Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.448 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 30654 von Oberoesterreicher

Info
Aquarianer seit: 
August 2012
Becken zum 18.12.2014

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
November 2012
Größe:
120x50x60 = 360 Liter
Letztes Update:
18.12.2014
Besonderheiten:

Schwarze fix eingeklebte Glasrückwand

Seitenscheiben mit Frontscheibe auf Gehrung verklebt

Verstärkte Bodenscheibe

Becken nach Umgestaltung am 26.06.2014
26.06.2014 - Neue Pflanzen - leider noch klein...
13.08.2014 - Mittlerer Bereich des Beckens
Becken - 14.06.2014
Becken 14.06.2014
Blick in den Pflanzendschungel
Glasstegbruch - Aquarium musste geräumt werden (erst der 3. Versuch klappte) - Ursache
2. Versuch unmittelbar vor dem Bruch des Längssteges - da gabe es im Wohnzimmer
Dichteversuch beim 2. Einrichtungsversuch - bei diesem Becken brach der Längssteg
Bild vom 1. Versuch - Mittelstrebe des Aquariums löste sich - Frontscheibe bog sich
Hier sieht man den abgelösten Mittelsteg beim 1. Becken
Das war der 1. Versuch - Mittelsteg löste sich - musse leer geräumt werden

Dekoration

Bodengrund:

60 kg 0, 4-0, 8 mm Filtersand - einige Male gewaschen

Kein Bodengrunddünger

Aquarienpflanzen:

Cryptocoryne willisii

Hydrocotyle leucocephala - Brasilianischer Wassernabel

Nymphaea lotus 'rot' - Roter Tigerlotus

Cryptocoryne wendtii ''braun'' - Brauner Wasserkelch

Crinum calamistratum - Dauerwellen-Hakenlilie

Microsorum pteropus - Javafarn

Ceratophyllum demersum - Raues Hornblatt

Phyllanthus fluitans - Schwimm Wolfsmilch

Blyxa japonica var. japonica - Japanisches Fadenkraut

Echinodorus "Red Chili"

Echinodorus "Paul Klöcker"

Neu seit 26.06.2014:

Lobelia cardinalis - Kardinalslobelie

Rotala spec. grün

Echinodorus Dschungelstar Nr. 2 "Kleiner Bär"

Vallisneria spiralis "Tortifolia" - Kleine Schraubenvallisnerie

Aegagropila linnaei - Moosalgenball

Hellanthium bolivianum - Breitblättrige Zwergschwertpflanze

Roter Tigerlotus, Japanisches Fadenkraut
Roter Tigerlotus, Japanisches Fadenkraut
Crinum calamistratum
Roter Tigerlotus mit einigen Roten Neons
Roter Tigerlotus
Roter Tigerlotus
Dankbare dekorative Pflanze `Großes Fettblatt`
Roter Tigerlotus
Helanthium bolivianum (im Vordergrund)
Tigerlotus blüht
Sehr schöne Blüte des roten Tigerlotus
Weitere Einrichtung: 

Lavagestein

Mangrovenwurzel

Rote Moorwurzel

Bodengrund Filtersand 0,4-0,8 mm
Filtersand wurde mehrmals gewaschen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

4x T5 a 54 Watt

2x Dennerle Amazon Day - 6000 Kelvin

2x Juwel High Lite Nature - 4000 Kelvin

in Juwel Abdeckung

Klappen sind wegen der Hitzeentwicklung entfernt!

1x Dennerle Amazon Day und 1x Juwel High Lite Nature von 15:00-23:00 Uhr und 1x Dennerle Amazon Day und 1x Juwel High Lite Nature von 15:05-23:05 Uhr. Die Lampenpaare werden im Abstand von 5 Minuten geschaltet, damit die Sonne nicht zu schnell auf- und untergeht!

Filtertechnik:

JBL Greenline e1501 Außenfilter befüllt mit

Vorfilter Schaumstoff 10 ppi

1 Korb JBL Cermec

2 Körben JBL Micromec

1 Schicht Filterwatte für Feinanteile

Mittelporige Filtermatte 20 ppi

Feinporige Filtermatte 30 ppi

Durchflussleistung des Filters: 1400 Liter/Stunde ungedrosselt

Eheim Skim 350 Oberflächenabsauger

Weitere Technik:

JBL 300 Watt Heizstab

Dennerle CO2 Controller mit Dennerle Sonde

Dennerle Langzeittest

Dennerle Evolution Space Druckminderer (voll geöffnet ca. 120 Blasen/Minute)

10 kg CO2 Druckflasche

CO2 Außenreaktor mit Blasenzähler (MidiJET DM50 der Fa. Aquapflanzen Online)

10 Kg CO² Flasche mit Dennerle Evolution Space Regler
Filtertechnik JBL Greenline e1501 Außenfilter
CO² Außenreaktor von aquapflanzen-online.de
10 kg CO² Flasche um Dennerle Evolution Space Druckminderer

Besatz

20 Rote Neon (Paracheirodon axelrodi)

5 Metallpanzerwelse (Corydoras aeneus)

5 Marmorpanzerwelse (Corydoras paleatus)

1 Weißer Skalar

1 Schwarzer Skalar

1 Goldskalar

1 Marmorskalar

5 Siamesische Rüsselbarben (Crossocheilus siamensis)

15 Schrägschwimmer (Thayeria boehlkei)

5 Rotkopfsalmer (werden entfernt)

Turmdeckelschnecken

Posthornschnecken

Weißer Skalar
Gold- und Marmorskalar
Rote Neons
Rote Neons
Marmor Skalar
Weißer Skalar
Marmor Skalar
Metallpanzerwels
Roter Neon und Schrägschwimmer
Mein Lieblinge - Panzerwelse
Skalar - der `Chef`
Panzerwels - mein Liebling!
Seine `Majestät`
Goldskalar
Goldskalar
Schwarzer Skalar
Marmorpanzerwels
Der `Vizechef`

Wasserwerte

Temp: 25°C

GH: 4

KH: 3

PH: 6, 5-6, 7 (elektronisch geregelt)

Eisen: 0, 1 mg/l

PO4: 0 mg/l

NO2: 0mgl

NO3: 5 mg/l

gemessen mit Fotometer (Anton Gabriel)

Fotometer, Wassertests, etc.

Futter

Dennerle Tubifex Würfel

Sera Flora Flockenfutter

Sera Vipan Hauptfutter

Sera Vipachips

Tetra Delica Rote Mückenlarven

Tetra Fresh Delica Rote Mückenlarven

Tetra Delica Krill

Tetra Min Granulat

Tetra Pro Color

Tetra Pleco Tablets

Tetra Tablets TabiMin

JBL Novo GranoColor

Frostfutter wie rote und weiße Mückenlarven, Artemia

Sonstiges

Fütterung 1x täglich am Abend - manchmal wir ein fütterungsloser Tag eingelegt

Düngung 1x in der Woche 15 ml EL Profito, alle paar Tage 4 ml Mikro Spezial Flowgrow

Düngung erfolgt meist nach Augenschein - dh. wenn Pflanzen es anzeigen. Am 24.06.2014 habe ich mit dem Dennerle Düngesystem begonnen. Bin gespannt, ob´s besser ist....

Der Wasserwechsel mit ca. 50 % erfolgt alle 2 Wochen. Das Wasser wird mit Regenwasser aus einer 8000 Liter Tonne auf einen KH von ca. 3, 0 verschnitten. Die Wasseraufbereitung erfolgt mit EasyLife Flüssiges Filtermedium. Zusätzlich wird die empfohlene Menge von EasyLife Catappa-X zugegeben.

In nächster Zeit soll die linke Beckenseite umgestaltet werden. Das vorhandene Garnelenbäumchen wird entfernt. Es benötigt zu viel Platz. Die mittlere Echinodorus soll dann weiter nach links ziehen. In den Mittelgrund wird eine rote Moorwurzel kommen. Mit weiteren Pflanzen soll dann links neu gestaltet werden. Vorschläge sind natürlich erwünscht.

Neugestaltung der linken Seite ist erfolgt. Es muss alles noch kräftig wachsen....

Nach längerer Zeit melde ich mich wieder - ich habe die am 13.08.2014 aufgenommenen Bilder eingestellt. Die neuen Pflanzen sind schon gut angewachsen. Insbesondere die Rotala spec. 'grün' entwickelt sich prächtig. Auch die Helanthium bolivianum ist eine sehr dankbare Pflanze. Von der Umstellung des Düngesystems bin ich noch nicht ganz überzeugt. Die Tigerlotus hat sich prächtig entwickelt. Die Crinum Calamistratum ist mit der alten Variante besser gewachsen. Vielleicht braucht sie noch etwas Zeit. Momentan gibt's leichte Probleme mit Schwebstoffen - der Filter filtert diese nur unzureichend aus.

Infos zu den Updates

14.06.2014 - Becken öffentlich gestellt

15.06.2014 - Weitere Bilder hinzugefügt

16.06.2014 - Für nächste Woche folgende Pflanzen bestellt:

Kleine Schraubenvallisnerie - Vallisneria spiralis 'Tortifolia'

Breitblättrige Zwergschwertpflanze - Hellanthium bolivianum

Echinodorus Dschungelstar Nr.2 'Kleiner Bär' Mutterpflanze

Aegagropila linnaei- Moosalgenball

Lobelia cardinalis - Kardinalslobelie

Grüne Rotala - Rotala spec. 'grün'

Ludwigia glandulosa - Rote Sternludwigie

18.06.2014 - Genauere Angaben zum Futter hinterlegt

24.06.2014 - Einige Eintragungen korrigiert, Umstellung auf das Dennerle Düngesystem

26.06.2014 - Die neuen Pflanzen sind gut angekommen und wurden eingepflanzt. Der große Garnelenbaum wurde entfernt. Der Shop www.aquarienpflanzen-online.de ist zu empfehlen. Noch nie habe ich so gut verpackte Pflanzen bekommen. Momentan ist der Anblick der linken Seite (aus Sicht des Betrachters) nicht überwältigend. Ich hoffe die Pflanzen wachsen schnell. Die Rotala spec. grün war doch sehr zart - wurde aber für den Hintergrund gekauft. Sie muss also noch kräftig wachsen.

28.06.2014 - Pflanzenliste bearbeitet und deutsche Begriffe hinzugefügt. Neue Bilder hinzugefügt.

01.09.2014 - Neue Bilder eingefügt - Kommentar ergänzt.

05.11.2014 - Danke Lucky/Sushischnitzel für das sehr positive Feedback. Es motiviert weiter zu machen. Die Beleuchtungszeit habe ich bereits ergänzt. Die Lampen laufen gleichzeitig, sie schalten nur im Abstand von ca 5 Min ein bzw. aus. Ich bin ebenfalls der Meinung, dass das Becken derzeit noch etwas zu grell ist. Ich betreibe es noch mit den Originallampen, welche beim Kauf dabei waren. Da jetzt sowieso der Austausch der Lampen bevorsteht, werde ich zuerst die 9000 Kelvin Lampen durch passendere ersetzen. Auch die Aufstockung des Bestandes an Panzerwelsen werde ich in Angriff nehmen. Bezüglich Abdunkelung der Beckenbereich füge ich hinzu, dass 1/3 der linken Beckenseite von der Wolfsmilch und dem Brasilianischen Wassernabel bedeckt sind. Die Pflanzen fluten an der Wasseroberfläche. Darunter ist es sehr schattig.

18.12.2014

Die 9000 Kelvin Lampen wurden durch 6000 Kelvin Lampen der Fa. D... ersetzt. 2 weitere Lampen werden demnächst getauscht. Heute habe ich wieder einmal meinen Pflanzengarten bearbeitet. Das Ergebnis ist das neue Titelbild. Vor kurzem hat die rote Tigerlotus geblüht. Das hat mich wirklich überrascht. Hängt vermutlich mit dem Lampenwechsel zusammen und dass ich einige Blätter jetzt immer fluten lasse.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
The_Lizardking am 20.05.2015 um 18:44 Uhr
Bewertung: 10

hallo landsmann, schönes becken... freue ich schon hier immer wieder mal was neues zu sehen! lg the_lizardking

sonic85 am 04.09.2014 um 12:23 Uhr

Sehr schöner Pflanzen Dschungel.

Das ist genau mein Geschmack ;)

raubsau am 16.06.2014 um 22:35 Uhr
Bewertung: 10

Super, einfach nur Super. Schlimme Rückschläge aber der Meister hats gemeistert.

Viel Glück und Spaß weiterhin.

der Steirer am 15.06.2014 um 11:56 Uhr
Bewertung: 9

Hi!

Schöne, grüne Hölle hast du da. Mir persönlich wären zwar 5 skalare auf 360 Liter etwas zu viel, va da du ja durch die vielen Pflanzen ja einiges an schwimmraum einbüßt aber abgesehen davon ` i like it`!

Lg der Steirer

Thomas S-H am 14.06.2014 um 17:04 Uhr

Hallo Oberösterreicher!

Schönes grünes Becken hast du da zuhause stehen!

Hoffentlich hält das Becken und wird nicht wieder kaputt!

Grüsse aus Oberösterreich

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Oberoesterreicher das Aquarium 'Becken 30654' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 30654' mit der ID 30654 liegt ausschließlich beim User Oberoesterreicher. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 28.05.2014