Die Community mit 19.158 Usern, die 9.102 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.823 Bildern und 2.371 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 1613 von Klaus und Claudia Salzmann

Beispiel
Ort / Land: 
42111 Wuppertal / Deutschland
Aquarianer seit: 
2002
Aquarium Hauptansicht von Becken 1613

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
150x50x55 = 412 Liter
Letztes Update:
18.09.2005
Besonderheiten:

Das Becken wurde von einem Freund selbst gebaut aus 10 mm Glas, stoßverklebt, 2 Längsstege, 1 Querstrebe, Lochbohrung im Boden mit Überlaufrohr.

Der Unterschrank wurde ebenfalls selbst gebaut aus verschweißtem Edelstahl und mit Holz, Eiche hell furniert, verkleidet. Zwischen Becken und Unterschrank liegt 1 Thermo-Sicherheitsunterlage.

Auch die Abdeckung wurde selbst gebaut aus Holzfurnierplatten Eiche hell, sie ist zweigeteilt. Darunter 4 Glasscheiben.

Aquarium Becken 1613
Aquarium Becken 1613
Aquarium Becken 1613
Aquarium Becken 1613

Dekoration

Bodengrund:

ca. 40 kg feinster Kies, ca. 5 cm hoch, darunter Styroporplatten.

Aquarienpflanzen:

Javafarn, Anubias barteri nana, Vallisneria Gigantea, Cryptocoryne Aponogetifolia, Crinum thaianum

Weitere Einrichtung: 

ca. 40 kg Lochgestein, 1 Keramik-Pyramide, 4 große Kunststoffsteine, 2 kleine alte Wurzeln, Rückwandfolie

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Selbstgebauter Leuchtbalken aus Feuchtraumleuchten mit Abdeckhauben

1 Aqua Sun Glo 40 W 1, 20 m

1 Aqua Power Glo 40 W 1, 20 m

Beleuchtungsdauer von 12 - 24 Uhr

Filtertechnik:

70-Liter Filterbecken im Unterschrank, 3 Kammern, kleine feine Filtermatte, grobe Filtermatte, Vließmatte, Korallenbruch, betrieben mit 1 Eheimpumpe 1200l/h, Förderhöhe 2 m, 28 W

Weitere Technik:

1 Eheim Powerline 1200l/h, im Unterschrank neben dem Filterbecken 4 Feuchtraumsteckdosen, 2 davon mit Schalter verbunden, Zeitschaltuhr

Technik im Aquarium Becken 1613

Besatz

Cynotilapia Afra 2/2 ?

Iodotropheus sprengerae 1/3

Pseudotropheus Acei 1/3 ?

Melanochromis Cyaneorhabdos (Maingano) 1/3 ?

Labidochromis Yellow 2/3

Ancistrus 3

Besatz im Aquarium Becken 1613
Besatz im Aquarium Becken 1613
Besatz im Aquarium Becken 1613
Besatz im Aquarium Becken 1613
Besatz im Aquarium Becken 1613
Besatz im Aquarium Becken 1613
Besatz im Aquarium Becken 1613
Besatz im Aquarium Becken 1613
Besatz im Aquarium Becken 1613

Wasserwerte

PH 8, 0

KH 15

GH 10

No2 0 mg/l

No3 25 mg/l

Temperatur 25 Grad

Wasserwechsel wöchentlich 50 %

Futter

Tetra: Min-Flocken/Crisps/Rubin/Phyll, Sera:Vipagran/Microgran

Astra:Farbflocken/Spirulinaflocken, Tropical-Cichlidflocken,

JBL:Nova Rift/Nova Vert/Gala/Krillflocken, O.S.I-Cichlidenflocken,

Frostfutter: Artemia, Cyclops, Bachflohkrebse, Malawimix, Mysis, Muschelfleisch (1 x wöchentlich im Wechsel),

Frischkost: Zucchini. Paparika, Salat

Sonstiges

Am Geschlechterverhältnis muß evtl. noch was geändert werden wenn alle Fische ausgewachsen und die Geschlechter eindeutig erkennbar sind.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
carina_3 am 22.10.2010 um 16:24 Uhr
Bewertung: 10

Hallo ihr beiden,

sehr schönes Einrichtungsbeispiel, bei mir dürfen Pflanzen im Malawibecken auch nicht fehlen!

lg carina_3

Crenii am 22.10.2010 um 09:34 Uhr
Bewertung: 10

Vor allem die Tatsache das ihr alles selber gebaut habt ist schon die volle Punktzahl wert. Klasse handwerkliche Leistung.

Gefällt mir sehr gut.

Gruß aus Hannover

Marc Waidelich am 04.06.2008 um 21:27 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

einen feinen Napf habt Ihr da!! Sieht Klasse aus! Gebt euren Fischis doch mal ein wenig Strömung... da stehen die voll drauf!!

Bin neidisch auf eure Pflanen!! Bei mir wird alles gehäckselt und kompostiert... Müssen wohl Gärtnerfische sein...

Grüße

Marc

Minzi am 11.04.2007 um 12:00 Uhr

Hallo Klaus und Claudia,

Antennenwelse gehören nicht in ein Malawibecken. Diese Fische haben gänzlich andere Ansprüche an Einrichtung und Wasserwerte. Wie die Jury hier 100% vergeben konnte ist mir schleierhaft! Wollte es bloß nicht ändern, da ich sonst keine Malawibecken bewerte.

Gruß Stefan

Sandro Di Giandomenico am 21.09.2005 um 16:06 Uhr
Bewertung: 10

Hi,

schick, schick, schick. Ein wirklich sehr gelungenes Beispiel. Was so ein paar pflanzen ausmachen können.

Gruß Sandro

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Klaus und Claudia Salzmann das Aquarium 'Becken 1613' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 1613' mit der ID 1613 liegt ausschließlich beim User Klaus und Claudia Salzmann. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 17.09.2005