Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.816 Aquarien mit 155.193 Bildern und 1.937 Videos von 18.382 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Natureland von Jessi & Daniel

Userbild von Jessi & Daniel
Ort / Land: 
Rieste /
Aquarianer seit: 
februar 2012
Aquarium 11.04.2012

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Februar 2012
Grösse:
100x40x45 = 180 Liter
Letztes Update:
06.02.2013
Gesamtansicht
Februar 2012
noch ohne Fische

Dekoration

Bodengrund:
JBL AquaBasis plus Nährboden

Schwarzer Kies, Naturfarbener Kies Körnung 2-3mm
Aquarienpflanzen:
- Javafarn

- Javamoos

- Mooskugel

- Echinodorus ozelot

- Echinodorus "MarbleQueen"

- Cryptocoryne wendtii

- Ceratopteris thalictroides

- Armoracia aquatica

- Hygrophila salicifolia

- Ophiopogon "Dwarf Kyoto"

- Hydrocotyle leucocephala (Wassernabel)
Pflanzen im Aquarium Natureland
Javamoos
Pflanzen im Aquarium Natureland
Weitere Einrichtung: 
Kokusnusshöhlen, Schiefergestein, Lochgestein, Ton Höhle, Wurzel, Garnelenhöhle, Lavagestein
Thadeus Höhle
Lochgestein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2 x 39 Watt T5 mit Zeitschaltuhr geregelt von 09.00- 21.00Uhr
Filtertechnik:
EHEIM professionel 3e 450 electronic

Technische Daten EHEIM professionel 3e 450 electronic USB -2076-:

-für Aquarien von bis 450 Liter Inhalt

-Pumpenleistung max. 1700 l/h elektronisch regelbar

-min. Pumpenleistung: 350 l/h

-Förderhöhe 2, 4 m

-Behältervolumen 12, 5 Liter

-Filtervolumen: 6 Liter + 0, 6 Liter (Vorfilter)

-Leistungsaufnahme 10-35 Watt

-Spannungsbereich: 110-230 V 50-60 Hz

-USB connection: mit dem separaten USB-Konverter ist die Steuerung und Überwachung am PC möglich

-Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 264 x 264 x 474 mm

-Schlauchanschluß 16/22 mm

-für Süß- und Meerwasser geeignet

Zunehmende Verschmutzung im Filter erkennt die Elektronik und regelt automatisch auf den von Ihnen eingestellten Output nach. Das garantiert dauerhaft gleich bleibende Durchflusswerte und sehr lange Standzeiten

Die elektronisch gesteuerte Wechselströmung sorgt im Aquarium für naturnahe Strömungsverhältnisse, die sich permanent verändern

Elektronischer Wechsel zwischen 2 einstellbaren Durchflussmengen im 12 Stunden Rhythmus

Auf Tastendruck wird die Zeitdauer bis zur nächsten Reinigung anzeigt

Luftansammlungen unter dem Filterkopf werden erkannt und durch ein elektronisches Programm automatisch abgeleitet

Eheim Aussenfilter Professionel 3e 2076
Weitere Technik:
Heizer: EHEIM Jäger 150

Co² Anlage von JBL ( JBL ProFlora Co2 Count Blasenzähler , Dennerle Profi-Line CO2 Flipper, Nachtabschaltung und Co² Langzeittest von JBL)

Besatz

5 Platys Xiphophorus maculatus (4 W, 1M) + Nachwuchs,

5 Schwertträger

10 blaue Neons

1 rote Antennenwelse Ancistrus sp.

6 Amanogarnelen

Unzählige Red Fire Garnelen

1 Zwergfadenfischmännchen



CPO Orangener Zwergflusskrebs, Cambarellus patzcuarensis sp. Or (1M, 1 W)

Cambarellus patzcuarensis sp. orange - Haltung

Die Haltung von CPOs ist aus meiner Sicht nicht so schwierig wie häufig beschrieben. Wichtig ist, dass man das Aquarium nicht zu klein wählt (mind. 60 cm Kantenlänge) und regelmässig Wasserwechsel durchführt. Wenn ich Empfehlungen von 25-30L Becken lese, finde ich das etwas dürftig zumal die Wasserwerte umso stabiler sind je grösser das Becken ist, allerdings wird man 1, 2 CPOs auch in solch einem Becken halten können. Zu bedenken gebe ich, dass die Männchen wesentlich aggressiver als die Männchen anderer Zwergflusskrebs Arten sind.

Egal wie gross das Becken nun ist, eine Strukturierung (Aufteilung in verschiedene Bereiche) mit Wurzeln und Steinen ist unerlässlich. Die vielgepriesenen Tonröhrchen müssen es nicht unbedingt sein, wenn es im Becken aufgeschichtete Steine und dichtes Wurzelwerk (Javafarn auf Steinen) gibt. Mit Moos überwachsene Hohlziegelsteine erfüllen den Zweck als Krebsversteck sowohl für die Erwachsenen als auch Jungkrebse in hervorragender Weise.

CPOs klettern gern und viel. Daher sollte man Ihnen Pflanzen und Wurzeln in ihrem Aquarium anbieten, die es ihnen ermöglichen dieser Vorliebe nachzugehen. Aber Vorsicht - wer viel und hoch klettert, der klettert auch mal aus dem Becken hinaus. Daher ist eine dichte Abdeckung absolut zu empfehlen !

Orange Zwergkrebse bevorzugen Aquarien, die nicht "zu sauber" sind, es darf also ruhig ein paar Ecken mit ausreichend Mulm geben. Um gleich Missverständnissen vorzubeugen : das heisst nicht, das keine regelmässigen Wasserwechsel vorzunehmen sind. Im Gegenteil, kontinuierliche Teilwasserwechsel fördern die Gesundheit, Paarungsbereitschaft und leisten einen wesentlich Beitrag zur erfolgreichen Häutung.

Männliche CPOs haben eine innerartliche Aggression, die höher ist als bei einigen anderen Zwergflusskrebsen. Diese Aggression ist besonders hoch gegenüber anderen Männchen. Alleine schon aus diesem Grund empfehlen sich sowohl ein grösseres (ab 60 cm Kantenlänge) Becken als auch ein Überschuss an Weibchen.
Zwergfadenfisch Männchen
Amano Garnele
roter Antennenwels
2 Amanogarnelen
Zwergfadenfisch
Regenbogenfisch
fadenfisch
Platy Weibchen
Platy Nachwuchs
Red Fire Garnele
Roter Antennenwels
Zwergfadenfischweibchen
Schaumnest
CPO
CPO
CPO
Garnelen
Garnelen

Wasserwerte

PH Säuregehalt: 7, 0

Karbonhärte; 5

NO² Nitrit : <0, 1 mg/l

NO³ Nitrat ; 5 mg/l

co² : 16mg/l

getestet mit dem JBL Combiset

Wasserwechsel alle 2Wochen 30%

Wassertemperatur 25 C°

Futter

TetraMin Flockenfutter

Tetra WaferMix Futtertabletten Welse/ Krebs

Tetra Tablets TabiMin Futtertabletten für die Welse

Sera FD Rote Mückenlarven

JBL NovoPrawn Futterperlen für Garnelen

Sera Vipagran Softgranulat

gelegentlich ein Stück Gurke, Karotte, Spinat

Gefrohrene rote Mückenlarve

Tubifex

Infos zu den Updates

Februar- Aquarium gekauft, eingerichtet und 3 Wochen laufen lassen

März- Die ersten Fische, Garnelen

April- Den Krebs gekauft

-20.04.2012 Zwergfadenfisch baut Schaumnest

-02.05.2012 Fotos vom Schaumnest und Foto vom Zwergkrebs hinzugefügt

- PH Wert ergänzt 22.10.2012

-11.11.2012 :

- Wasserwerte ergänzt

- Neuer Filter ( schon eingelaufen)

- CPO leider verstorben, ersetzt durch ein Pärchen Alabama Zwergflusskrebse

- Rote Neons verschenkt

- Zwergfadenfischweibchen leider verstorben

-07.01.2013

-Am Wochenende Co² Anlage Installiert

-Neues Pärchen CPO integriert

05.02.2013

-leider ist heute beim reinigen des Filters zum 2 mal der Schlauchadapter kaputt gegangen, sodass man den Filter nicht mehr vom Becken trennen konnte.Haben uns kurzentschlossen dazu entschieden diesen Filter durch einen neuen Eheim Aussenfilter Professionel 3e 2076 auszutauschen.Die alten Filtermedien wurden übernommen und der Filter runter gedrosselt

Eheim Aussenfilter Professionel 3e 2076

User-Kommentare

Muschelherz am 29.03.2014 um 00:40 Uhr
Bewertung: 10
klasse ;)
Jörg Deußen am 09.01.2013 um 11:14 Uhr
Bewertung: 10
Sehr liebevoll eingerichtet gefällt mir super !!!
weiter machen :-)
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Jessi & Daniel das Aquarium 'Natureland' mit der Nummer 22820 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 11.04.2012
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Jessi & Daniel. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: