update:
27.09.2009
Besonderheiten:
Der Vollholzschrank wurde oben mit einer Arbeitsplatte im gleichen Holzton verstärkt. Mein Mann hat mit vielen Eisenwinkeln Platte an Schrank, Platte an Wand, Wand an Schrank und andersrum festgemacht, da wir alles Kinderkippsicher machen müssen. Ich glaube, falls dieses Haus mal kaputtgehen sollte, der Schrank und die Platte sind immer noch an der Wand dran.
Desweiteren haben wir auf verschiedenste Weise versucht unsere Tochter daran zu hindern, das Fischfutter aufzuessen, oder meine Fischlektüre.
1.3.09 Die Rüsselbarben und die Pferdekopfschmerlen sind wieder da. Und der letzte
Kindersicher mal umständlich;-)
30.3.09
30.3.09
29.4.09
29.4.09

Dekoration

Bodengrund:
grober Kies, 3-5mm Körnung, gemischt, Sand (größtenteils untergemischt)
Aquarienpflanzen:
Mal vorneweg. Habe diese Pflanzenliste nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Ich habe teilweise keine Ahnung gehabt, was für Pflanzen ich mein Eigen nennen darf, da ich viel mit versch. Leuten getauscht habe, die mir das auch nicht sagen konnten. Habe heute viel verglichen und diese Liste gemacht.
Falls Euch auf den Fotos Pflanzen auffallen, die ich falsch betitelt habe, bin ich über Infos dankbar!

-Microsorum pteropus Javafarn (teils auf Wurzeln festgewachsen, teils frei schwimmend)
-Anubias barteri var. Nana Zwergspeerblatt (auf Wurzel festgewachsen)
-Neuseelandgras
-Sternpflanze
-roter Tigerlotus
-Cryptocorin x willisii kleiner Wasserkelch
-Echinodorus x barthii Wasserkelch
-Salvinia auriculata Kleinohriger Büschelfarn
-Javamoos
-Wasserpest
-Hornkraut
versch. Vallisnerien
7.3.09
7.3.09
16.03.09
16.03.09
21.03.09
29.4.09
Weitere Einrichtung: 
1 x Kokosnusshöhle
1 x Tonhöhle
5 X versch. große Steine
1 X Wurzel
Ob da wohl ein kleines  Buntbarschpaar einzieht? Wer weiß? Von li. n. re.: Javamoos,
7.3.09
7.3.09
29.4.09
29.4.09

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Beleuchtungssystem durch zwei Röhren die im Deckel integriert sind.
Freshwater Light 38 W
Plant Light 38 W

Beleuchtung von 9.15 Uhr- 20.30 Uhr
Filtertechnik:
Juwel Innenfilter mit Filterschwämmen
Weitere Technik:
Regelheizer im Filter von Juwel 230 V - 50 Hz - 200 W
CO2 Dauertest mit Skala (bis ich es auch ohne kann)
Naja ...

Besatz

6 Siam. Rüsselbarben
1 Zebrabärbling
2 Pferdekopfschmerlen
10 Kardinälchen
2 Fleckbärblinge
11 Rotkopfsalmler
1/1 gelbe Zwergbuntbasche
7 Amanogarnelen
Versch. Schnecken
7.3.09
7.3.09
7.3.09
Besatz im Aquarium Becken 12257
16.03.09
Pferdekopfschmerle 21.3.09
21.3.09
30.3.09
30.3.09
30.3.09
Raubtierfütterung Rüsselbarbe, dicker fetter Zebrabärbling, oben, Kardinälchen
`Eingefärbte` Amanogarnele
29.4.09

Wasserwerte

25°C, alle zwei Wochen ca. ein Drittel Wasserwechsel

NO3 mg/l :<10
NO2 mg/l : 0
GH :12°d
KH :6°d
pH :7,3

Futter

Tetra Wafer Mix (für Bodenfische)
Tetra PlecoMin Grünfutter (tabs)
JBL Novo Grano Color mini
JBL Novo Grano Mix groß Hauptfutter
JBL Novo Grano Mix mini Hauptfutter
JBL Novo Color Flocken
JBL Novo Tab
Multi Fit Rote Mückenlarven
Sera FD Daphnien
Tetra Fresh Delica Brine Shrimps
Tetra Fresh Delica Daphnien
Tetra Fresh Delica Rote Mückenlarven
Gurke und rote Paprika

Sonstiges

Wasseraufbereiter bei Wasserwechsel:
Profi- Aquaristik 100 ml für 450 l

Tagesdünger:
Profi-Aquaristik 1 Trpf. auf 60 l

Langzeitdüngekugeln von Profi-Aquaristik

Dünger aufeinander abgestimmt.

Vitamine:
JBL Atvitol bei Fütterung mit Trocken daphnien, od. -Mückenlarven alle zwei Wochen

Infos zu den Updates

10.2.09
Mein Sohn hat jetzt das 60 l Becken in seinem Zimmer. Da kommen dann zum Umbau der Einrichtung meines großen Beckens die übrigen Fische rein. Das ist zugleich eine Srt Bewährungsprobe für meinen Buben. Wenn er ordentlich mithilft, bleibt es bei ihm stehen wenn die Umgestaltung beendet ist.
Die ersten Fotos der Aktion sind fertig

14.2.09
Pflanzen sind vorgestern gekommen und wir haben die restlichen Fische rausgefangen und wir haben festgestellt, dass sich nicht nur die Pferdekopfschmerlen, sondern auch die Dornaugen im Kies eingraben können. Immer wieder tauchte da eine beim Kieswaschen auf.
Danach Pflanzen rein und Deko verteilen. Die große Wurzel versuch ich kleinzusägen, weil die so schön mit der Anubia umwachsen ist. Dann kommt sie noch hinten in ein Eck des Aquariums.
Beckenbeschreibung aktualisiert, die ersten Fotos vom neuen Becken raufgeladen und Vallisnerien bestellt. Weiß aber immer noch nicht genau, welche Fische ich da wieder reinhaben will.
Evtl. irgendwelche Zwergsalmler und dann einen großen Schwarm und Garnelen?

16.02.
Heute die restlichen Pflanzen eingepflanzt.
Hab heute auch den Filter saubergemacht und ein totes Dornauge gefunden, naja eher die Reste davon. Muss wohl bei der Fangaktion in den Filter geschlüpft, gesprungen, geklettert, oder wie auch immer.
Das erklärt auch den seltsamen Schleier auf dem Wasser. Hab großen WW gemacht und morgen nochmal, dann mal abwarten.

28.2.09
Habe die riesen Wurzel zersägen lassen (von meinem lieben Mann) und wieder, nun etwas kleiner, rein ins Becken.
CO 2 Anlage in Betrieb genommen. Der Ph Wert ist zu hoch, hoffe ich krieg ihn runter auf 6,8 - 7,2. Möchte gerne Salmer oder Barben. Es ist so schwer sich zu entscheiden!

1.3.09
Neue Fotos eingestellt.
Einige meiner "alten" Fische wieder eingesetzt.
Wasserwerte aktualisiert.

7.3.09
Neue Fotos eingestellt. Beckeninfos aktualisiert.
Habe heute Fische gekauft.

8.3.09
Wurde grade gut bewertet.
Nochmal:
Freu mich!
Dankeschön!

9.3.09
Schon wieder ein paar Fotos;-)

20.03.09
Vier meiner Fleckbärblinge sind gestorben. Hab viel über sie gelesen und rausgefunden, dass es ihnen in meinem Aquarium zu warm ist. Den den wir heute morgen gefunden haben habe ich in einen Plastikbecher mit Aquarienwasser und als ich nach einiger Zeit wieder reinschau, da seh ich aus seinem After einen roten Wurm kriechen (schwimmen ?). Mein Sohn hat ihn mit der Pinzette rausgezogen und noch einen zweiten entdeckt. Ingsgesamt waren die mindestens 4,5 cm lang und der Fisch war etwas mehr als drei cm. Naja, jezt überleg ich was ich tun soll, denn ich hab ja die Garnelen im Becken und die krieg ich nie und nimmer raus, ohne alles umzupflügen!
Ich bin echt dankbar für Ratschläge und Tipps!
Hab heute zum ersten Mal Gurke verfüttert. Erst waren alle im Becken skeptisch, aber nach einer halben Stunde waren alle hoch erfreut darüber.

21.03.09
Habe mich hinreissen lassen, viel zu viele Fische zu kaufen!
Jetzt bin ich schon wieder am überlegen, welche ich abgeben sollte. Irgendwie hänge ich an den Rüsselbarben, aber ich glaube, sie müssen umziehen.
Hat jemand einen Tipp?
Danke!:-)
25.3.09
Neue Pflanzen, neue Fotos.

31.3.09
Alles wächst und gedeiht! Bin ich froh, dass sich wieder alles eingependelt hat! Wasserwerte sind gut (aktualisiert). Fische sind zufrieden und die Garnelen leben auch noch alle, glaub ich jedenfalls.

31.3.09
Paprika ist echt der Hammer! Hätte ich vor diesem Forum nicht für möglich gehalten, dass Fische sowas gut finden!
Neue Fotos davon!

17.4.09
Becken etwas umgestaltet. Fotos folgen.
Beckendaten aktualisiert.
Kardinälchen gestorben. Sah kerngesund aus. Altersschwäche?

29.4.09
Neue Fotos eingestellt. Wir müssen nächsten Monat umziehen, jetzt wo es grade wieder anfängt zu wuchern.

8.5.09

Mein Amanogarnelenweibchen trägt gut sichtbar Eier. Hab mich informiert und bin eher ernüchtert, weil die bei mir kein Salzwasser haben. Vielleicht mal nach dem Umzug ein kleines 60 l Becken und Salzwasser rein?
10.5.09
Röhren gewechselt. CO2 Anlage wird langsam ausgeschlichen. Ph-Wert ist stabil und die Fische müssen auch keinen ganz arg niedrigen Ph-Wert haben.

User-Meinungen

Krätzchen schrieb am 31.03.2009 um 13:28 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo wieder,
danke Pogobeer für Deinen Kommentar!
Freut mich schon, wenn mein Becken nicht nur mir gefällt!
Ja, ich bin doch richtig ungeduldig, weil die Pflanzen ja auch nicht von heut auf morgen wuchern. Aber das wird schon noch, hoffe ich!
Das mit dem Aussenfilter überlege ich mir schon länger, aber ich scheue mich vor dem Aufwand und dem Risiko, wenn da mal ein Shclauch abgehen sollte!
Solange die Wasserwerte passen, glaube ich, muss ich nicht öfter als jetzt Wasser wechseln, oder sehe ich das falsch?
Hast Du auch das Juwel Rio becken? Dein Aquarium hat zumindest die gleichen Maße wie meins.
Hattest Du denn auch einen Innenfilter? Hast Du diesen schwarzen kasten ausgebaut? Wenn ja, wie?
Fragen über Fragen...
Lieber Gruß
von mir!
Pogobeer schrieb am 31.03.2009 um 08:46 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
hallo kätzchen
schönes becken hast du da wenn die pflanzen erstmal richtig wuchern macht es bestimmt richtig was her.(genau wie bei meinem).
kleiner tipp
wenn du nicht wöchentlich teilwasserwechselst rate ich dir zu einem außenfilter mit großem volumen
ich schau mal wieder rein
gruß pogobeer
Krätzchen schrieb am 08.03.2009 um 01:07 Uhr
Bewertung: - keine -
Juhuuu!!!!
Danke für die tolle Bewertung!!!!!
Bin ganz platt und glücklich! Und soviel ich mir auch sagte, Bewertung ist doch nicht alles! Grade ist es das schon!!!
Jetzt aber mal ins Bettchen huschen, alle miteinander!
Lieber Gruß
von mir!!!!
Krätzchen schrieb am 01.03.2009 um 00:49 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo wieder!
da hat sich wohl einiges überschnitten.
Ich habe die Bewertung angefordert, als mein Becken noch in voller Blüte mit vollem Besatz existierte.
Dann hab ich die Idee mit der Neugestaltung umgesetzt und jetzt kräpelt mein Becken so vor sich hin und ich krieg die Wasserwerte nicht so, wie ich sie gerne hätte.
Da die Bewertung etwas dauerte, hat sich das dann wohl überschnitten. Tut mir ehrlich leid, wenn Du dich umsonst bemüht hast!
Werde natürlich erst dann wieder eine Bewertung anfordern, wenn alles drin ist, was rein soll!
Lieber Gruß
von mir!
wasserspaß schrieb am 09.02.2009 um 14:03 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi,
erstmal danke für dein positives Kommentar zu meinem Becken. Im Gegensatz zu dir hatte ich nie soviel Glück mit den Cryptos, also Respekt wegen dem kräftigen Wuchs. Vielleicht würde eine kleine farbliche Abwechslung bei den Pflanzen das Becken etwas auflockern, aber das ist eine ganz persönliche Geschmackssache. Also Glückwunsch zu deinem Becken.
Liebe grüße
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Krätzchen das Aquarium 'Becken 12257' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
38100 Aufrufe seit dem 27.01.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Krätzchen. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Beispiele für Aquarien mit Panzerwelsen (Corydoras)
Beispiele für Aquarien mit Panzerwelsen (Corydoras)
Hier findest du viele Informationen und Einrichtungsbeispiele für die Einrichtung eines Aquariums für Panzerwelse (Corydoras).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 4379
von Bulsti
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2080
von Harald Westphal
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4881
von Engelbert Rupnow
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Kleiner Urwald
von Melusine Vom Musenhain
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Bernd`s Pfütze
von boandlkramer77
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3025
von Thomas Hilsberg
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Steilküste mit Wasserfall
von Fischfrau
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Usedom Becken
von Marcel-Usedom
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Noch Südamerika
von AustroTom
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4103
von Franziska Pfeiffer
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Cherax spec.
BIETE: Cherax spec.
Preis auf Anfrage
Tateurndina ocellicauda(Schwanzfleckschläfergrundel)
BIETE: Tateurndina ocellicauda(Schwanzfleckschläfergrundel)
Preis: 5.00 €
verschieden Malawi Nachzuchten
BIETE: verschieden Malawi Nachzuchten
VHB: 4.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.119.416
Heute
4.853
Gestern:
10.147
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.587
17.929
149.467
1.723
1.046
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter