Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.448 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium JUWEL_Vision260 von Oskar

Beispiel
Aquarianer seit: 
01.01.2014
JUWEL Vision 260

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
01.01.2014
Größe:
121cm x 46cm x 64cm = 260 Liter
Letztes Update:
13.02.2014
Besonderheiten:

Panoramabecken ( gebogene Frontscheibe)

Rückwand mit Hintergrundfolie beklebt

Dekoration

Bodengrund:

Aquarienkies, heller Mix, fein (Körnung 1-2mm), 60kg

kein zusätzlicher Pflanzendünger

Aquarienpflanzen:

Hinten:

1x Echinodorus Dschungelstar (kleiner Bär)

1x Pogostemon erectus

1x Pogostemon helferi

1x Hydrocotyle leucocephala

1x Acorus gramineus Pusilles

1x Limnophila aromatica

1x Bacopa amplexicaulis

1x Gymnocoronis spilanthoides

1x Vesicularia dubyana

1x Cabomba carolinenana

Mitte:

1x Cryptocoryne wendtii Green

1x Hygrophila lancea

6x Valisneria asiatica

1x Javafarn

3x Javamoos

Vorne:

1x Anubias barteri nana

1x Pogostemon helferi

1x Acorus gramineus Pusilles

1x Mooskugel

Nixkraut

01.01.2014 - Ersteinrichtung
14.01.2014
22.01.2014
31.01.2014
08.02.2014
13.02.2014
Weitere Einrichtung: 

1x Moorkienwurzel

2x Mangrovenwurzel mit div. Höhlen

1x Mangrovenwurzel bepflanzt mit Javafarn und Javamoos

2x Kokosnusshälfte als Bruthöhle

Mangrovenwurzeln
Mangrovenwurzeln
Mangrovenwurzeln mit Höhlen
Mangrovenwurzeln mit Höhlen
Moorkienwurzel
Moorkienwurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x Juwel 54W Röhre (1x T5 High Lite Day / , 1x T5 High Lite Colour)

Beleuchtungszeit täglich 8:00 - 12:00 und 15:00 - 21:00

Filtertechnik:

Juwel Bioflow6.0 Innenfilter mit Pumpe (1000l/h)

Weitere Technik:

kein Heizstab (Temperatur ist auch ohne Zusatzheizung konstant)

Besatz

3x Kakadu-Zwergbuntbarsch (1m/2w)

2x Ancistruswels (1m/1w?)

3x Black Molly (1m/2w)

3x Mickey Mouse Platy (1m/2w)

25x Neonsalmler

12x Red Fire Garnele

div. Schnecken (über Pflanzen eingeschleppt)

Der Besatz ist komplett. Eine Erweiterung ist nicht geplant.

Kakadu-Zwergbuntbarsch
Ancistrus-Wels und Black Molly mit Gurke
Mickey-Mouse-Platy und Neonsalmler
Red-Fire-Garnele
Red-Fire-Garnele - Eiertragend
Red-Fire-Garnele - Eiertragend
Red-Fire-Garnele - Eiertragend
Platy Nachwuchs
Platy Nachwuchs

Wasserwerte

Wassertemperatur: 24°C

Gesamthärte: 14°

Karbonhärte: 6°

pH-Wert: 7, 0

Nitrit: 0

Nitrat: 25

Chlor: 0

Wasserwechsel alle 4 Wochen 80l (ca. 30%), Wechselwasser wird temperiert und belüftet. Bei Bedarf wird der Wasserwechsel öfter ausgeführt.

Einfahren: Bei Inbetriebnahme wurde gebrauchtes Filtermaterial aus einem laufenden Becken eingesetzt, um das Wasser mit Bakterien zu "impfen". Es ist bisher kein messbarer Nitritpeak aufgetreten (tägliche Messung der Werte während er Einfahrphase).

Futter

Sera Vipan family

Tetra Min Mini Granules

Tetra Pleco Tablets

Bio-Salatgurke (geschält)

Rote Bio-Paprika (gekocht und geschält)

Sonstiges

Dies ist mein erstes Aquarium. Über Meinungen, Anregungen oder Ratschläge würde ich mich freuen.

12.02.2014 Bei min. 2 Red-Fire-Garnelen kündigt sich Nachwuchs an. Der gelbe Eifleck im Nacken ist nach der Häutung verschwunden und sie tragen die Eier unter dem Bauch.

(3 Fotos unter "Besatz" ergänzt)

13.02.2014 Heute stellte sich unerwartet Nachwuchs ein. Ein Platy-Weibchen verschwand im Kraut und als es nach einiger Zeit wieder raus kam, wuselten Platy-Babys umher.

(2 Fotos unter "Besatz" ergänzt)

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Oskar das Aquarium 'JUWEL_Vision260' mit der Nummer 29417 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'JUWEL_Vision260' mit der ID 29417 liegt ausschließlich beim User Oskar. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 07.02.2014