Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.703 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 5180 von Martin Orendi

BeispielWeb
Ort / Land: 
74933 Neidenstein / Deutschland
Aquarianer seit: 
1977 (einige Jahre ausgesetzt)
Becken

Beschreibung des Aquariums

Größe:
120 x 50 x 60 = 360 Liter
Letztes Update:
14.09.2007
Besonderheiten:

Unterschrank Sonderanfertigung stabile Konstruktion mit wasserabweisendem Wurzelholz Dekor und Brennenstuhl Steckdosensicherungsleiste 2 fach schaltbar, auf der Rückseite des

Schrankes sind die Vorschaltgeräte der Beleuchtung montiert

Becken ist Glas 10mm stoßverklebt

Das Becken könnte noch etwas größer sein , so ungefähr 5 Meter x 1 Meter x 1 Meter

Dekoration

Bodengrund:

20 kg Dennerle Deponit Mix 200 und 50 kg Bruchquarzkies

feiner Sand 0, 2- 0, 4 mm weiß

Aquarienpflanzen:

Hemianthus callitrichoides / Kuba Zwerg-Perlenkraut

Aponogeton boivinianus / Biovins Wasserähre

Aponogeton crispus rot / Krauses Wasserähre rot

Cabomba aquatica / Große Wasserhaarnixe

Vallisneria asiatica / Gedrehte Vallisnerie

Vallisneria gigantea / Riesenvallisnerie

Microsorium pteropus / Javafarn

Hygrophila corymbosa kompakt / Kompakter Wasserfreund

Bacopa monnieri / Kleinblättriges Fettblatt

Chladophora aegagrophila / Mooskugel

Echinodorus bleheri / große Schwertpflanze

u.a.

3D Rückwand
Pflanzen im Aquarium Becken 5180
Pflanzen im Aquarium Becken 5180
Pflanzen im Aquarium Becken 5180
Weitere Einrichtung: 

3D Rückwand, Reliefstärke 2-10 cm immitierte Felswand und Wurzelabbildung, 1 x Moorkienwurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Giesemann Abdeckung Stratos Alu schwarz mit 2 Arcardia Electronic Controller IP67 AEWD524-39X, Einhaktechnik Element für Element aufrollbar mit 4 x 39 W T5 Röhren, Digitale Wochen-Zeitschaltuhr 3 -fach,

von 17:00 bis 01:00 2 Röhren

von 20:00 bis 22:00 +2 Röhren 4 gesamt

von 01:00 bis 6:00 LED Mondlicht

Filtertechnik:

Eheim Prof. Außenfilter 2328 mit Heizung

Pumpemleistung 1050 l/h

Filtervolumen 7, 3 Liter

Weitere Technik:

Dupla ph-Control Alpha mit Dupla ph-Elektrode, CO2-Außenreaktor mit integriertem Blasenzähler, CO2 Anlage mit einer 2 kg Flasche, Druckminderer mit Nadelventil, Nachtabschaltung Ventil BioPlast

Filtersystem
aufrollbare Abdeckung
Technik
Wasser testen
Rondomatic  400

Besatz

12 Stück Corydoras punctatus, Kopfbindenpanzerwels

6 Stück Pterophyllum Scalare (werden auf 2 Paare reduziert)

2 Stück (1/1) Antennensaugwelse Ancistrus

2 Stück (1/1) Schmetterlingsbuntbarsche (Microgeophagus ramirezi)

Wels
Scalar
Besatz im Aquarium Becken 5180
Besatz im Aquarium Becken 5180
Besatz im Aquarium Becken 5180
Besatz im Aquarium Becken 5180
Besatz im Aquarium Becken 5180
Besatz im Aquarium Becken 5180
Besatz im Aquarium Becken 5180
Besatz im Aquarium Becken 5180
Besatz im Aquarium Becken 5180
Besatz im Aquarium Becken 5180

Wasserwerte

Temp 26, 7°C

pH 6.6

KH 5

GH 4

NH3/NH4 0, 0

NO3 < 10 mg/l

NO2 - 0, 00

FE 0, 10 mg/l

O2 morgens 6 - 7 abends 8 - 9

WW alle 2 Wochen 1/4

Futter

Tetra Min Hauptfutter

JBL Nova Tab

gefrorene Artemia, Daphnien, schwarze und weiße Mückenlarven

gefrorenes Dupla Ice Diskus Mischfutter

Artemia lebend, unregelmäßig

Salat grün, Spinat, Gurke, Zucchini, Paprika, u.a.

Sonstiges

http://www.clipfish.de/clip/747699/?saf=1

(bewegte Bilder)

Infos zu den Updates

AQ eingerichtet Ende März 2007

erster Besatz Ende April 2007

02.05.07 der Bestand der Corys wurde auf 12 erhöht

10.05.07 WW

10.05.07 erste Zugabe von JBL Ferropol nach Dosierempfehlung

14.05.07 Besatz, Paar Schmetterlingsbuntbarsche (Microgeophagus ramirezi)

24.05.07 WW

26.05.07 neues Hauptbild eingestelllt

03.06.07 WW vorgezogen wg. Urlaub

27.06.07 WW (Pflanzen zurückgeschnitten)

13.07.07 WW

21.07.07 WW

04.08.07 WW (Rückschnitt)

05.08.07 WW

17.08.07 WW

03.09.07 WW

13.09.07 WW

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Patrick Stobbe am 27.06.2007 um 16:32 Uhr
Bewertung: 10

Hi Martin,

dein Becken entwickelt sich ja prächtig.

Allerdings solltest du noch etwas Farbkontrast bei den Pflanzen haben.

Ludwigia arcuata , Althernantera reinecki usw.

Gruß Patrick

Lini am 05.06.2007 um 11:10 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Martin,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Becken! Deine Bepflanzung wirkt sehr schön aufgelockert. Dadurch kommt auch deine Rückwand sehr gut zur Geltung. Apropos Rückwand: Ist die von Aqua-Tropika? Sieht meiner sehr ähnlich, allerdings musste ich meine in der Mitte durchsägen um sie in das Becken zu bekommen. Habe sie dann mit AQ-Silikon wieder zusammengeklebt. Ich wollte nicht den MIttelsteg vom Becken heraustrennen.

Viele Grüße

Tom

Marc Joist am 02.06.2007 um 18:04 Uhr
Bewertung: 10

hi Martin,

klasse Becken, super technik und netter Besatz.

wirkt sehr natürlich dein Becken. die rückwand ist auch toll.

MfG

Marc

Dirk Linke am 28.05.2007 um 21:38 Uhr
Bewertung: 10

HALLO MARTIN

DIE TECHNIK SIEHT PROFIMÄSIG AUS

BECKEN SIEHT SCHÖN LOCKER AUFGETEILT AUS

RÜCKWAND WIRKT AUCH SEHR SCHÖN

GRUSS DIRK

Wölfchen am 25.05.2007 um 14:46 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Martin,

ein sehr schönes Becken, vorallem die Rückwand gefällt mir sehr gut.

Zum Besatz kann ich nur sagen das weniger manchmal doch mehr ist.

Viele Grüße

Markus

< 1 2 3 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Martin Orendi das Aquarium 'Becken 5180' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 5180' mit der ID 5180 liegt ausschließlich beim User Martin Orendi. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 24.03.2007