Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.945 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.480 Bildern und 2.157 Videos

Aquarium Eine chaotische Idylle von Daniela

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
9722/Puch / Österreich
Aquarianer seit: 
Nov. 2009
Amerikanisches Gesellschaftsbecken

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Nov. 2009
Grösse:
80 x 35 x 45 = 126 Liter
Letztes Update:
08.01.2014
Linke Ansicht
Rechte Ansicht

Dekoration

Bodengrund:
Reiner farbiger Naturkies, Körnung 2 mm
Feiner Quarzsand
TetraPlant Complete Substrate (gebrauchsfertiges Bodengrundkonzentrat)
Aquarienpflanzen:
1. Schmalblättrige Schwertpflanze (Echinodorus amazonicus)
Temp. 22 - 28°C, Höhe 25 - 50 cm

2. Blütenstielloser Sumpffreund (Limnophila sessiliflora)
Temp. 22 - 28°C, Höhe 70+ cm

3. Großer Rosetten Wasserfreund (Hygrophila corymbosa "angustifolia")
Temp. 18 - 30°C, Höhe 25 - 60 cm

4. Breitblättriges Speerblatt (Anubias Barteri)
Temp. 24 - 28°C, Höhe 25 - 30 cm

5. Wendt's grüner Wasserkelch (Cryptocoryne wendtii 'Green')
Temp. 20 - 30°C, Höhe 10 - 30 cm

6. Ozelot Schwertpflanze Grün (Echinodorus Ozelot)
Temp. 15 – 30°C, Höhe 20 – 40+

7. Indischer Wasserfreund (Hygrophila polysperma)
Temp. 18 - 30°C, Höhe 15 - 30 cm

8. Zwergschwertpflanze (Helanthium x quadrocostatus Fassett)
Temp. , Höhe

9. Moos

10. Mosskugel

11. Kleiner Froschbiss(Limnobium laevigatum)
1. Schmalblättrige Schwertpflanze
2. Blütenstieloser Sumpffreund
3. Großer Rosetten Wasserfreund
4. Breitblättriges Speerblatt
5. Wendts grüner Wasserkelch
6. Ozelot Schwertpflanze Grün
7. Indischer Wasserfreund
8. Zwergschwertpflanze
9. Moos
10. Mooskugeln
11. Kleiner Froschbiss
Weitere Einrichtung: 
- 3 Mopani Holzwurzeln
- 1 kleine Mangrovenwurzel (für meinen Albino-Wels)
- 1 grauer Seiryu-Stein
- 1 Kokusschale (Unterschlupf für Barsche)
Mooskugeln zB für Siam. Algenfresser
Wurzeln

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
tecatlantis Easy-Led LED-Leuchtbalken
Länge: 590 mm
Lichtfarbe: 6800 K (Kelvin)
Lumen: ca. 120/Watt
Verbrauch: 28 Watt

Die Beleuchtung ist von 9:00 bis 21:00 Uhr eingeschaltet.
Filtertechnik:
- EHEIM Außenfilter 2224. 6 Liter Behältervolumen und circa 700 l/h Pumpenleistung für Aquarien bis zu 250 Litern (Substrat Pro, Eheim Mech)
- Papillon Torrax Schwarztorfgranulat
Weitere Technik:
- Jäger Regelheizer 150 Watt
- CO2 Pflanzen-Dünge-Set Bio 120
Außenfilter von EHEIM
Osmoseanlage

Besatz

- 13 Rotmaulsalmer
- 5 schwarze Neons
- 1 Paar Pupurbrachtbarsch
- 2 Siamesische Algenfresser
- Albinowels m
- Weißgepunkteter Wels
- 5 Gepunktete Panzerwelse
- 5 Schachbrettschmerlen
Albino Antennenwels :)
Purpurprachtbarschmännchen
Schachbrettschmerle
Schachbrettschmerle
Pupurprachtbarschweibchen
Siamesischer Algenfresser

Wasserwerte

PH: 6, 7 - 6, 9
KH: 4
GH: 7
NO2: <0, 025
NO3: 10
FE: 0, 25
Leitwert: 120 - 160
Temperatur: 25°

8 Erlenzapfen zur Besserung des Wassers
1 Sandbaumblatt pro TWW
Easy-Life flüssiges Filtermedium

Futter

Frostfutter (rote Mückenlarven, Krill)
JBL NovoBel Flockenfutter
Sera FD mixpur
Gelleefutter
Tetra WaferMix Futtertabletten
JBL NovoPleco Futtertabletten
JBL NovoTab Futtertabletten

ca. dreimal die Woche gibt es Gemüse und Obst: Paprika, Zucchini, Salatgurke, Kokosnuss, Trauben,
Karotte. Gemüse gebe ich spätestens nach Stunden und Obst spätesten nach 3 Stunden wieder raus, um Wasser nicht unnötig zu belasten,

Sonstiges

Filterreinigung: 1 x monatlich. Um die Bakterien nicht alle zu aus dem Filter zu entfernen, lasse ich eine Filterkammer verschmutzt. Mein 100 g Schwarztorfgranulat tausche ich komplett aus.
Teilwasserwechsel: Alle 2 Wochen 50 % des Altwassers. Das Leitungswasser (mit JPL pH-Minus anpassen) wird mit Osmosewasser (Leitwert: 100) verschnitten.

Achtung: NIE an einem Tag zugleich die Filterreinigung mit dem TWW machen --> starke gesundheitliche Belastung für den Fischbestand.

Infos zu den Updates

27.10.2012: Laut Empfehlung des EB-Teams habe ich meine 2 Lochsteine in Regenbogensteine ausgetauscht, einen Teil des groben Kieses in feinen Quarzsand ausgetauscht und der Antenenwels bekommt ab sofort hier und da auch mal frisches Gemüse (Zucchini...)

28.10.2012: Seit dem TWW ist der Leitwert von 340 auf 280 gesunken. Mit Ph-Minus konnte der Ph-Wert von 7, 9 auf 7, 1 gesunken werden... hoffentlich bleibt das auch so ;)!

27.11.2012: CO² Anlage von Dennerle gestartet. PH Werte werden sich nun bessern.

29.01.2013: pH- Wert konnte Dank CO² Anlage auf 7, 1 gesunken werden.

19.02.2013: Austausch des gesamten Kies auf feinen Kies und Sand. Wurzeln erneuert.

07.05.2013: Einzug vom Paradiesfisch. Ursprünglich war er im Skalarbecken und fiel immer
stärker durch sein aggressives Verhalten auf.

25.06.2013 pH-Wert sank in dem letzten Jahr beträchtlich. Von 7, 3 aum 6, 8.

27.06.2013 Damit mein Albino-Wels Holz zum Knabbern hat, setze ich eine kleine Mangrovenwurzel ein.

29.06.2013 Meinen Paradiesfisch (Makropode) habe ich an gute Hände abgegeben.

01.07.2013 Passende Schwimmpflanzen eingesetzt, Bilder folgen.

05.11.2013 Gräserähnliche Vordergrundpflanze eingesetzt.

10.11.2013 Einzug von 5 gepunkteten Panzerwelsen und einem Wels (weiße Punkte).

08.01.2014 Alte T8 Beleuchtung in neue LED-Leuchtbalken (von tecatlantis) getauscht.

User-Kommentare

der Steirer am 08.01.2014 um 16:06 Uhr
Bewertung: 8
Hallo Daniela,
schöne grüne Hölle!
Der Besatz, falls er noch so ist, scheint mit aber für diese Beckengrösse zu chaotisch...
Aber allein von der Einrichtung, schön!
lg
Matthias, der Steirer
Malawi-Guru.de am 07.09.2013 um 21:00 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Daniela,
ist zwar nicht meine Sparte und daher können andere bestimmt mehr sagen dazu allerdings optisch finde ich es gelungen.
Wie gesagt rein optisch;-))
LG
Flo
Südamerikafreak BK am 22.06.2013 um 03:22 Uhr
Bewertung: 8
Hallo Daniela,
die Empfehlung von Mich@ bringt alles mit sich.
Durch Nutzung einer Osmoseanlage & dem Schwarztorfgranulat, sollte ein zu erreichender pH-Wert von unter 7,0 durchaus kein Thema sein.
Trage doch bitte möglichst deine Ausgangswerte, sowie das Mischverhältnis deines Wassers, um die Entstehung nachvollziehbar darzustellen (dann bekommst du sicherlich detaillierte Tips & Kniffe um deine Wasserwerte zu optimieren), nach.
Ich wünsche weiterhin viel Spaß mit unserem Hobby & hier auf EB.de.
P.s.: halte uns bitte regelm. mit Fotos & detail. Updates, zu deinen Becken, auf dem laufenden,
Mit freakigem Gruß aus der magdeb. Börde
Martin
die Perle... am 15.10.2012 um 17:13 Uhr
Bewertung: 7
Hallo süßes Früchtchen,
Sebastian hat dir eine gute Empfehlung geschrieben, dieser stimme ich zu 100% zu, jetzt liegt es an dir, am Besatz und ein wenig an den Werten zu arbeiten, dann hast du ein tolles Aqua..
VLG von der Perle...
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Daniela das Aquarium 'Eine chaotische Idylle' mit der Nummer 23422 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 14.08.2012
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Daniela. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: